Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von WomoGolfer
    Registriert seit
    15.03.2017
    Ort
    Baden bei Wien
    Beiträge
    80

    Standard Neue Windschutzscheibe

    Hallo zusammen,

    auf der Fahrt von Spanien nach Hause hatten wir leider einen relativ großen Steinschlag auf unserer Windschutzscheibe.
    Es hat sich gleich ein Sterneneinschlag mit 2 cm Durchmesser gebildet.
    Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit außbessern von so großen Steinschlägen bzw. von Windschutzscheibentausch bei einem Ducato BJ 2017?

    Liebe Grüße und Danke für Euer Wissen
    Thomas
    Momentan unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 650 Meg Platinium Selection


  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    461

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe

    Hallo Thomas

    Wir hatten auch schon einen Steinschlag, aus dem Stern wurde ein immer länger werdenden Riss, die Scheibe musste getauscht werden, eine Ausbesserung war nicht möglich.
    Wir liessen die Scheibe beim Fiat Professional Partner tauschen. Womo angemeldet, drei Tage später einen Termin bekommen, ein Tag war das Fahrzeug in der Werkstatt und die Versicherung hat bezahlt. Alles Top!!

    LG Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  3. #3
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe

    Ich habe einen 2016er. Da hat 2017 ein Stein zugeschlagen. Im Sichtbereich (der genau definiert ist / ich weiss gerade nicht, wo. Also nichts mit Reparatur).

    Die Teilkasko hat bezahlt. Gesamtrechnung war über 1.000,-- EUR (wärmedämmende, getönte Scheibe mit Sensor etc). Mit 150,-- EUR SB bin ich davongekommen. Ich war daran gebunden, einen Betrieb, der von der Versicherung bestimmt wurde, zu nehmen. War hier im Ort und die Leistung passte.


    Gruß

    Frank

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe

    Kleinere Steinschläge in der Windschutzscheibe können Glas-Profis meist mit einem speziellen Harz ausbessern, wenn sie nicht im Sichtbereich sind. Solche Reparaturen werden oft von der Teilkasko ohne Eigenbeteiligung bezahlt. Manchmal wird die Werkstatt von der Versicherung vorgegeben. Ob der Schaden noch reparabel ist, oder eine neue Scheibe fällig ist, schätzt der Glas-Profi ein.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.694

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe

    Habe letztes Jahr eine neue Scheibe bekommen und dieses Jahr musste sie wegen falsch eingebauten Gummi wieder raus.
    Aber lieber eine neue Scheibe, als eine sichtbare Reparatur.
    Gruß Thomas

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe


  7. #7
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe

    Steinschläge die so klein sind, dass man sie reparieren kann, kannst eigentlcih bis zum nächsten richtigen Treffer drin lassen.
    Reparaturen im Sichtfeldbereich sind eh nicht zulässig und viel bleibt dann eigentlich auch nicht über...

    Bei nem Steinschlag von 2cm Durchmessern gibts ne neue Scheibe...

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Neue Windschutzscheibe

    Die Autoglaser machen das. Beim TI war die Scheibe ratzfatz gewechselt und hatte dann gar Grünkeil.
    Beim VI hatten sie vorsichtshalber die neue Scheibe bestellt, konnten aber ausbessern.

    Wichtig ist es vor Frost die Einschläge zu machen, da vergrößern sich die Schäden zu Rissen.

    LG
    Sven

Ähnliche Themen

  1. Windschutzscheibe Duc 250
    Von Dagboswomo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 10:55
  2. Zettel mit Handynummer in die Windschutzscheibe?
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2015, 07:57
  3. Die Neue
    Von karibu im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 14:42
  4. Neue URL?
    Von wolf2 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 17:16
  5. Neue Windschutzscheibe
    Von vonnacourt im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 08:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •