Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.075

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Egal was, immer besser als Schaltgetriebe.
    Hans

  2. #22
    Ist öfter hier   Avatar von gewezet
    Registriert seit
    18.01.2015
    Ort
    Landkr. BIR
    Beiträge
    53

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    seit vier Jahren Ducato mit Comfortmatic und immer noch keinen Schwachpunkt gefunden, macht zuverlässig was sie soll.
    Grüsse aus dem hintersten Winkel der Pfalz

    Schorsch

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Mein Göga hat es im Knie - daher nur noch Automatik, egal in welchem Fahrzeug. Wir fahren nie mehr Schaltgetriebe, so gut kann man gar nicht schalten.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.436

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Zitat Zitat von Zwergi Beitrag anzeigen
    Mein Göga hat es im Knie - daher nur noch Automatik, egal in welchem Fahrzeug. Wir fahren nie mehr Schaltgetriebe, so gut kann man gar nicht schalten.
    Hallo Maja,
    dann muss es aber das linke Knie beim Gatten sein.

    Das kommt bestimmt von der „Stubenkuh“ Nele. Wenn die los zieht, geht Herrchen nur hinterher.



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #25
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    79

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Die Wandlerautomatik beim Chausson schaltet astrein, besser geht nicht. Fährt sich wie ein PKW mit Wandler.
    Ich würde nie und nimmer in meiner Freizeit auf die Idee kommen in einem Gertriebe rumzurühren

  6. #26
    Ganz neu hier   Avatar von Jodra
    Registriert seit
    28.01.2019
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Seit Jahren fahre ich jetzt Automatik (auch PKW und es erzähle mir keiner, das ist kein Unterschied, selbst wenn das schalten manuell automatisiert ist (mental). es ist einfach entspannter, wenn man, gerade in der Stadt, bei Staus, Gebirge usw. das Rühren nicht hat. Und die Aufmerksamkeit für den Verkehr und Umfeld nimmt zu.
    Die Komformatik ist sicher nicht das Optimale, aber erfüllt voll und ganz ihren Zweck.
    Guß
    Jörg
    Bürstner Ixeo Time it 726G (Summer , 2016)
    Braunschweig

  7. #27
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    959

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Da ich nicht über 3,5t kommen will, ist das zusätzliche Gewicht der Automatic leider ein Thema. Wenn es kritisch bei der Bilanz wird, ist mir der Roller in der Garage wichtiger als ein Pedal weniger im Fußraum. Zumal mein geschädigtes Knie das rechte ist und somit nicht durch einen Automaten entlastet wird. Ich bilde mir auch ein mit dem Handschalter sparsamer unterwegs zu sein. Man kann öfter mal "segeln".

    Also - sechs Gänge, handgerührt bitte!
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  8. #28
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    127

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Also wenn ich die Wahl hätte zwischen einem 8/9 Gang Wandler und Schalter wäre die Entscheidung klar zugunsten des Automaten. Aber ein automatisiertes Fiat Schaltgetriebe oder der alte Mercedes 5 Gang Wandler, bei dem einfach der 6 Gang gegenüber dem Schalter fehlte (Drehzahlorgel) ist und war für mich nie eine Option.

  9. #29
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Zumal mein geschädigtes Knie das rechte ist und somit nicht durch einen Automaten entlastet wird.
    Bei mir war es auch das Rechte und mehr als 30km weit Gas geben wurde schon zur Qual. Da hat mir Automatik und Tempomat schon sehr geholfen, weil der Tempomat bei Automatik eben drin bleibt und ich damit auch beschleunigen kann!
    Retarder hat das Rechte dann nochmal mehr entlastet.
    Gruß Thomas

  10. #30
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.904

    Standard AW: Benzin umrühren oder linken Fuß aufs Armaturenbrett?

    Bin bekennender Dieselumrührer. Den linken Fuß bring ich aber nicht mehr aufs Armaturenbrett.

    Hatte neulich aber erhebliche plötzliche Kniebeschwerden links und bekam Bedenken ob ich noch heimkomme (130 km). Da wünschte ich mir Automatik.
    Ging dann doch noch heimwärts.

    Über Synchronisation des Getriebes bin ich inzwischen sehr froh.
    War über 100Tkm mit "Messerschmitt Tiger" gefahren. Der hatte laut eines Testberichts das "unsynchronisierteste Getriebe das er je gefahren hatte".
    Zurückschalten mit Zwischengas, Zwischenkuppeln und gleichzeitig bremsen hatte richtig Spass gemacht und erzeugte unverkennbar typische Geräusche.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundesländer für Verbot von Benzin- und Dieselautos
    Von Gert im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 20:41
  2. Flexi-Steuer auf Benzin und Diesel
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 16:43
  3. Weiß jemand was das für ein Kabel in der linken A-Säule des Ducato 250 ist?
    Von custom55 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 15:36
  4. Hallo vom linken Niederrhein
    Von wackeldackel1 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 12:00
  5. Fiat Armaturenbrett
    Von BRB-Stefan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •