Hallo, ich kann zwar in Sachen Partikelfilter zum Mercedes nicht direkt weiter helfen aber. Ich habe einige Partikelfilter bei VW nachgerüstet zu der Zeit als es die Prämie gab. Unter anderem auch an VW Transporter, dort waren es Teilstromfilter. Heist, es ging nur ein Teil der Abgase durch einen "Filter" der andere Teil ging direkt durch. Wenn man sich den DPF vor Montage genauer angesehen hat konnte man in der Mitte des DPF ungehindert durchschauen. Somit konnte es weder einen Leistungsverlust noch einen höheren Verbrauch geben. Evtl. ist das bei dem Filter für den Mercedes genauso. Bei dem Filtereinbau sollte man evtl. nachfragen ob ein Aschearmesöl gefahren werden muss.