Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 125
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    508

    Standard Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Ich werde nächste Woche wieder eine Kurzreise unternehmen. Nach Bad Driburg. Dort treffe ich einen Freund und spiele eine Runde Golf. danach will ich endlich an die Weser. Hoffentlich ist jetzt nicht mehr so voll.
    Ich unternehme ja gern Radl-Touren am Fluß und suche schon länger einen schönen Abschnitt an der Elbe. Aber so hinter dem Deich gefällt uns dies nicht so.Gibt es an der Elbe auch Touren ohne Deich, wobei ich jetzt nicht gerade an die kleine Elbe in Sachsen denke, sondern an die mittlere Elbe um Magdeburg.
    Im Gräflichen Park (Hotel) in Driburg haben wir mehrfach Day-Spa und die Küche (Caspar’s und mal im Pferdestall) genossen und direkt auf dem ruhigen Hotelparkplatz für 5€ übernachtet.


    mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  2. #42
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Danke Rolf, guter Tip
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir sind nächste Woche in Düsseldorf und suchen danach noch einen schönen Platz am Rhein für ein paar Tage.
    Gibt es da evtl. eine Empfehlung, ist schwierig ich weiß, frage trotzdem mal......

    Ich empfehle den CP Hindenburgbrücke/Bauer Schorsch in Bingen,direkt am Rhein gelegen,gegenüber ist Rüdesheim mit dem Niederwalddenkmal.

    Gruß Arno

    Kenne noch andere schöne Plätze,einfach anfragen.
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #44
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Danke Arno,

    haben nach der Messe, noch ein paar Tage Zeit und suchen einen schönen CP ....
    vielleicht bleiben wir irgendwo am Rhein oder wir fahren schon Richtung Heimat, an die Nordsee....
    Gruß

    Kai

  5. #45
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Ich werde nächste Woche wieder eine Kurzreise unternehmen. Nach Bad Driburg. Dort treffe ich einen Freund und spiele eine Runde Golf. danach will ich endlich an die Weser. Hoffentlich ist jetzt nicht mehr so voll.
    Ich unternehme ja gern Radl-Touren am Fluß und suche schon länger einen schönen Abschnitt an der Elbe. Aber so hinter dem Deich gefällt uns dies nicht so.Gibt es an der Elbe auch Touren ohne Deich, wobei ich jetzt nicht gerade an die kleine Elbe in Sachsen denke, sondern an die mittlere Elbe um Magdeburg.
    Ohne Deich ist schwierig. Wir logierten am letzten Wochenende auf der Domäne Badetz

    https://ferien-park-badetz.beepworld.de/

    Das ist ein paar Kilometer von Zerbst entfernt gelegen. Zum Elbe-Radweg sind es von der Domäne aus ca. 2 km. Dort konnten wir das WoMo für 10 EUR für 3 Tage an den Landstrom hängen und haben im Hotel geschlafen (das reisst kein großes Loch in die Kasse und ist einfach, aber sauber).

    Von dort aus sind wir auf dem Elbe-Radweg nach Dessau (incl. Besichtigung Bauhaus-Museum) und zurück geradelt. Zusammen ca. 75 km. Wittenberg wäre auch noch möglich. Das sind aber ca. 70 km einfacher Weg. Direkt am Fluss entlang ging es aber nirgens, sondern immer hinterm Deich. Positiv ist, daß auf der Strecke kaum öffentliche Straßen. sondern nur Radwege zu befahren waren.

    2 Dinge sind dabei zu beachten:

    1.) Es gibt den "inneren" und den "äußeren" (oder so ähnlich) Elbe-Radweg. Der äußere führt häufig entlang viel befahrener Landstraßen. Der "innere" eher durch die Flußauen". Er ist naturgemäß allerdings länger.

    2.) Bei der derzeitigen Trockenheit fahren viele Fähren nicht. Da sollte man sich erkundigen. Ob das Online geht, weiss ich nicht. Wir sind einfach zur nächsten Fähre geradelt und haben nachgefragt. Der Fährmann hatte eine genaue Liste.


    Gruß

    Frank

  6. #46
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Frank, danke für die Bestätigung. Dann fahre ich nächstes Wochenende an die Weser.
    Genauso, wie ich lieber an der Ostsee bin und nicht an der Nordsee (außer Sylt)
    Aber man kann ja kaum die Deiche zu meinem Wohlbefinden abreißen.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #47
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?



    Gruß

    Frank

  8. #48
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Für uns beginnt die Saison im Oktober. Und wenn es dann für ein paar Tage losgeht los geht, wird zwei Tage vorher geguckt, wo in erreichbaren Radius das Wetter gut ist. Dann wird entschieden.
    Hans

  9. #49
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Meine Frau und ich stehen seit gestern auf dem Stellplatz am Amsinckhaus und wissen nicht wie wir der Hitze entkommen könnten. Radfahren durch Schafscheisse ging nur Vormittags, Nachmittags ist es zu warm. Das laue Lüftchen an der Nordsee bringt ein wenig Erleichterung, im Wohnmobil ist es zu warm.
    Nachsaison?

    Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #50
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.510

    Standard AW: Nachsaison 2019 - wo geht's hin ?

    Nun, Franz
    deswegen meide ich die Nordseeregion. Schafdreck hinter oder auf dem Deich und wenn man in die See will, latscht man durch den Schlamm.
    Fahr doch nach Sylt, da hast Du die See und das Watt und je nach Wetterlage kann man sich dort gut aufhalten. Allerdings nur im November oder Februar, sonst ist es auf den Fahrradwegen so voll, dass es schon gefährlich wird.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es lebe die Nachsaison Italien
    Von billy1707 im Forum Südeuropa
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 12.10.2019, 08:39
  2. Sunlight V66, 2019
    Von Finni im Forum Reisemobile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2019, 19:03
  3. USA 2019
    Von claros im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 14:47
  4. Superfast 2019
    Von dodo66 im Forum Fähren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 21:08
  5. Rückfahrkamera geht - geht nicht
    Von Ines1 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •