Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    898

    Standard Plaudereien über die beste Ehefrau*von allen

    (ACHTUNG, Spaß, nicht frauenfeindlich, aus Sicht eines Kerls!)

    .... wenn ich so nachrechne, sind 20 Jahre Ehe das teuerste gewesen, was ich je veranstaltet habe.
    Die Anschaffung einer Ehefrau war am Ende eine nicht lohnenswerte Investition.
    Ein gelegentliches Mieten...... wäre da über die Jahre, und erst am Ende, wesentlich günstiger gekommen......
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.081

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Ist genau so wie der vorherige Beitrag gemeint: Die Weiber und die Pferde kosten das meiste Geld auf dieser Erde.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.023

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    (ACHTUNG, Spaß, nicht frauenfeindlich, aus Sicht eines Kerls!)

    .... wenn ich so nachrechne, sind 20 Jahre Ehe das teuerste gewesen, was ich je veranstaltet habe.
    Die Anschaffung einer Ehefrau war am Ende eine nicht lohnenswerte Investition.
    Ein gelegentliches Mieten...... wäre da über die Jahre, und erst am Ende, wesentlich günstiger gekommen......
    Du hast was falsch gemacht. Warum hast du nicht eine begüterte Frau geheiratet, eine die bespielsweise Immobilien, Barvermögen und das Kostgeld für mehrere Jahrzehnte mitgebracht hätte ?
    Solche Sprüche hatte mein Großvater drauf:
    "Bub, was du dir erheiratest brauchst du nicht erarbeiten. Musst nur aufpassen dass eine, die 100000 Mark mitbringt dann nicht für 200000 Mark Ansprüche stellt."

    Ich habe mich nicht konsequent daran gehalten und es passt doch schon seit 47 Jahren....
    Ich bin sogar für die Kinder aufgekommen die meine Frau bekommen hat......
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #4
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.296

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    (ACHTUNG, Spaß, nicht frauenfeindlich, aus Sicht eines Kerls!)

    .... wenn ich so nachrechne, sind 20 Jahre Ehe das teuerste gewesen, was ich je veranstaltet habe.
    Die Anschaffung einer Ehefrau war am Ende eine nicht lohnenswerte Investition.
    Ein gelegentliches Mieten...... wäre da über die Jahre, und erst am Ende, wesentlich günstiger gekommen......

    Hab ich auch mal gedacht. Inzwischen stellt es sich als eine Investition in die Zukunft heraus, die sich auch kfm. rechnen würde, wenn ich mal nachkalkulierte. Mach ich aber nicht, denn sowas berechnet man ja nicht


    Gruß

    Frank

  5. #5
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.384

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Ich sehe dies völlig anders: Bin mehr als 50 Jahre verheiratet und werde rundherum versorgt. Mir wird morgens hingelegt , was ich anziehen soll, da ich keinen Geschmack habe.
    Die Wäsche des Vortages wird geräumt und gewaschen, gebügelt und wieder eingeräumt, damit sie diese wieder zur passenden Gelegenheit ausräumen kann.
    Dann werde ich ausser Haus geschickt, damit ich nicht bei der Hausarbeit im Wege bin. Wenn ich wieder komme, habe ich ein schönes gutes Essen am Tisch und darf mich
    zur Mittagspause legen. So geht es weiter des Tages.
    Im WoMo läuft es nicht viel anders. Mein Part ist die Garage und das Fahrerhaus, die Besorgung der Getränke und natürulich Gas/Wasser/Sch...e
    Alles andere wird wieder besorgt.
    Ich denke, ich habe das ganz gut geregelt.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.284

    Standard AW: Plaudereien über die beste Ehefrau*von allen

    Hallo zusammen,

    diese Beiträge stammen aus dem Thread "alles nur zur Miete". Wenn ihr wollt, dann plaudert hier weiter.

    Gruß Bernd, mit der besten aller Ehefrauen
    Geändert von MobilLoewe (20.08.2019 um 20:57 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    898

    Standard AW: Plaudereien über die beste Ehefrau*von allen

    Hans-Heinrich, das hatte ich auch - nur da war ich 6 Jahre alt und die Frau nannte ich Mama.........
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.365

    Standard AW: Plaudereien über die beste Ehefrau*von allen

    Ja, die von Hans Heinrich nehm ich auch direkt einmal in jung, äh, neu bitte
    Kann natürlich auch besser "gebraucht" sein, ist ja wie mit nem Auto, n Neuwagen, da weis man ja auch nicht ob der fährt, bei nem Gebrauchtwagen der schon was gelaufen hat, dass wird schon klappen...

    *Duck und wech*

    Mark

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.234

    Standard AW: Plaudereien über die beste Ehefrau*von allen

    Frauen sind die Juwelen der Schöpfung.

    Man muss sie mit Fassung tragen.
    Liebe Grüße, Peter


  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    472

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Inzwischen stellt es sich als eine Investition in die Zukunft heraus

    Gruß
    Frank


    wenn man die richtige erwischt hat
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 20:11
  2. Das beste Wohnmobil ?
    Von carlitos im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 14:56
  3. 1/3 aller Radarbescheide ungültig!?
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 16:45
  4. Wohnmobilübersicht aller Gebrauchtmodelle mit Suchfunktion?
    Von pingo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:16
  5. Aller Anfang ist interressant,
    Von Heiwolf im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 07:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •