Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    106

    Standard Kurzschluss in LNB oder wars doch der Receiver?

    Habe Receiver, Marke Fte, Antennenkabel ... angeschlossen, um die Sat-Schüssel manuell auszurichten. Funktioniert meist immer in 1 Min. Von draußen auf die Signalbalken am TV blickend, schlägt kein Signalqualität bzw. Stärke aus. Dachte ich, TV u. Receiver einfach ausschalten u. wieder ein. Geh ins Womo, da riecht es komisch vom Receiver.
    Hab den von Raidy empfohlen Receiver "Comag" angesteckt u. der bringt die Warnung: "Kurzschluss in LNB/???" ??? hab ich vergessen.

    Geht ein Receiver kaputt, wenn LNB Kurzschluss hat?

    Oder geht ein LNB kaputt, weil Receiver Kurzschluss hat?

    Kauf ich ein neues LNB für den Notfall.

    Was meint Ihr?
    Geändert von Snowpark (23.08.2019 um 11:05 Uhr)
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    582

    Standard AW: Kurzschluss in LNB oder wars doch der Receiver?

    Wenn es gemüffelt hat nach verbranntem Strom, ist das nicht gut. Normalerweise verzeihen die Geräte eine Verpolung oder Fehleinstellung und man muss nur neu starten. Aus der Ferne jetzt würde ich die SAT-Leitung, speziell die F-Stecker kontrollieren. Da darf sich die innere und äußere Seele nicht berühren. Auch auf das Silberpapier, also die Abschirmung achten. In den allermeisten Fällen liegt hier der Fehler, wenn sich die Leitungen berühren.

    Im Receiver Menü gibt es Einstellungen zum LNB Strom und ob es eine Einkabel oder andere Anlage handelt. Da könnte das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen helfen. Würde ich aber als letzte Option machen.

    LG
    Sven

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    106

    Standard AW: Kurzschluss in LNB oder wars doch der Receiver?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Aus der Ferne jetzt würde ich die SAT-Leitung, speziell die F-Stecker kontrollieren. Da darf sich die innere und äußere Seele nicht berühren. Auch auf das Silberpapier, also die Abschirmung achten.

    LG
    Sven
    Was meinst du mit SAT-Leitung u. F-Stecker?

    Hab dann die automatische View Cube angeschlossen, hat funktioniert.
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    582

    Standard AW: Kurzschluss in LNB oder wars doch der Receiver?


  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    106

    Standard AW: Kurzschluss in LNB oder wars doch der Receiver?

    Ok, dann schraubt ich besser das mitgelieferte schwarze SAT-Kabel v. VuQube an. Nicht, das die VuQube auch noch kaputt geht.
    Diese F-Steckter sind aber auch mistig zum schrauben.
    Hier das extra von mir gekaufte AntennenKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190823_113751.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,6 KB 
ID:	31433kabel in blau.

    Hab den Receiver aufgeschraubt. Der dunkle Fleck, da ist durchgebrannt: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190823_160530.jpg 
Hits:	0 
Größe:	61,2 KB 
ID:	31438
    Geändert von Snowpark (23.08.2019 um 16:06 Uhr) Grund: Bild hinzu
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    106

    Standard AW: Kurzschluss in LNB oder wars doch der Receiver?

    Auf meiner Einkaufliste steht Ersatz-LNB, F-Stecker Montagetkit u. Ersatz-Reciver.

    Zu meiner Eingangsfrage: kann ein LNB einen Kurzschluss bekommen, wodurch dann der Receiver durchbrennt?
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

Ähnliche Themen

  1. Gas-Crashsensor oder doch nicht?
    Von winterurlauber im Forum Gasversorgung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.08.2019, 11:38
  2. Stellplatzabzocke - oder doch nicht?
    Von Travelboy im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.07.2019, 13:48
  3. Investitionen ins eigene Mobil - oder doch besser mieten? - oder selbst vermieten?
    Von KudlWackerl im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 19:19
  4. 3,5 Tonnen - oder doch mehr?
    Von Rocas im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.10.2016, 22:31
  5. Die sparsamsten Receiver (DVB-S oder DVB-T)
    Von mr-word im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 18:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •