Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.188

    Standard Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Guten Morgen,

    Ich hab etliche von diesen Klappenverschlüssen am Womo verbaut:
    https://www.campingshop-24.de/media/...f69baf07d6.jpg
    Nun zu meinem Problem, in einigen lässt sich der Schließ-Zylinder nur schwer drehen, irgendwie klemmt der Kunststoff wohl etwas.
    Jetzt hab ich es bei einigen mít WD40 versucht, auch keine Besserung.
    Hab ihr ne Idee, wie ich die Zylinder wieder gangbar, gut drehbar bekomme?

    Grüße Dietmar

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.531

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Hallo,
    WD40 ist nicht gut. Von Abus gibts ein spezielles Spray für Schließzylinder. Das Zeug hält bei mir die Schlösser angenehm gangbar.



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    512

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Hallo Dietmar, probier es mal mit Balistol Waffenoel , das hat bei meinen Schlössern prima geholfen. Dieses Waffenoelspray gab in vor einigen Tagen bei Norma - ich glaube für Euro 3,99 - im Angebot.
    Liebe Grüße Terry

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.188

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Das mit dem WD40 hab ich mir schon gedacht, von wegen Kunststoff etc.
    Aber: Der Zylinder selbst ist ja funktionsfähig, der Schlüssel flutscht, die Zylinder im innern klickern, also das funktioniert.
    Nur die Drehung des Zylindergehäuses im Kunststoff ist generell schwergängig und nicht hakelig so als ob einzelne Zylinder nicht leicht gangbar wären.
    Kann man den Schließzylinder einfach auswechseln bzw. öffnen und kontrollieren?
    Ein Haus-Türschloß-Zylinder ist ja einfach auszuwechseln, hier hab ich noch nicht nachgeschaut.

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.638

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Ich würde die Plastikteile leicht Einfetten
    Schöne Grüße
    Volker

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.274

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Hm, die Frage wäre, ob sich der Zylinder bei geöffneter Klappe auch schwer bestätigen lässt?

    Ja, so ein Schließzylinder lässt sich grundsätzlich einfach tauschen. Die Händler haben ein Ziehwerkzeug, in Sekunden ist der Zylinder raus.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.648

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Versuch es mit Graphitspray,dürfte das Mittel der Wahl sein.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.346

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Diese Verschlüsse heißen Drehspannverschluss oder Druckdrehverschluss; STS stellt sie her. Mich würde interessieren, was hier genau das Problem ist: lässt sich der *Schließzylinder* schlecht drehen (also das, was man mit dem Schlüssel macht) oder der Drehverschluss selber (was man mit der Hand macht)?

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.515

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Dietmar, so wie ich es verstanden habe, lassen sich Verschlüsse nicht gut drehen.

    Die Metallhaken fassen hinter den Gummidichtungen an der Öffnungskante.
    Sind die Gummis trocken, bremsen die wie blöde.
    Schmiere die Gummis mal mit Gummipflege ein, Hirschtalg oder Siliconpflege, dann drehen die Verschlüsse wieder super.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.188

    Standard AW: Service-Klappenverschlüsse Zylinder schwergängig

    Nein, die Verschlüsse lassen sich gut drehen. Zum Drehen drücke ich immer die Türe/Klappe mit der 2.Hand zu, dann klappt das super.
    Der Zylinder im Verschluss ist das Problem, wie wenn Kunststoff etwas enger wird, dann klemmt es eben beim Schlüsseldrehen.
    Eigentlich müsste man alle relevanten Zylinder entfernen, die Bohrung säubern, ggfs. um ein Zehntel etwas weiten, dann sollte es wieder flutschen.
    Eben gangbar machen. Nur zum Händler deswegen möchte ich nicht, sowas sollte man dann selbst machen können.
    Noch geht es, finde es nur nervig, möchte ja nicht irgendwann die Schlüssel abbrechen, beim Aufschliessen.
    Noch was, ja der Zylinder ist schwergängig unabhängig von Offnungsstatus, also zu, offen, egal.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Service Recovery
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.02.2019, 15:46
  2. Conformatic Service ?
    Von weissfranz im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2019, 13:26
  3. Service Recovery
    Von womofan im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2019, 09:28
  4. ADAC-Service versus Mercedes-Service
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.02.2018, 17:10
  5. Scharniere Heckgarage schwergängig
    Von naudi im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 18:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •