Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 97
  1. #71
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Wie schon gesgt,uns ist unser Bad / Dusche genug, man kann alles machen was gemacht werden muß

    Wir hatten die Wahl,konnten direckt vor Ort vergleiche ziehen,sind hin und her gelaufen, haben uns dann für mehr Wohnraum entschieden.

    Das ist der Raum wo wir uns überwiegend aufhalten müssen.

    Andere sehen das nicht so wie wir,ist auch in Ordnung,jeder soll sich in seinen Reich wohlfühlen
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.301

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Klappdusche hört sich etwas abwertend an.
    Es ist eine vollwertige Dusche.
    So ist es aber nicht gemeint. Die Klappdusche - ich bleibe mal bei dem Begriff - hat den größten Vorteil darin, dass sie fast gar keinen Platz verbraucht, wenn sie zugeklappt ist. Wir haben diese Variante ernsthaft in Erwägung gezogen, weil wir glaubten, die Dusche ohnehin nicht soo oft zu benötigen. Die letzten Ausfahrten haben hingegen gezeigt, dass wir sie doch öfters benutzen ...

    Das ist aber aus meiner Sicht gar nicht der Punkt. Die sgt. Raumdusche steht vielleicht irgendwie im Weg herum, aber wenn sie ganz offen ist, erweitert sie den Raum und wenn dann die vis-a-vis Klotüre auch nocht geöffnet wird, dann hat man ein richtiges Badezimmer. Und genau auf das fahren wir total ab.

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch in der Duschzelle vom 447 gestanden,zu klein für mich,die "Klappdusche" im 448/T67 bietet mehr Platz.
    Wenn die vom 448 für dich besser ist, dann hast du deine richtige Auswahl getroffen - sind wir froh, dass es so viele Grundrisse gibt. Es geht ja um keinen Wettkampf.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #73
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    261

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Klappdusche hört sich etwas abwertend an.
    Es ist eine vollwertige Dusche.
    Ich habe auch in der Duschzelle vom 447 gestanden,zu klein für mich,die "Klappdusche" im 448/T67 bietet mehr Platz.
    2016 gingen wir zur Messe in Düsseldorf mit der Absicht, den Carado 448 zu kaufen. Bis dato hatte der einen Bad/WC Raum mit Runddusche, die wir schon in der Praxis erprobt hatten. Oh Schreck, diese Variante gab es nicht mehr und das Ausstellungsstück hatte einen Bad/WC Raum mit Klappdusche. Das war für uns ein No-Go, auch weil Nässe sich nicht auf den aufgeklappten Duschbereich beschränkt hätte. Das Aufwischen von Duschwasser auch um die Toilette herum wollten wir uns ersparen. Auch befürchteten wir zukünftigen Spark hinter der Klappwand, weil da ja keine Luft mehr zirkuliert. Klappduschenbesitzer können uns ja mal ihre Erfhrung mitteilen.

    Zu den Raumbädern: Es gibt unterschiedliche und man kann hier kein pauschales Urteil fällen! Uns würde stören, wenn bei besetztem Raumbad der Durchgang von vorn nach achtern blockiert ist. Außerdem sollte die WC Zelle groß genug für eine Sitzung sein, ohne dass das Raumbad aufgebaut sein muss. Das hat Vorteil bei nächtlichem Harndrang! (Im Stehen Pinkel sollte man im Womo nicht, deshalb gebrauche ich das Wort Sitzung). In den kleineren Mobilen sind die WCs als Einzelraum doch oft zu klein!.

    Ich habe hier noch nicht gelesen, dass jemand die Dusche im Raumbad auch ohne Aufbau des Raumbades nutzt? Warum nicht? ist die Zelle dann zu klein?

    Wir haben einen Raum für WC und Dusche. Natürlich darf der nicht zu eng sein! Bei uns ist er ausreichend dimensioniert und deshalb sind wir zufrieden.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.051

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CDA613DD-3233-4B17-96B8-7086BF3AD81D.jpg 
Hits:	0 
Größe:	18,3 KB 
ID:	31450
    Das war das Raumbad beim Sun i, mit engem Aufgang zu den Betten.

    Nun haben wir ein Bad mit wegklappbarem Waschbecken und dann vollwertiger Dusche mit Duschkabinenteilen aus Kunststoff.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	97166A92-3F54-4D3D-9E72-CA3CCE2C25D7.jpeg 
Hits:	0 
Größe:	17,6 KB 
ID:	31451
    Und wenn ich dann aus dem Bad komme, ist das ganze WoMo mein Raumbad........ was will man mehr?
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ... Und wenn ich dann aus dem Bad komme, ist das ganze WoMo mein Raumbad........ was will man mehr?
    Jan, das ist so wie bei den Matratzen. Du weißt schon... Das Bad in dem Eura wäre für uns ein klares Ausschusskriterium.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #76
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Ok, dann noch einmal ausführlich.
    @Clouliner1 hat geschrieben, dass es noch nicht lange her ist, dass Raumbäder als unnütz abgetan wurden und dass heute, im Gegensatz zu früher, das Bad eine größere Bedeutung für die Käufer bekommen hat.

    Darauf habe ich geantwortet, dass es ab 7,5 ja fast nichts mehr anderes als Raumbäder gibt.
    Daraufhin hat Dieter mit den Modellen 448 und T67 geantwortet, die ja keine Raumbäder sind obwohl die Fahrzeuge über 7,4m, um mich zu widerlegen.

    Niemand hat die Kompaktbäder im 448,T67 als Raumbäder betitelt.
    Ich hoffe die Verwirrung nun beseitigt zu haben.

    Gruß
    Andi
    Das es auch kürzer und trotzdem mit Raumbad geht, hat ja jetzt Eura Mobil mit dem Activia One 550 MS gezeigt. Ein toller und pfiffiger Grundriss! Hier hat man ja schon fast mehr Platz, als in manch weit größeren Mobilen.

  7. #77
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Man kann hin und her planen,der Raum ist begrenzt,wenn hinten größer geplant wird ist vorne weniger Platz.

    Und ich setzte die Prioritäten mehr auf das Wohnen,da halte ich mich am meisten auf,da soll es groß und gemütlich sein.

    Deshalb habe ich das Combibad gewählt,da muß ich auch keine Abstriche machen beim duschen.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  8. #78
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Man kann hin und her planen,der Raum ist begrenzt,wenn hinten größer geplant wird ist vorne weniger Platz.
    Einspruch. Wenn ich meinen Karton einmal nehme. Siebenmeterzwansich und VI. Im vorderen Bereich habe ich elektrisch herunterfahrbare Längseinzelbetten im Fahrerhaus. Wenn ich fahre, brauche ich keine Betten. Fahre ich nicht, können die Betten abgesenkt bleiben. Sollte ich einen Hormonschub gehabt haben und die Betten zerwühlt haben, schafft die Schiebetür Ordnung.
    Das Wohnen findet im Heck statt. Ganz hinten die U-Sitzgruppe, dann Küche gegenüber dem Eingang. Entweder gibt der Mittelgang des Raumbades Raumgefühl, oder die Hunde fressen in der Dusche und stehen nicht im Weg oder die Klapptür vom Bad separiert auch diesen Blickwinkel vom Besucher.
    Die große Frontscheibe eines VI brauche ich bei dieser Aufteilung nicht, wohl aber die Isolierung und Breite eines VI. Im Sommer ist die Frontscheibe eh besser zu.
    Für die seltenen Fälle einmal vorn hocken zu wollen, genügt fürs Bett ein Tastendruck.
    Was einzig ein wenig sinnfreien Platz weg nimmt, ist die hintere Fensterbank, damit eine E-Bike taugliche Garage möglich ist.

    In den sogenannten "Schlafzimmerwagen" dagegen kostet ein Raumbad Meter.

    LG
    Sven

  9. #79
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen

    In den sogenannten "Schlafzimmerwagen" dagegen kostet ein Raumbad Meter.

    LG
    Sven
    auch in den "Wohnzimmerwagen" !

    Das Raumbad kostet immer den gleichen Platz, egal wie der Grundriss gestaltet ist. Es ist in jedem Fall ein Teil der Gesamtlänge, der nicht für andere Bauteile verwendet werden kann.

    Tom

  10. #80
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Raumbad pro und contra

    und ich behaupte ein Raumbad kostet keinen extra Platz! Es sei denn, mir kann einer erklären, wie er Waschbecken, Dusche, Wäscheschrank, Toilette und Kleiderschrank ohne Platzbedarf einbaut.
    Gruß Thomas

Seite 8 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3,5T Pro & Contra?
    Von Sunlew im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 22:43
  2. (T)Raumbad?
    Von Carbonunit im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 10:33
  3. Pro und Contra Wohnmobil
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 19:02
  4. US Reisemobile Pro und Contra
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 11:22
  5. Teppichboden Pro und Contra
    Von raidy im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •