Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.065

    Daumen hoch Der Zufriedenheits-Thread

    Hallo liebe Foristen ,

    viel, viel kann man hier im Forum lesen, was alles nicht so recht geklappt hat, vom Qualitätsmangel bis zur schlechten Werkstatt, vom unfreundlichen Kundenumgang bis hin zu Rechtstreitigkeiten.

    Ich finde, höchste Zeit auch über Positives zu berichten.

    Was hat gut geklappt?
    Bestätigt sich eure Kaufentscheidung?
    Seid ihr mit allen Extras gut zufrienden?
    Fahrzeug so, wie bestellt?
    War die erste Fahrt wie erwartet?
    Freue mich auf positive und schöne Berichte und Erlebnisse!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  2. #2
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Unser WOMO wird jetzt 6 Jahre, wir haben es nie bereut uns für dieses zu entscheiden und haben schon viele tolle Urlaube und Erlebnisse gehabt.
    Wir sind mit unserem Leben, GESUNDHEIT, Gewohnheiten, Kindern, Enkelkindern, Freunden, Gegebenheiten etc. voll zufrieden.

    Was will man mehr ?
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  3. #3
    Ist öfter hier   Avatar von Nobbybig
    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    50

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Wir haben unser WoMo (Dethleffs Trend 7057 EB) 2017 in Düsseldorf bestellt und Anfang 2018 erhalten. Bis dato haben wir über 20 Touren gemacht (leider nicht mehr) und sind super zufrieden mit dem WoMo und dem Händler. Wir sind Camperneulinge und haben uns u.a. hier im Forum eingelesen und uns exzessiv damit beschäftigt. Heute würde ich sagen, alles richtig gemacht. Wir würden das Auto bei unserem Händler genau so wieder kaufen.
    Alles Topp
    Gruß aus dem Münsterland
    Norbert

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.065

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Wir sind super zufrieden!

    Wir sind vom VI mit 9 m runter auf einen TI mit 6 m.
    Zwar hatten wir anfangs ein wenig Angst, ob es denn am Ende tatsächlich vom Platz her ausreichen ist, aber wir können nur ein lautes "ja" in die Runde rufen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5945.jpg 
Hits:	0 
Größe:	58,6 KB 
ID:	31304

    Gleich nach Erhalt des neuen Womos sind wir 2.500 km mit 2 Übernachtungen gefahren.
    ICH empfinde das Fahren im TI weitaus angenehmer, als im VI und fühle mich im "engen" Cockpit des Ti wesentlich wohler.

    Die gesamte Bordelektronik macht, was sie soll und funtioniert, einschließlich Heizung, die wir versehentlich einschalteten .

    Das 4,4 t Maxifahrwerk ist weitaus besser als gedacht und poltert nur da, wo die Straßen extrem schlecht sind und es auch bei einem PKW enorm poltern würde.
    Enge Kurven in den Bergen machen richtig Spaß und man hat das Gefühl, man kann rechtwinklig um die Ecken fahren.
    Das Einparken ist mit 6 m ein Kinderspiel und auch auf engen Parkplätzen haben wir immer irgendwo noch einen PKW-Platz nutzen können.

    Wir haben uns vor Kauf eine gute Stunde in dem neuen Womo aufgehalten (mit Erlaubnis des Händlers auch mit den Hunden) und den Platz für gut und ausreichend erachtet. Dies hat sich bisher voll bestätigt.
    Das Raumgefühl ist super und durch die Bauweise gibt es keine schmalen Stellen, wo ein Hund den gesamten Durchgang ausfüllt.
    Man kann immer gut über die Hunde wegsteigen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5959.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,6 KB 
ID:	31308

    Die SOG-Toilette ist toll (hatten wir vorher noch nicht gehabt) und die Gerüche werden zuverlässig abgesaugt.
    Das Duschen ist erstaunlich komfortabel. Das Waschbecken ist schnell weggeklappt und die Duschabtrennung weitaus besser und weniger hakelig, als im Ausstellungsfahrzeug, um einen herum montiert.

    Beim Duschen selber hat man erstaunlich viel Platz, so dass ich die "alte" Vollglasdusche im VI nicht vermissen werde.
    Der Dachlüfter zieht mächtig die feuchte Luft nach dem Duschen weg.

    Da es leider kein Volleder gab, haben wir uns für die Standard-Textilien in "Borneo" entschieden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5936.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,0 KB 
ID:	31305
    Die dunklen Kunstlederkanten sind abwischbar und unempfindlich und keine Hundehaare bleiben an den Kanten hängen.
    Die Sitzbanklängen sind ausreichend lang, auch zum "Rumflätzen".

    Das der "Kleine" enormen Stauraum hat, dass wussten wir ja, aber so richtig bewusst wird es einem dann doch erst, wenn man seine Utensilien zu verstauen beginnt.

    Gut ist, dass wir uns für die zusätzliche Heckklappe entschieden haben. Ohne diese, wäre das Beladen recht unkomfortabel.
    So jedoch ein Kinderspiel.
    Durch die hintere Klappe verschwinden Tisch, Stühle, Beinauflagen und Stuhlauflagen, an die Seite noch Fahrradluftpumpe und Kisten mit Kleinkram.
    Die seitliche Stauraumklappe nimmt dann die Kisten für Strom- und Wasserversorgung auf (Kabel, Schläuche, Zubehör). Die Ecken mit kleinen Kisten mit weiterem Zubehör ausgefüllt + Feuerlöscher und Cobb-Grill. Somit bleibt noch reichlich Platz für Getränkekisten und Proviant.

    Wahnsinn, was man alles trotz Hecksitzgruppe im "Keller" unterbingt.
    Nur diese Dinge haben wir aus dem VI aussortiert, da sie durch den vielen Platz einfach mitreisen konnten:
    Zusätzliche Kabeltrommel, Gießkanne (nie gebraucht), elektrische Kaffeemaschine, elektrischer Wasserkocher.
    Sonst fand alles seinen Platz, was auch vorher mit auf Reisen war.

    Im Alkoven ist genügend Platz zum Schlafen. Auf Sitzhöhe muss man verzichten, aber wir schlafen eh meist im Liegen .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5943.jpg 
Hits:	0 
Größe:	50,6 KB 
ID:	31306
    Wie schon oft bei Alkovenmodellen mit Leiter gelesen, ist auch bei uns die Alkovenleiter sehr verbesserungswürdig. Sie wird in Kürze einfach gegen eine bequeme Leiter mit breiten Stufen ausgetauscht. Platz auf dem Bett ist ja reichlich, um sie tagsüber zu verstauen.

    Und da wir trotz der geringen Länge und Breite sehr viel Platz haben, hat sich mein Forumsnamensgeber, der Gerberian Shepsky, auch schon seinen Lieblingsplatz ausgesucht, wo man seine 26 kg Körpergewicht und seine 62 cm Schulterhöhe gut und bequem betten kann:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6130(Edited).jpg 
Hits:	0 
Größe:	57,6 KB 
ID:	31307
    Genau zwischen den Vordersitzen, den Rucksack als Kopfkissen

    Unser Fazit:
    Alles richtig gemacht und das für uns richtige Womo ausgesucht!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ... Wir sind vom VI mit 9 m runter auf einen TI mit 6 m. ...
    Hüstel, TI = Teilintegriert, ich sehe aber ein Alkovenmobil.

    Bin schon wieder weg, der falsche Thread für mich. Ich freue mich aber über jeden zufriedenen Eigner.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.065

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hüstel, TI = Teilintegriert, ich sehe aber ein Alkovenmobil.
    Zitat aus Automativ:
    .....Unterschied Voll-/Teilintegriert

    Während bei einem Teilintegrierten das gleiche Fahrerhaus verwendet wird, wie im serienmäßigen Basisfahrzeug (Bsp. Fiat Ducato, VW T5 oder Mercedes-Benz Sprinter, etc.), wird bei einem Vollintegrierten ein komplett neues Fahrerhaus konstruiert.
    Als Basis für ein solches Fahrzeug kommt lediglich ein sogenanntes Windlauffahrgestell zum Einsatz. Bei Windlauffahrgestellen wird ab Werk auf die komplette Außenhaut verzichtet, lediglich die Spritzwand mit Radhäusern und Armaturenbrett sind vormontiert. Das Windlauffahrgestell kann die notwendigen Komponenten wie Motor, Getriebe, Sitze und so weiter aufnehmen....

    https://www.automativ.de/wohnmobil-a...-id-13310.html

    So kenne ich die Einteilung auch nur in VI und TI......
    Und der Alkoven hat doch nen Ducato, oder?
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.436

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Ich, der so "bekloppt" war und sein Wohnmobil auf einem 38 Jahre alten Fahrgestell aufgebaut hat, habe zwar ein bisschen Lehrgeld hinterher bezahlt um 2 Fehler zu korrigieren, bin aber so zufrieden dass ich mein Auto nicht für Geld verkaufen würde

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    83

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Mit unserem Sunlight A68 aus 2015 sind wir auch recht zufrieden. Schon die Abholung in Neustadt in Verbindung mit einer Werkführung und anschliessender umfangreicher Einweisung war toll.

    Es gab zwar einige defekte in den letzten Jahren (Kühlschrankelektronik von Thetfort, EBL), was aber nicht umbedingt auf Sunlight zurückzuführen ist.

    Die Qualität ist hinreichend gut, insbesondere wenn man den Preis für das Mobil betrachtet. Selbst nach gut 4 Jahren Nutzung ist fast nichts am Aufbau defekt, ausgeschlagen oder besonders gealtert. Im Gegenteil alles noch neuwertig.

    Grund warum ich ihn dennoch verkaufe, liegt an meinem Wunsch nach mehr Zuladung und Platz in der Garage und einer Hecksitzgruppe.
    Wenn Sunlight sowas anbieten würde, wäre es wieder einer geworden.

    ------

    BTW und eigenen Thread wert : Das einzige was mich regelmässig genervt hat ist der Kühlschrank, welcher südlich von Oslo im Sommer nichts taugt, nur das Tiefkühlfach konnte die Milch und Wurst kühl halten -> grundsätzlich geht es ja anscheinend, warum bekommt man das im ganzen Kühlschrank nicht hin ??

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.065

    Standard AW: Der Zufriedenheits-Thread

    Marcus, ich sehe hier zur Zeit jedes 3. Mobil ist ein Sunlight.
    Preis/Leistung scheint dann ja zu stimmen.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der WM 2014 Tip Thread
    Von Bmwboxer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.07.2014, 14:32
  2. Löschung von Thread ??
    Von magiccamp im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 23:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •