Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard Was denkt Ihr über Skyroofs

    Skyroofs sind ja auf dem diesjährigen (wenn nicht schon beim letzten) Caravansalon die Innovation bei den Kastenwägen, Pössl bringt jetzt wohl das erste sich öffnen lassende beim Kasten:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Poessl-Summit-640-Premium-fotoshowBig-9e624773-1605309.jpg 
Hits:	0 
Größe:	54,1 KB 
ID:	31289

    Aus meiner kurzen Forster Mieterfahrung damit:
    Vorteile:
    - Wesentlich besseres Raumgefühl
    - Man kann morgens ohne Strom die Bude erhellen wenn die Fenster noch verdunkelt sind, z.B. zum Umziehen, das ist aber auch so wenn man vorne ein grosses Heki hat.
    - Generell auch an dunklen Regentagen viel mehr Licht in der Bude
    - Nachts lüften geht wesentlich besser wie nur mit den Dachluken
    - Man haut sich den Kopf nicht mehr an dem Staufach an, wenn man nach vorne geht

    Nachteile:
    - mögliche Quelle von Windgeräuschen in Fahrt
    - man kann es praktisch während der Fahrt nicht ohne Verdunkelungsrollo nutzen, da sonst die Sonne den Fahrer blendet. Bräuchte vielleicht eine Schildmütze wie wenn ich Cabrio fahre...
    - sicher bei Hagel schneller defekt wie ein Blech oder GFK Dach
    - Wenn es nachts regnet muss man schnell sein, es gibt keine Stellung wie bei den Dachluken, die etwas Luft durchlässt aber keinen Regen. Vielleicht denkt Pössl ja noch an einen Regensensor, wenn es das mit elektrischen Antrieb geben sollte
    - Preis, irgendwas über 1000€
    - Im Kastenwagen Entfall des grossen Staufaches über den Vordersitzen

    Für mich überwiegen bisher gedanklich doch die Vorteile, was meint Ihr, habt Ihr sowas vielleicht schon im TI?
    Gruß, Stefan

  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von Turbo32
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    53

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Moin , ich fände es wohl nicht schlecht eines zu haben, aber nicht auf Kosten der fehlenden Ablage/des Schrankes über dem Fahrerhaus .
    Dies ist mir persönlich zu wichtig für meinen persönlichen Krimskrams wie Brillen, Kappen, Mützen, Batterien, Kabel Karten , Bücher....usw .
    Helligkeit, Lüftung Ausblick war bisher ok ... passt schon .
    Glaube gelesen zu haben dass bei allen neuen Malibu diese Ablage unabhängig vom Skyroof im neuen Modelljahr wegfällt, insofern bin ich froh noch den 600DB aus 2018 zu fahren.
    Als verkaufsargument hat das Ding aber bestimmt Zukunft, macht vom Raumgefühl bestimmt Eindruck.....



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.437

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Ich halte garnichts davon.
    Ich habe noch nicht mal das übliche Fenster in der T-Haube mitbestellt.

    Mich nervt das Fenster während der Fahrt,das ist meistens sowieso von innen verdunkelt.
    Und im Stand knallt die Sonne rein,also wieder verdunkelt.

    Und es ist eine potentionelle Fehlerquelle.

    Ich denke das ist mehr ein innovations Gag, irgend was muß man ja neu rausbringen.
    Geändert von dieter2 (04.08.2019 um 11:14 Uhr)
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.052

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Skyroof neu?
    ok, vielleicht beim Kawa, aber mein Adria hatte schon 2012 ein großes, zu öffnendes Fenster an der „Stirn“.
    Ich fand’s gut, nur bei Regen nicht.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #5
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    In der Dachhaube meines Eura ist auch so ein Ding drin. Man kann es nicht öffnen, es ist fest eingeklebt und das ist gut so, es gibt keine Windgeräusche und undicht sollte es auch nicht werden. Ausserdem ist es aus richtigem Glas, zwei Scheiben mit Luftpolster dazwischen. Während der Fahr ist es -zumindest bei Sonnenschein- immer per Faltrollo abgedunkelt. Geöffnet wird das Rollo morgens nach dem Aufstehen, es kommt Licht rein und das macht sich gut. Aber sobald Sonne von oben kommt wird das Rollo geschlossen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #6
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Hallo Stefan,

    wir haben es in unserem Dethleffs und sind begeistert.
    Ich sehe keine echten Nachteile, nur Vorteile.
    Die von Dir erwähnten kleinen Nachteile nehmen wir gerne in Kauf, weil die Vorteile weit überwiegen.
    Zusätzlich Licht und Luft über dem Fahrerhaus, besonders im Stand auf dem CP, finde ich einfach Klasse.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Stefan, für mich ist das die erste Innovation seit Jahren beim Kasten und ich hätte sowas sehr gern.
    A) könnte ich auf das vordere Heki verzichten und mehr Solar verbauen und B) glaube ich, dass es für das Raumgefühl sehr sehr gut ist.

    Adria hat je rechts und links ein verschließbares Fach über den Sitzen. Ideal um mal eben bei der Fahrt an die Fotoausrüstung zu kommen.
    Dass das große Hauptfach weg ist, ist natürlich schlecht, denn bei uns liegen dort im Winter/Herbst die Jacken, Mützen, Schals & Co.,
    aber nach reiflicher Überlegung würden die Vorteile siegen. Kompromisse muss man bei jeder Entscheidung treffen.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Stefan, du hast die Nachteile bereits aufgezählt. Das war Grund genug, es nicht mitzubestellen. Von den Vorteilen ist keiner dabei, der für zählen würde. Ganz klare Entscheidung gegen das Fenster.

    Wieder wie er mag und will ...
    Liebe Grüße, Peter


  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    127

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    In der Dachhaube meines Eura ist auch so ein Ding drin. Man kann es nicht öffnen, es ist fest eingeklebt und das ist gut so, es gibt keine Windgeräusche und undicht sollte es auch nicht werden. Ausserdem ist es aus richtigem Glas, zwei Scheiben mit Luftpolster dazwischen. Während der Fahr ist es -zumindest bei Sonnenschein- immer per Faltrollo abgedunkelt. Geöffnet wird das Rollo morgens nach dem Aufstehen, es kommt Licht rein und das macht sich gut. Aber sobald Sonne von oben kommt wird das Rollo geschlossen.
    Ich habe das große Glasteil ja auch im Alkoven, könnte aber gerne drauf verzichten. Es heizt sich sehr auf, wenn die Sonne drauf scheint. Da oben rausschauen brauch ich nicht. Beim Nachfolger Activa ist das glaube ich Sonderwunsch. So manche Fliege findet dort ihr Ende, weil sie keinen Ausweg hat, auch wenn ich das Rollo auf mach, die sind so doof.
    Es grüßt Lea, im Eura Mobil Terrestra A570HS zuhause

  10. #10
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Was denkt Ihr über Skyroofs

    Ich brauche sowas nicht, weil ich licht- und ganz besonders sonnenempfindlich bin. Ich hab´s lieber etwas dunkler und schattiger. Unser Kombi hat so ein Panoramadach in Glas. Meine Frau mag es, ich lasse das tagsüber geschlossen. Nachts ist das allerdings ein Erlebnis.

    Ich kann nachvollziehen, wenn jemand so ein Skyroof mag. Feststehend ist das sicher attraktiv für Viele, aber beweglich, also vorn angeschlagen und kippbar hätte ich damit meine Probleme. Hat es einen Mückenschutz? Wenn ich mit offenem Skyroof einschlafe und es regnet, wird´s innen nass.

    Das ist aber nur meine persönliche Einstellung dazu. Ich denke, viele werden es lieben.


    Gruß

    Frank

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tirol denkt über Maut am Fernpass nach
    Von womofan im Forum Österreich
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.11.2018, 20:54
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.10.2017, 15:14
  3. Wichtigen Versand von über 100kg über DHL oder TNT?
    Von Christian Krause im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 17:29
  4. Überflüssiger Balast..... denkt mal nach! ;-)
    Von Drachana im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 14:12
  5. PROMOBIL - wie denkt ihr darüber?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 18:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •