Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: TomTom GO App

  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard TomTom GO App

    Das ist Klasse, genau so muss es sein. Vielen Dank Henk. Da hat Tom Tom offenbar die Funktionen des "klassischen Navis" auf die App übertragen. Damit werde ich mich beschäftigen.

    Nachtrag: Der Test beginnt.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (11.08.2019 um 11:12 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard TomTom GO App

    Zitat Zitat von hb1965 Beitrag anzeigen
    Soviel Hartnäckigkeit soll auch belohnt werden
    Anhang 31347
    Möglichkeiten, sich diverse POI in der TT App anzeigen zu lassen.

    Henk
    Hallo Henk, hallo zusammen, kann mir jemand sagen, in welchem Format Pois gespeichert werden müssen, damit GO diese erkennt?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (11.08.2019 um 11:31 Uhr) Grund: Tippfehler
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    270

    Standard AW: TomTom GO

    Guten Morgen

    Hallo Bernd, schau mal hier: https://www.promobil.de/stellplaetze-gps-daten-navi/
    Die Informationen werden als OV2 Datensätze angeboten.

    Würde mich ebenfalls interessieren, falls es bei Dir funktioniert. Danke.

    Gruss Urs


  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard AW: TomTom GO

    Aus der TomTom-Forum:
    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    201

    Standard AW: TomTom GO

    Hallo zusammen,
    wer wie ich ein TomTomGO-Gerät hat, kann das am PC per Browser mit TomTom Drive POIs importieren. Das sind wie oben beschrieben dir OV2-Dateien. Per WLAN oder eingebauter SIM-Karte erhält das Gerät die Daten. Das mache ich mit POIs vom BORDATLAS genauso wie Archie's und Campercontact. Einige Reiseführer bieten auch die GPS-Daten an. Evtl. müssen diese zuvor noch in das richtige Format konvertiert werde.
    Noch einen schönen Sonntag
    Achim

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard AW: TomTom GO App

    Hallo zusammen,

    nach rund 900 Kilometern mit TomTom Go die ersten Erfahrungen, die App wird mit einem Huawei 10 genutzt.

    Ablesbarkeit bei Sonnenschein schlecht
    Sprachansagen zu leise
    (Helligkeit und Ton voll eingestellt)
    Navigation einmal in eine Sackgasse
    Mehrfach habe ich Abkürzungen von normaler Landstraße ignoriert, bis hin einmal zum unbefestigten Feldweg
    Eingabe von Zielen etwas umständlich
    Schafft nicht immer von Campercontakt heraus zu navigieren (Google Maps immer)
    Eigene Pois entlang der Route oft weit entfernt von der Route
    Es lässt sich immer nur ein Poi Ordner nutzen (Beim Garmin können alle oder einzeln gewählt werden)

    Fazit bisher, meine Garmin können fast alles besser, insbesondere die Helligkeit und die Sprachausgabe ist deutlich besser. Aber ich gebe noch nicht auf.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (28.08.2019 um 19:58 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: TomTom GO App

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    nach rund 900 Kilometern mit TomTom Go die ersten Erfahrungen, die App wird mit einem Huawei 10 genutzt.

    Ablesbarkeit bei Sonnenschein schlecht
    Sprachansagen zu leise
    (Helligkeit und Ton voll eingestellt)
    Navigation einmal in eine Sackgasse
    Mehrfach habe ich Abkürzungen von normaler Landstraße ignoriert, bis hin einmal zum unbefestigten Feldweg
    Eingabe von Zielen etwas umständlich
    Schafft nicht immer von Campercontakt heraus zu navigieren (Google Maps immer)
    Eigene Pois entlang der Route oft weit entfernt von der Route
    Es lässt sich immer nur ein Poi Ordner nutzen (Beim Garmin können alle oder einzeln gewählt werden)

    Fazit bisher, meine Garmin können fast alles besser, insbesondere die Helligkeit und die Sprachausgabe ist deutlich besser. Aber ich gebe noch nicht auf.

    Gruß Bernd
    1. Ablesbarkeit:
    Liegt das an der App oder an Huawei?

    2. Sprachausgabe:
    App oder Huawei Problem?

    3. Ignorierung von Routing Angaben:
    Da fangen beide Marken zu spinnen an, Garmin für mein Empfinden noch früher.

    4. Eingabe von Zielen:
    Ist in der Tat bei TT in der GO-Serie etwas gewöhnungsbedürftig, die hinterlegte Ortsdatenbank ist aber bei TT vollständiger.

    5. Kommunikation:
    Könnte Protokollproblem des Hawei sei. Bei einem S9 kein Problem mit TT, aber bei Garmin.
    Könnte allerdings auch ein Problem der dahinter liegenden Apps (POI Quellen) sein. Ich werde mich dazu mit eingen Lieferanten in Verbindung setzen.

    6. POI-Ordner:
    Wie bereits Dir schon mal geschrieben, bist leider nicht darauf eingegangen, kann man unter "Meine Orte" beliebig viele POI-Ordner ablegen, allerdings ist die Zuordnung von Icons nicht frei wählbar.
    Bei TT hast Du jederzeit die Möglichkeit der Synchronisation mit myDrive. Ist eben ein temporäres Online System und das könnte m.E. der größte Negativfaktor sein.

    Wie schon erwähnt, kann ich mich nicht so sehr mit der GO-Oberfläche anfreunden und tendiere deshalb derzeit mehr zu Garmin.

    Bei den Staumeldungen hat Garmin gegenüber TT viel Boden gut gemacht, eine einstige Domäne und Kaufargument für TT.

    Bei dem Navigationsalgorithmus bin ich der Meinung dass Garmin ab dem ersten km anfängt die Route zu optimieren (klein-kkein), was bei mir anfangs zu Irritationen führte, während TT großzügig Richtung Ziel führt und erst im letzten Drittel (?) Wegeoptimierung betreibt.

    Das war meine bescheidene Meinung.

    Gruß Hans

    PS: Was sagst Du zu dem Preismodell?

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard AW: TomTom GO App

    Doch Hans, die Pois Ordner habe ich angelegt, nur kann man immer jeweils nur einen Ordner anwählen. Wie geschrieben...

    Preismodell? Garmin ist auf Dauer günstiger. Ich denke nicht, dass ich die App verlängern werde.

    Ansonsten gebe ich Dir recht, mein Huawei 10 lite ist kein Spitzenprodukt, insofern liegt Sprachausgabe und Helligkeit auch an der Hardware.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (28.08.2019 um 22:41 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: TomTom GO App

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Doch Hans, die Pois Ordner habe ich angelegt, nur kann immer jeweils nur einen Ordner anwählen. Wie geschrieben...

    Preismodell? Garmin ist auf Dauer günstiger. Ich denke nicht, dass ich die App verlängern werde.

    Ansonsten gebe ich Dir recht, mein Huawei ist kein Spitzenprodukt, insofern liegt Sprachausgabe und Helligkeit auch an der Hardware.

    Gruß Bernd
    Das mit den mehreren POI-Ordnern anwählen verstehe ich nicht.
    Meinst Du zu gleicher Zeit?

    Bei Garmin (Gerät) hast Du halt alle im Gerät gespeichert, bei TT-App sind sie in myDrive (Offline vs. Online).

    Verwenden tust Du zur Auswahl aber immer nur für kurze Zeit einen Ordner.

    The world goes online, bit by bit, except old Germany.

    Gruß Hans


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard AW: TomTom GO App

    Ja, zur gleichen Zeit. Ich habe drei Poi Ordner mit Stellplätzen in der GO App gespeichert, ich kann allerdings nicht alle drei gleichzeitig anwählen. Das geht beim Garmin.

    Gruß Bernd, der den Datenkraken grundsätzlich nicht traut
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TomTom Go 730
    Von Zeppenvolk im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 19:28
  2. Poi,s für TOMTOM
    Von bosko im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2016, 19:25
  3. TomTom GO 730
    Von wesoj55 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 13:17
  4. TomTom Start 60M Europe
    Von manfred2013 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 16:52
  5. tomtom work
    Von alf07 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •