Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.851

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Zitat Zitat von oldi45 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,
    es ist schon erstaunlich, was alles hier so geschrieben wird. Wenn Du jetzt ohne fährst, solltest Du Dir aber ein Reifendruck- /Temperaturwarner anschaffen. Dann bist Du immer schon vorher informiert, wenn sich was mit Deinen Reifen tut, kannst reagieren und musst nicht erst auf den Knall warten.
    Mehr ist zum Thema Reifen meinerseits nichts zu sagen.
    Gruß Hajo
    Hallo Hajo, guter Tip - danke. Bezogen auf mich: ich habe das vor 6 Jahren hier im Forum mitgenommen und fahre seitdem mit einem Kontrollsystem. Grüsse Jürgen

  2. #32
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Was aber nutzen der Waenheber und Radmutterschlüssel, wenn ich garkeinen Ersatzreifen habe? ..........

    Nichts Anderes wollte ich mit meinem bebilderten Post eigentlich in Frage stellen. Meine, jetzt vllt. präzisere Äußerung: " Wie hätte ich den ersten Reifenschaden ohne Wagenheber und Reserverad beheben können?"

    Genau darum halte ich das Zitat von Volker, sowie seine weiteren Folgerungen für mich als absolutes "No Go" .

    Ich hab in meinem gesamten Autofahrerleben (seit 53 Jahren ) zwei Erlebnisse, in denen es ohne Wagenheber nicht weitergegangen wäre.

    1. Erlebnis, 1967 mit meinem 1. PKW, KADETT "A". ich verlor mein linkes Vorderrad, ( Ursache war mein vermutlich falsches Anziehen der Radmuttern, die alle in der Radkappe wiedergefunden wurden ). Mit Hilfe des Wagenhebers konnte ich das Vorderrad wieder montieren und, wenn auch mit "gemischten Gefühlen" weiterfahren.

    2. Erlebnis: siehe meinen bebilderten Post in diesem Thread. Also, 52 Jahre nach meinem ersten Erlebnis.

    Und, wie oben geschrieben, nie ohne Wagenheber und ebenfalls nie ohne Reserve-Rad. Das gilt für mich sowohl im PKW-Bereich, obwohl der nur für Fahrten im 50 km Umkreis zum Wohnort genutzt wird, wie auch für das Wohnmobil.

    Etwas OT, aber auch, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, habe ich stets als "erste Hilfe" einen Ersatzschlauch und Reifenheber bei mir. Einen Mantel kann man zur Not mit einem Taschentuch weiter nutzen, also für mich alles gut. Also auch beim Fahrrad würde ich kein Reparaturspray nutzen, ist nur ' ne Riesenschweinerei.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #33
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    96

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Nochmal Werner,
    hättest Du eine Reifenkontrollsystem an Bord gehabt, wäre es sicher nicht zum Platzer gekommen, da Du vorher durch den Reifendrucksensor und später durch den Temperatursensor gewarnt worden wärst. Der Kompressor aus dem Notfallset wäre dann nützlich gewesen, um zum nächsten Reifenservice zu kommen.
    Gruß Hajo

  4. #34
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    166

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    wenn ich einen platten habe, ist das im allgemeinen samstag abend um 21 uhr.
    also soll ich bis montag früh um 8 beim reifenservice rumstehen.
    der stellt dann fest , dasz der benötigte reifen nicht am lager ist, dann wirds halt dienstag...
    MIR dauert das zu lang!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  5. #35
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    96

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Wie oft hast Du denn so in der Regel samstags Deine Reifenplatzer? Ich fahre seit 55 Jahren und kann mich an keinen Reifenplatzer erinnern. Und das liegt sicher nicht an Alzheimer.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    799

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Jürgen - du, ich und jeder der ohne Reserverad unterwegs ist, hat die Risiken gegen die Vorteile abgewogen und entschieden. Mag sein, dass wir doch mal das Pech haben und wir dann geläutert sind (oder auch nicht). Einen Grund doch den Wagenheber auch ohne E-Rad mitzunehmen, hab ich in #27 genannt. Ein anderer fällt mir nicht ein. Wenn ich Mod wäre, würde ich hier zumachen.

    Grüße
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  7. #37
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.813

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Ich hatte in 25 Jahren mit Ersatzrad und Wagenheber nie eine Reifenpanne!
    Seit man das Ersatzrad anfing einzusparen hätte ich dann innerhalb kürzester Zeit gleich 2 kapitale Reifenpannen mit riesen Umständen wie Leihwagen 200 km zurück zum Pannenort um zurück zu tauschen etc.

    Deshalb bin ich froh, dass im WOMO noch ein Ersatzrad und auch ein Wagenheber, obwohl ich den Dank Hubstützen nicht bräuchte, serienmäßig drin sind!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #38
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    373

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Hallo,
    Wagenheber und Ersatzrad ist immer dabei. Habe ein Reifenschaden gehabt und dieser wurde vom ADAC gewechselt.

    Gruß Rolf

  9. #39
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    wenn ich einen platten habe, ist das im allgemeinen samstag abend um 21 uhr.
    also soll ich bis montag früh um 8 beim reifenservice rumstehen.
    der stellt dann fest , dasz der benötigte reifen nicht am lager ist, dann wirds halt dienstag...
    MIR dauert das zu lang!
    Murphys Gesetz
    https://de.wikipedia.org/wiki/Murphys_Gesetz

    Deshalb sind Reserverad und Öldruckheber
    https://www.amazon.de/esben%C3%ABl-1...CATR4KCP5FYYFK
    immer an Bord
    Geändert von womofan (19.08.2019 um 12:02 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.851

    Standard AW: Wagenheber dabei ?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    ...Den Wagenheber hab ich aber dabei. Notfalls könnte ich so das Rad abbauen und irgendwie (notfalls mit dem Rollerbeiboot) in die nächste Werkstatt bringen (falls wirklich kein Pannenhelfer verfügbar wäre)....
    Hallo Steffen, das ist ein interessanter Ansatz. Aber wenn die Werkstatt nah ist, kann sie doch auch zu mir kommen ? Ich musste (war es 1981 ?) einmal einen Reifen wechseln. In einer Baustelle auf der Autobahn. Diese Erfahrung brauche ich nicht mehr, da ohne Reserverad neige ich auch zu "ohne Wagenheber".

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    ....Einen Grund doch den Wagenheber auch ohne E-Rad mitzunehmen, hab ich in #27 genannt. Ein anderer fällt mir nicht ein. Wenn ich Mod wäre, würde ich hier zumachen. ..
    Steffen, hier schon geschrieben interessieren mich die Rückmeldungen. Wenn alles gesagt ist, wird es aufhören. Oder es geht mit Reifenplatzern weiter . Ausserdem bin ich hier als User unterwegs, meine eigenen Threads moderiere ich nicht ...

    Grüsse Jürgen

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Neu dabei
    Von atwin600 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 13:20
  2. Neu dabei ...
    Von rüdiger312 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 15:17
  3. Wagenheber - Serie oder nachrüsten?
    Von willy13 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 17:10
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 16:58
  5. Wagenheber!!
    Von OPIRUS im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 10:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •