Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    401

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    naja, Rolf hat seine Meinung kundgetan, er hält den Hymer für ein tolles Konzept aber scheinbar reicht das nicht für den Thread.
    Ich finde das Ding auch cool, für uns aber völlig ungeeignet, ein Foto unseres Womos spare ich mir lieber...

  2. #12
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Was ich bis jetzt so sehen konte, war das Showcar von Carado echt mal eine Wucht! Ein ganz neuer Grundriss, bei dem man sieht, was machbar ist, wenn man sich diesbezüglich wirklich Gedanken macht, Hoffentlich wird da viel davon auch in die Serie umgesetzt! Das Hymer Showcar fand ich auch sehr gut gemacht, vor allem die Wertigkeit und Optik sind ja erste Sahne.

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    118

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Ich habe mich mal intensiver mit dem Silverdream beschäftigt. Das Ding ist ja wirklich Wasserdicht, da aus einem Guss gefertigt. Dachte früher immer, sei ein TI mit halt großem Staudach. Pustekuchen, ist ein Alkoven für einen einzelnen. Kam dann mit dem Wanner ins Gespräch, er schnarcht auch und er und seine Frau schlafen getrennt https://wanner-reisemobile.de/

    Umgehauen hat mich der neue Adria Astella https://www.autobild.de/artikel/adri...-15519547.html das haben die sich ja patentieren lassen. Gibt auf YT auch schon ein paar Filmchen zum guten Stück

    Aus alter Gewohnheit bei Eura vorbei, da war dann Fremdschämen angesagt, wie kann man nur so etwas billig aussehendes verbauen/anbieten. So nachgemachten Rupfentapete wie die Bimobile dran haben und auch der Bodenbelag sah schlimm aus. Meiner Meinung nach

    Will ja eigentlich wieder ein Womo mit Sofa und in jeder Wand ein Fenster, gibts aber nicht. Sind bei Frankia vorbei, die haben Hecksitzgruppen, bauen aber keine Alkoven mehr auf Sprinter. Die haben die Türen um 12 cm hoch gesetzt und jetzt geht kein Alkoven mehr, außer der Wagen wird 360 hoch, wöllte ich auch nicht

    Wochners, die machen das, setzten irgendwie die Türen runter, aber eigentlich will ich auch keine Hecksitzgruppe

    Dann waren wir bei einem der die Kabine herstellt, leider Name vergessen. Der zieht jetzt um nach Koblenz. Netter Kerl. Der würde uns eine bauen
    Lg Ina

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.031

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Hallo Ina, mit dem Silverdream habe ich mich voriges Jahr beschäftigt, irgendwie passte dies und jenes nicht. Respekt vor Herrn Wanner, der im Rentenalter noch schafft. Leider hat er bisher noch keinen Nachfolger.

    Übrigens, die Sitztruhenverkleidung bei Bimobil ist nichts nachgemachtes, sondern Naturfaser.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.234

    Standard Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Viel Highlights scheint es auf dem Caravan Salon nicht zu geben?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.977

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Viel Highlights scheint es auf dem Caravan Salon nicht zu geben?...
    Hallo Uwe, ich denke wer sucht, der findet. Das Problem ist halt, dass die Messe so gross ist, dass man (wahrscheinlich selbst in 2 Tagen) nicht einmal einen Überblick über alles bekommen kann ? Jeder nimmt sich "seine Interessen" vor und dort findet man halt nicht immer die Visionen für die nächsten 20 Jahre . Für mich war "Hymer Vision" ein Highlight - einfach einmal ganz anders gedacht, andere Materialien verwendet. Ob diese Version umgesetzt (gekauft wird)? ist eine andere Frage. Grüsse Jürgen

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    640

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Was war für uns das Highlight?
    Die Showcars auf jeden Fall nicht. Da fühle ich mich genau so verkaspert wie bei dem Dethleffs mit den Solarcellen. Da wirt man mit guten Ideen lecker gemacht und am Ende sind es dann wieder die selben verwurstelten Karren wie der Standard, bei denen ein Heizungsschlauch über der Revisionsklappe eines Tankes liegt oder eine Verkleidung bis in die Mitte einer Stauklappe reicht. Aber ich habe auch etwas Positives gesehen. Bei einigen Kastenwagen ist der Raum unter dem Bett jetzt so groß, das man eine Europalette reinstellen kann. Ich weiß, warum ist das positiv, wer braucht denn so etwas, aber kurz nachgedacht und..... ach ja, die Eurokästen, im gebräuchlichsten Format von 60X40 cm = 1/4 Europalettenmass. Auch das Gimmik eines kleinen Standes, der Sichtblenden für Führerhäuser anbot, die man so klein wie einen A5 Ordner zusammenlegen kann.
    Insgesamt war die Messe gut, leider wenig kleine inovative Aussteller.

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.234

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Innovative Aussteller werden ein Problem mit den hohen Standgebühren auf so einer Messe haben.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #19
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    16

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Meine Highlights habe ich diesmal mehr im Zubehörbereich gefunden. z.B. den aufblasbaren Windschutz "Air Brake" von Kampa und die automatische hydraulische Hubstützenanlage von Linnepe die preislich die fast baugleichen Systeme von E&P deutlich toppt. Etwas enttäuscht hat Hymer da das Duomobil aus dem Programm genommen wurde und die neuen ML-Ts vom Möbelbau jetzt billig aussehen.
    Alter Camper mit neuen Profil.

  10. #20
    Ganz neu hier   Avatar von Vanguard
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Mein Highlight auf dem Caravan Salon 2019

    Mein Favorit ist wohl der neue James Cook von Westfalia...der könnte es werden...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Mein Kommentar zum Caravan Salon Düsseldorf 2017
    Von Mark-86 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 00:08
  2. Caravan Salon 2015
    Von pille62 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 17:26
  3. Caravan-Salon 2015
    Von walter7149 im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 20:13
  4. Caravan Salon App
    Von siggy im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 12:33
  5. Caravan-Salon in Düsseldorf
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •