Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    668

    Standard Renovieren oder Retro?

    Zuhause kennt ihr das. Irgendwann wird die Frau komisch. Die Möbelhausprospekte häufen sich genauso wie die Hinweise auf die Flecken auf dem Teppich und den schwarzen Stellen auf der Küchentapete, wo Papa im Küchenstuhl beim studieren der Sonntagszeitung immer den Hinterkopf anlehnt. Irdendwann sind Baumarktbesuche angesagt und der Nestbau beginnt. Und traditionell wiederholt sich das Prozedere alle drei bis vier Jahre.

    Und was ist mit dem Wohnmobil?
    Ein Modell aus den 90ern hat Gelsenkirchener Barock, eines aus den 2000ern glänzt in Eiche rustikal und auch die 2008-2011er Kisten sind optisch doch nicht mehr der letzte Schrei. Heute protzt man mit Schlichtheit, glatten Flächen und viel LED Lichtbänder.
    Polster gehen allenfalls einfarbig oder beledert durch Generationen und auch Wände und Böden sind selten zeitlos.

    Renoviert ihr? Tauscht ihr das ganze Wohnmobil? Oder verbringt ihr eure Freizeit gerne "retro" und schwelgt in alten Zeiten?

    LG
    Sven

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Hallo Sven, bezogen auf unser WoMo: als wir es vor ca. 6 Jahren gekauft haben, bin ich davon ausgegangen nach 2 bis 3 Jahren kommt was neues. Aber es ist immer noch perfekt, fährt wie am ersten Tag. Die Möbelfronten sind nicht vergibt, und z.B. wg. moderner weisser Fronten (wenn sie mir gefielen) würde ich das WoMo nicht umtauschen. Vielleicht werdeen es 10 Jahre ? Nach 25 Jahren mag das anders aussehen ... Grüsse Jürgen

  3. #3
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Hallo Sven,

    haben wir beim Vorgänger gemacht, den Du ja mal gesehen hast.
    Würde ich nie wieder machen, waren 2500.- € zum Fenster raus geworfen, weil wir 6 Monate später das neue WOMO bekommen haben.
    Der aktuelle Dethleffs sieht nach 5 1/2 Jahren innen und außen aus wie neu.
    Innen vielleicht auch deshalb, weil die verbauten Materialien offenbar qualitativ nicht nur einen Sprung nach oben gemacht haben.
    Oder liegt es an der Marke ?
    Ich finde , die Auswahl der Materialien und die Verarbeitung haben einen Quantensprung nach oben gemacht
    gegenüber unserem damaligen TEC Freetec 598.
    Uns gefällt die Anmutung der Möbel und die Verarbeitung innen noch so gut wie am ersten Tag.
    Sicher könnte alles noch viel schöner und noch viel besser sein,
    aber zu welchem Preis ?
    TEC war damals wohl nicht die Spitze der WOMO-Hersteller, dafür stimmte der Preis
    und auch Aufbau (Alkoven mit Rundsitzgruppe im Heck auf Transit) würden wir heute wieder nehmen,
    so es ihn denn wieder gäbe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	115.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,8 KB 
ID:	31363   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	104.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,4 KB 
ID:	31364  
    Geändert von womofan (12.08.2019 um 13:12 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.446

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Im Augenblick scheint weiß die Farbe zu sein.

    Wie beim PKW,damals lagen weiße Autos wie Blei in den Regalen,heute fahren weiße Autos wie Sand am Meer.

    Im Womobau genauso,alle Fronten sind weiß.
    Unser Sunlight von 2012 hat mir besser gefallen wie der den wir jetzt bekommen, zuviel weiß im Aufbau.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.433

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Mein erstes, was damals auch schon 25 Jahre alt war, habe ich eher Restauriert. Also den Originalzustand wieder weitgehend ordentlich her gestellt.
    Ist dann weiter gegangen an meine Eltern und bekommt bald wohl das H Kennzeichen und ist vom Zustand weiterhin sehr gepflegt und fast einmalig in der Wohnmobilklasse... Nie im Leben würde man da nun noch hingehen und neuen Gardienenstoff oder neuen Polsterstoff reinnähen...

    Beim zweiten ist es so, dass ich alle 2-3 Jahre mal hingehe und leicht nacharbeite, also Macken auswachse, Tapete nachstreiche, usw. usf.
    Ich hab dieses Jahr das Badezimmer nach 4,5 Jahren mal n bisschen nachgearbeitet, Scheuerstellen ausm Plastik poliert, den Waschtisch erneuert (hatte ich schonmal nachgeklebt) und 2 neue Silikonfugen und die Decke mal nachgestrichen, aber ansonsten ist dass Auto jetzt 4,5 Jahre auf der Straße und dass Innendesign eigentlich noch ziemlich aktuell.

    Geplant ist eigentlich, wenn nix dazwischen kommt, das Fahrzeug 10-20 Jahre zu nutzen, dann nach 10 oder 15 Jahren drinnen einmal alles neu zu machen, ist auch sinnfrei. Entweder überholt man das dann incl. Fahrgestell komplett, oder verkauft es am Stück und es kommt n neues. Ich halte daher alles auf Stand, aber große Renovierungen wird es wahrscheinlich nicht geben.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.933

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Ist zwar erst im 7. Jahr,
    aber die Frau macht schon Anspielungen wie:

    Schau doch mal die neuen Farben, den Fußbodenbelag find ich ja toll, ist die Küchenfront nicht hübsch und das Bad mit dem Waschtisch - hm?

    Also irgend was wird da sicher auf mich zu kommen, entweder neues Mobil oder aufhübschen .

    Und so wie ich das im Moment sehe, wird es wohl Aufhübschen werden, die Frau kommt ja auch nicht neu, wird auch nur immer wieder aufgehübscht.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.060

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Ist zwar erst im 7. Jahr,
    aber die Frau macht schon Anspielungen wie:

    Schau doch mal die neuen Farben, den Fußbodenbelag find ich ja toll, ist die Küchenfront nicht hübsch und das Bad mit dem Waschtisch - hm?

    Also irgend was wird da sicher auf mich zu kommen, entweder neues Mobil oder aufhübschen .

    Und so wie ich das im Moment sehe, wird es wohl Aufhübschen werden, die Frau kommt ja auch nicht neu, wird auch nur immer wieder aufgehübscht.
    Na das Argument sage deiner Frau mal ein paar Mal, dann kannst du unter Umstsänden im Retro-Mobil alleine alt werden.....
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    100

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Meiner ist jetzt 20 https://ina-unterwegs.de/Clementin.Gorgo.html und gefällt mir im fünften Jahr, das er bei mir ist immer noch. Helle schöne schlichte Möbel mit wenig Schnick und Schnack.
    Weils genau den nicht mehr gibt, wird er gehegt und gepflegt und hat jetzt mal neue Polsterstoffe bekommen https://ina-unterwegs.de/GorgosneuesKleid.html an den alten habe ich mich "übersehen" und die gingen auch kaputt
    Lg Ina

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.933

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Der Geschmack ist ja bekanntlich sehr vieldseituíg, nicht nur bei der Wahl des Mobiles, des Grundrisses oder der Frage nach Stell- oder Campingplätze.
    Und bei und ist er sehr schlicht, alles gerade Konturen ohne Schnörkel, einfarbige Polster, keine Gardienen und glatte Möbelfronten.

    Also wenn es dann mal ans Restaurieren geht, ist mit etwas Lack oder Folie schon vieles erledigt und der Fußboden wird mit einem Vinylboden in 3,2mm Stärke verschönert.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  10. #10
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Renovieren oder Retro?

    Unser Wohnmobilist ist jetzt im zehnten Lebensjahr. Trotz Glastüren vorm Gläserschrank ist es vom Grundriss, Platz in Schränken, Schaps und Stauräumen und der Ausstattung so wie wir es gut finden. Wird normal gepflegt und wenn mal etwas kaputt geht wird es repariert. Gibt keinen Grund zu wechseln.

    Hans

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Retro-Campingbus im Safari-Look
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 15:12
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 21:20
  3. Suche CP oder Stellplatz an der Strecke Mailand Bologna oder Genua Livorno
    Von Dieter-Z6D im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 08:03
  4. Fahren mit Tempomat - mittlere oder rechte Spur - schneller oder langsamer
    Von reisepirat im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 17:47
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •