Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    404

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Toni das sagt zumindestens meine Frau.
    Das gleiche sagt Sie über mein letztes Jahr Guzzi Sport Kauf. Dieses Jahr habe ich noch nicht geschafft aus der Guzzi Werkstatt zu holen. Und die Garage kosten laufen weiter sagt Sie
    ciao

  2. #42
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    228

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Zitat Zitat von Tjaffer Beitrag anzeigen
    Hallo Georg,
    da bin ich nicht ganz Deiner Meinung.
    Ich glaube das Geld ist bei vielen Wohnmobilkollegen nicht der ausschlaggebende Grund etwas zu kaufen oder zu mieten, da viele (nicht alle) finanziell gut gestellt sind.
    Wenn ich von uns ausgehe weiß ich manchmal nicht ob wir 30 Km links oder 50 Km rechts vom geplanten Ziel landen.
    Schon von diesem Gesichtspunkt aus gesehen ist es für uns schwer hier oder dort zu mieten. Von der Internetreservierung ganz zu schweigen. Nächste Frage: Wie lange? Weiterhin könnte ich meine Frau glaube ich nicht begeistern 50 Km mit dem Mietwagen hinter dem Womo herzuzuckeln, da sie lieber neben mir sitzt.
    Die nächste Frage ist: wie kriege ich das Fahrzeug wieder zurück?
    Also für uns mehr Fragen wie Lösungen.
    Ausserdem wie bereits geschrieben: Warum mieten,wenn das passende Fahrzeug (bei vielen) eh vorhanden ist?
    Einziger Grund zu mieten wäre wenn jemand nicht Hänger fahren kann oder will.
    Ich denke eine Fahrzeuganmietung erfolgt spontan vor Ort, wenn dies jemand kurzfristig machen möchte.
    Viele Grüße
    Willi
    Hallo Willi,
    ich kann nicht nachvollziehen, weshalb man, wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist, noch zusätzlich einen PKW benötigt? Du bist doch auch mit Deinem Wohnmobil überall hingekommen, wo Du hin willst. Warum geht das dann nicht mehr am Zielort?
    Einen PKW hinter mir herzuziehen fällt flach, weil es meinen Fahrspaß zu Nichte macht und Mieten auch, weil ich dazu zu bequem bin. Ich setze mich einfach in mein Wohnmobil und mache Ausflüge oder Einkäufe oder was sonst noch anliegt. Bei den Ausflügen oder Stadtbesichtigungen ist es Startpunkt für Fahrradtouren oder Spaziergänge und dann auch immer ein angenehmer Ort für die Entspannung bei Kaffee oder einem Schläfchen. Manchmal fahren wir auch erst am nächsten Tag zum SP zurück. Das alles funktioniert mit einem PKW nicht.
    Gruß Hajo

  3. #43
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    292

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Zitat Zitat von oldi45 Beitrag anzeigen
    Hallo Willi,
    ich kann nicht nachvollziehen, weshalb man, ....
    Ich finde, dass das auch gut so ist. Wenn jeder mit Anhänger und Beiboot auf dem CP erscheinen würde, wären die Kapazitäten schnell erschöpft.

    Wir sind vor Ort sehr viel mit unseren Piaggios unterwegs, um in Winkel zu schauen, in die man mit dem Womo sicher nie gelangen könnte. Dazu kommt der Spaß mit den kleinen Flitzern. Wenn wir jeweils gemietet hätten, hätten die Kosten dafür die Anschaffung eigener Roller schon lange überstiegen.

    ÖPNV war für uns auch nicht der Burner. Versucht haben wir das mal in Neapel/Herculaneum und Rom. An sich war es in Ordnung, aber allein das Studium der Fahrpläne war schon ein Abenteuer. Das gleiche haben wir inzwischen wiederholt mit den Rollern gemacht. Die Füße haben uns danach nicht mal halb so weh getan, weil es vom Markusplatz abgesehen in ganz Italien kaum eine Sehenswürdigkeit gibt, in deren unmittelbaren Nähe man einen Roller nicht abstellen kann und darf. Das funzt sogar am Petersplatz.

    Und im Gegensatz zu ungemütlichen Fahrrädern kann man damit Strecken fahren und in den Topcase auch Einkäufe unterbringen, die über eine Brötchentüte und eine Dose Cola hinausgehen.

    Nun steht mein dritter Lebensabschnitt vor der Tür. Unsere Winter werden wir zukünftig im warmen Süden verbringen. Sizilien, die Costa Amalfitana oder rund um den Gardasee mit dem Cabrio bei milden Temperaturen ohne die Hektik im Sommer war schon immer unser Traum. Der kleine Renner steht schon in der Garage und der Hänger im Hof. Wir können es kaum noch erwarten, dass es endlich losgeht.
    Geändert von Consigliere (14.06.2020 um 16:19 Uhr)

  4. #44
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Kreis Böblingen / Schwarzwaldrand
    Beiträge
    57

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Hallo Hajo,
    weil es für uns Mittel zum Zweck ist.
    Wie geschrieben nehmen wir den Pkw nur im Haupturlaub mit. Dort sind wir dann 2 bis 3 Wochen auf einem CP.
    Dort angekommen möchte ich nicht mein Geraffel einpacken wenn ich 20 Km Umkreis sehen möchte. Das größere Problem wäre für mich jedes Mal das Innere im Womo startklar zu machen. Da bin ich ehrlicherweise zu faul. Da ich noch arbeiten muss passiert dies 2 mal im Jahr. An den anderen Tagen haben wir normalerweise auch keinen Pkw dabei. Klar könnte man auch die Räder nehmen, was wir auch teilweise machen, ist aber mit einem 35 Kg schweren Hund den wir auch immer dabei haben nur begrenzt möglich. Wenn ich Haupturlaub habe möchte ich auf dem CP ankommen, aber trotzdem was im Radius von bis zu 100 Km sehen. Da ich Arbeitsbedingt ziemlich eingespannt bin ist das für mich die beste Urlaubsform. Bevor jetzt kommt: dann kauf Dir doch einen Wowa, nein hatten wir, so ist es besser.
    Zum Thema Fahrspass: Wir fahren alle Kleinlaster mit Gewichten von 3,5 bis 7,5 Tonnen und mehr. Fahrspass kann da eigentlich nicht aufkommen, sondern eher Freude am fahren bzw. Urlaubsfreude.
    Aber da wir ja mit unseren Fahrzeugen flexibel sind macht es jeder so wie es für ihn am besten ist. Ich kann Dich aber trösten: ich verstehe bei manchen auch nicht alles.
    Viele Grüße
    Willi

  5. #45
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Kreis Böblingen / Schwarzwaldrand
    Beiträge
    57

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Hallo Consigliere,
    danke für Deine Belehrung bezüglich Autos auf SP.
    WENN wir unser Auto dabei haben passt es auf unseren Stellplatz oder es steht ausserhalb des SP.
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe nimmst Du in Deinen geplanten Langzeiturlaub doch auch ein Auto mit???
    Warum gestehst Du das anderen nicht auch zu?
    Wachsen dort wo Du hinwillst die Autostellplätze auf den Bäumen?
    Viele Grüße
    Willi

  6. #46
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.583

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Zitat Zitat von Tjaffer Beitrag anzeigen
    ... Dort sind wir dann 2 bis 3 Wochen auf einem CP.
    Dort angekommen möchte ich nicht mein Geraffel einpacken wenn ich 20 Km Umkreis sehen möchte. Das größere Problem wäre für mich jedes Mal das Innere im Womo startklar zu machen. ...
    Das macht den Unterschied aus, bei uns draußen keine Campingwirtschaft, selten länger als zwei bis drei Tage an einem Ort, innen in maximal fünf Minuten startklar.

    Es lebe der Unterschied...

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #47
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    292

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Entspann Dich Willi. Ich habe nicht Dich zitiert. Lies noch mal langsam meinen Beitrag, dann wirst Du feststellen, dass wir beide uns einig sind.

  8. #48
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    228

    Standard AW: Alles nur zur Miete

    Hallo Willi,
    hier noch einige Ergänzungen:
    Wir fahren immer sehr lange am Stück (ca.5 Mon., 8 -10 tkm), da wir Rentner sind und den Winter hier im Norden Deutschlands nicht so pralle finden. Dabei würde mich der Hänger schon sehr stören. Allerdings ist Fahrspass nicht das richtige Wort für das Reisen im Wohnmobil. Es ist zumindest für mich aber doch reines Wohlfühlen, die Fahrt im Wohnmobil.
    Auf den Stellplätzen (CP vermeiden wir möglichst) stehen wir sehr unterschiedlich lange, das reicht von einem Tag bis 8 Wochen (wie jetzt gerade bei Corona). Dabei suchen wir nach Möglichkeit nur SP aus, wo wir ohne großes Rangieren rein und raus fahren können. Tisch und Stühle sowie oft auch ein Teppich neben dem Wohnmobil stören dabei nicht beim aus und wieder einparken. Nachdem meine Frau früh im Bad fertig ist und ich abgewaschen und das Geschirr verstaut habe sind wir immer, wie auch Bernd schrieb, sofort startklar. Wo ist da das Problem mit dem Wohnmobil loszufahren. Gerade als Hundebesitzer ist das sehr vorteilhaft, wie mir etliche hundebesitzende Freunde bestätigt haben.
    Auch auf mich wartet zu Hause ein wunderschöner Cabrio, der ab Mai bewegt werden möchte. Die Vorfreude ist aber auch etwas Schönes. Mit dem Wohnmobil unterwegs genießen wir die frische Luft im Überfluss, neben dem Wohnmobil, mit dem E-bike oder zu Fuß.
    Ich treffe unterwegs die unterschiedlichsten Nutzer von Wohnmobilen. Das reicht vom völlig eingerichteten Vorgarten (manchmal sogar noch ein Vorzelt) für die Standzeit von ca. 5 Monaten und das seit Jahren immer am gleichen Platz, über Langsteher mit PKW oder Miet-PKW bis hin zu den Nutzern, die permanent im Wohnmobil leben. Ich nehme an, dass alle zufrieden sind mit ihrer Art der Nutzung, sonst würden sie es sicher anders gestalten. Das ist eben das tolle am Wohnmobil, dass jeder es nach seinen Vorstellungen nutzen kann.
    Gruß Hajo
    Geändert von oldi45 (14.06.2020 um 23:06 Uhr)

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Alles anders
    Von Rafaelo im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 13:21
  2. Alles ganz einfach.....
    Von brainless im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 03:18
  3. Alles Gute für 2017 . . .
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 12:09
  4. Nie wieder Miete
    Von Luckyrider im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 21:09
  5. Alles im Eimer
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 13:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •