Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    22.04.2015
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen Abgas Problematik

    Hallo,

    habe mir euren Beitrag: "Fiat Ducato-dieselmotoren im Vergleichstest; alte gegen neue Versionen" angesehen.
    Kein Wort zu den Abgasen? Ist das nicht mehr wichtig oder will FIAT das nicht.
    Also etwas mehr redaktionelle Arbeit mit Hintergrund und Stehvermögen wäre schon schön!

    BG
    Gerhard

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.086

    Standard AW: Abgas Problematik

    Das hättest Du als Leserbrief an die Redaktion schreiben müssen,hier im Forum bist Du an der falschen Adresse .


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.324

    Standard AW: Abgas Problematik

    Zitat Zitat von UGSchmidt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe mir euren Beitrag: "Fiat Ducato-dieselmotoren im Vergleichstest; alte gegen neue Versionen" angesehen.
    Kein Wort zu den Abgasen? Ist das nicht mehr wichtig oder will FIAT das nicht.
    Also etwas mehr redaktionelle Arbeit mit Hintergrund und Stehvermögen wäre schon schön!

    BG
    Gerhard
    Hallo Gerhard, so ganz verstehe ich Dein Problem nicht. Erwartest Du von der Redaktion von jedem neuen Motor einen aufwendigen und teuren Abgastest, ob Euro 6d-Temp eingehalten wird?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    468

    Standard AW: Abgas Problematik

    Na ja, der Test ist schon etwas dünn. Sicher kann man keinen aufwendigen Abgastest durch Promobil erwarten aber die Nennung der (Fiat-)Werksangaben bezüglich Schadstoffausstoff in Milligramm wäre ganz informativ gewesen.
    Oder hab ich da was überlesen ?
    Liebe Grüße Terry

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.324

    Standard AW: Abgas Problematik

    Fiat muss Euro 6d-Temp einhalten.

    Zitat: "Die Abgasnorm Euro 6 schreibt bei den für Diesel kritischen Stickoxiden (NOx) einen Grenzwert von 80 mg/km vor – für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge der Gruppe I. Bei den leichten Nutzfahrzeugen gibt es drei Gewichtsklassen. Der Grenzwert liegt ebenso bei 80 mg/km für die leichtesten, für die anderen zwei Gruppen bei 105 bzw. 125 mg/km. Grundsätzlich gilt dieser Schadstoffgrenzwert für alle Euro-6-Normen (6a, b, c, d). Aber die Methoden zur Messung werden verschärft. Wie genau, das kennzeichnen die Buchstaben hinter der 6." Quelle und mehr lesen: https://www.promobil.de/schadstoffkl...us-fahrverbot/

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    896

    Standard AW: Abgas Problematik

    Zitat Zitat von UGSchmidt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe mir euren Beitrag: "Fiat Ducato-dieselmotoren im Vergleichstest; alte gegen neue Versionen" angesehen.
    Kein Wort zu den Abgasen? Ist das nicht mehr wichtig oder will FIAT das nicht.
    Also etwas mehr redaktionelle Arbeit mit Hintergrund und Stehvermögen wäre schon schön!

    BG
    Gerhard

    PM hat nur die Euro 5 Multijet Motoren in ihrem Leistungs- und Drehmomentverhalten gegen die zukünftigen Euro 6-Temp Motoren verglichen.

    Für mich ist dieser Test/Vergleich mehr als oberflächlich und unter dem Strich fast nichtssagend.

    Abgaswerte brauchen nicht verglichen werden, falls die Normvorgaben erfüllt sind (hüstel, hüstel)

    Das ist eben Promobil.
    Hochglanzheft füllen, Werbeeinnahmen kassieren, Werbung schalten und ok.

    Ich finde auch, der Vergleich war nicht das Papier wert.

    Ich war nachher ratlos und frustriert.
    Mir hat der Vergleich auch nichts gebracht, sondern nur Verwunderung und Unverständnis hervorgerufen.

    Test in unterscheidlichem Gelände und unterschiedlicher Beladung?
    Pässe rauf, Pässe runter?
    Verschiedene Tester?

    Fehlanzeige.

    Ein echter Vierneisel eben.

    Ich hatte mir früher mal erlaubt, bei einem PM Technikbericht meinem Frust freien Lauf zu lassen und wurde dann anschließend von einem User, in einigen formalen Punkten zurecht, "liniert" und wie.

    Das ist halt Promobil.

    Ich weiß nicht, ob das bei anderen Gazetten besser ist.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Geändert von Lucky10 (17.08.2019 um 23:22 Uhr)

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    903

    Standard AW: Abgas Problematik

    Hans, wenn du die Artikel in der PM uninformativ und frustrierend findest, habe ich einen super Tipp dagegen:

    Lies sie einfach nicht!

    Es es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Berichten zu einem Thema. Ich lese viele davon und nehme mir das raus, was für mich wichtig ist.
    Masse mir aber nicht an, alles besser zu können und genau zu wissen, was vielleicht andere Leser interessant und wichtig finden.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    454

    Standard AW: Abgas Problematik

    Habt doch Geduld, die ersten Fahrzeuge von Fiat mit Euro 6 d-temp sind doch eben erst auf den Asphalt gestellt worden.
    Ich bin ganz sicher, dass schon bald jemand ein Röhrchen in einen Ducato Auspuff stecken wird. Und sollte der neue wirklich die Norm nicht erfüllen werden wir schon bald davon erfahren.
    Bis dahin gilt die Unschuldsvermutung!!
    Zum Test, was bringt mir die Info, dass der neue ein bisschen besser oder schlechter beschleunigt??
    Die neuen Motoren sind wie sie sind, und wenn wir ein neues Womo mit Ducato wollen müssen wir mit ihnen leben.
    Wer auf sicher gehen will nimmt halt die 180 PS Maschine!

    LG Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    903

    Standard AW: Abgas Problematik

    Wochenlang war Thema, ob die neuen Motoren besser oder schlechter sind, als die alten.
    Nun macht PM einen ersten Vergleich und es ist auch wieder nicht richtig........
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

Ähnliche Themen

  1. Wir sind doch selbst schuld, an der Abgas-Misere!
    Von KudlWackerl im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 22:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •