Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    261

    Standard AW: Das perfekte Frühstücksei

    Ganz einfach: Wasser in den Topf und Eier rein. Wenn es kocht, Heizplatte (im Womo der Gasbrenner) abstellen und nach 3 Minuten die Eier entnehmen. Im Womo haben wir einen besonders kleinen Topf extra zum Eierkochen. Das verbraucht wenig Energie.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Das perfekte Frühstücksei

    Das perfekte Frühstücksei wird von einer liebenden Frau serviert ... da ist es sch*** egal, ob das glibbrig oder steinhart ist.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    496

    Standard AW: Das perfekte Frühstücksei

    Das Frühstücksei,
    ja das ist wirklich wichtig.

    Bei uns nie vor 10Uhr.
    Entweder ganz normal (Eiweiß fest Dotter flüssig ist eh obligatorisch)
    im Eierbecher geköpft mit wenig Salz zu frischen Brötchen mit Butter,

    oder und das geht nur wenn meine Holde dabei ist, (ich bin da zu faul zu)
    Ei im Glas,
    zwei bis drei obige ab gepellt in entsprechendes Glas etwas Butter dazu,
    eine Prise Schnittlauch fürs Auge, und als besondere Note eine gute Prise
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HES0018.jpg 
Hits:	0 
Größe:	18,6 KB 
ID:	31425 dazu.

    Mit Löffel gut verrührt, dazu wieder Tost oder Brötchen mit Butter.


    Ps. Arno,
    ich verstehe auch nicht wie lange sich die ganzen veralteten unsinnigen "ist nicht Gesund" Geschichten noch so halten,
    aber Spinat ist immer noch "gut wegen Eisen"






    off topic

    Wer schlechte Blutwerte Ernährungs-bedingt hat, einfach mal zwei bis drei Monate konsequent Kohlenhydrate minimieren,
    (Kartoffeln essen wir nur in Form von Pellknullen ein bis zwei mal im Monat)
    keine Getränke mit Zucker, den auch sonst wo es nur geht meiden,
    keine vorverarbeiteten Fleischwaren wie Wurst oder Fertiggerichte,
    hilft auch bei Typ-2-Diabetes (Wohlstandszucker) super.
    Euer Arzt glaubt beim nächsten mal an Wunder.


    TV Tipp:

    -->Mein Leben mit 300 kg
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  4. #14
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.058

    Standard AW: Das perfekte Frühstücksei

    Das perfekte Frühstücksei darfst du mit 300 kg Körpergewicht eh zuhause genießen, denn ich habe noch kein WoMo mit Doppeltür gesehen ........
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Das perfekte Frühstücksei

    Pellknulle und Fettbemme...
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Das perfekte Frühstücksei

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Das Frühstücksei,
    ja das ist wirklich wichtig.

    Bei uns nie vor 10Uhr.
    Entweder ganz normal (Eiweiß fest Dotter flüssig ist eh obligatorisch)
    im Eierbecher geköpft mit wenig Salz zu frischen Brötchen mit Butter,

    oder und das geht nur wenn meine Holde dabei ist, (ich bin da zu faul zu)
    Ei im Glas,
    zwei bis drei obige ab gepellt in entsprechendes Glas etwas Butter dazu,
    eine Prise Schnittlauch fürs Auge, und als besondere Note eine gute Prise
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HES0018.jpg 
Hits:	0 
Größe:	18,6 KB 
ID:	31425 dazu.

    Mit Löffel gut verrührt, dazu wieder Tost oder Brötchen mit Butter.


    Ps. Arno,
    ich verstehe auch nicht wie lange sich die ganzen veralteten unsinnigen "ist nicht Gesund" Geschichten noch so halten,
    aber Spinat ist immer noch "gut wegen Eisen"






    off topic

    Wer schlechte Blutwerte Ernährungs-bedingt hat, einfach mal zwei bis drei Monate konsequent Kohlenhydrate minimieren,
    (Kartoffeln essen wir nur in Form von Pellknullen ein bis zwei mal im Monat)
    keine Getränke mit Zucker, den auch sonst wo es nur geht meiden,
    keine vorverarbeiteten Fleischwaren wie Wurst oder Fertiggerichte,
    hilft auch bei Typ-2-Diabetes (Wohlstandszucker) super.
    Euer Arzt glaubt beim nächsten mal an Wunder.


    TV Tipp:

    -->Mein Leben mit 300 kg

    Mein Blutzuckerwert liegt bei 7,also noch im grünen Bereich,wenn der wirklich hoch gehen würde wäre mit der Busfahrerei schluß,dann würde ich aus dem Verkehr gezogen.So nehme ich meine Tabletten,trinke nur zuckerfreie Getränke,esse keinen Zucker und nur selten mal ein Stück Schokolade,Bier habe ich nie getrunken und den Portwein lasse ich auch (meistens) weg.
    Alles kein Problem.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil
    Von UeberraschungsCamper im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 933
    Letzter Beitrag: 04.01.2019, 13:21
  2. Die perfekte Schweizerreise?
    Von Rofalix im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.08.2018, 21:25
  3. Das perfekte Womo-App?
    Von Rofalix im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 21:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •