Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Ergebnis 141 bis 150 von 150
  1. #141
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    584

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Nur wer aufgibt hat schon verloren. Das geseiere, die Alten und Dummen haben das vergeigt. Nein, genau so die jungen, die unterdurchschnittlich zur Wahl gegangen sind, die nur halbherzig oder gar nicht die Falschaussagen der Brexxetiers widerlegt haben. Dieses ganze Dilemma hat nur indirekt etwas mit WA zu tun und ist trotzdem symtomatisch. Sich erst nicht kümmern, dann schreien und hinterher Forderungen stellen. Gehts dann ans durchführen, ist wieder "Hannemann go du vöran, du häst de grötsten Stebeln an" das Motto. Bei einigen Sachen kann ich heute schon nicht verhindern das der Staat meine Daten,trotz Widerspruch ins Netz setzt. Für den Rest ist jeder selbst verantwortlich.
    Gruß
    Sprks

  2. #142
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Dafür extra in den Garten? Hast du den Trump schon länger ... und wenn ja, wo schwimmt er? Piranha-Becken?
    Ich glaube ich nagle ihn an die Wand und hänge einen Baseballschläger daneben.

    Er ist heute eingetroffen und darf mit Angie im Kaskadenbrunnen schwimmen. Vielleicht mache ich noch eine Trump-Wall dazwischen.
    Geändert von raidy (06.08.2019 um 15:16 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #143
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Musstest Du das tun? Ich war grad ein wenig aus meiner Depri-Phase raus.
    Nicht mal mehr ein Hundeleben.

    LG
    Sven
    Leider ja ... aber es war auch kein Geheimnis .... nur unausgesprochen

    Rechne in Bull-Doggen-Jahren ... dann sind es ganz knapp 2 Leben .. immerhin eins mehr als du hast

  4. #144
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Vielleicht mache ich noch eine Trump-Wall dazwischen.
    dann solltest du den auch noch kaufen und Merkel zu Trump packen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	21eJ-PmPvVL.jpg 
Hits:	0 
Größe:	7,2 KB 
ID:	31314

  5. #145
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Dabei vergessen die Alten aber, dass das ein Politik ist, die ihre Enkel ausbaden dürfen. So wird doch ein wunderbares Erbe hinterlassen
    Andersherum wird ein Schuh draus.
    Die Alten vergessen garnichts, die haben nach dem Krieg auf vieles verzichten müssen und haben so den Laden wieder ans Laufen gebracht, die wissen, warum sie zum wählen gingen.
    Die Jungen sind es, die erst garnicht zum wählen gegangen sind, sowohl hier als auch im Königreich als auch sonstwo.
    Warum?
    Weil es ihnen ja blendend geht und viele davon nicht einmal erklären können, warum es ihnen so blendend geht,
    Hauptsache es geht ihnen blendend.
    Die werden Ihr mangelndes bzw. fehlendes Engagement in den letzten 20 Jahren selbst ausbaden müssen
    und sich aus der Hängematte selber bequemen müssen.
    Nun jammern sie, das alles so gekommen ist, wie es gekommen ist.
    Aber das wird bestimmt alles besser, wenn demnächst ab 16 und dann per whatsapp gewählt werden kann.
    Ach ja, theoretisch bin ich ja schon tot, sollte mich hier also vollkommen raus halten.
    Geändert von womofan (06.08.2019 um 15:41 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  6. #146
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Würde man deiner Logik folgen, müsste D wieder in Schutt und Asche liegen und dann können sie sich alles selbst aufbauen und verdienen.

    England und Deutschland lassen sich nicht vergleichen, denn dafür ist der Anteil junger Menschen in Deutschland sehr viel geringer als in England.
    Das wiederum kann man wohl kaum der Jugend vorwerfen.Es ist auch so, dass selbst wenn in D ALLE unter 30 wählen gehen würden, sie trotzdem gegen die Alten nicht ankommen.
    Und letztlich ... egal welche Altersgruppe ... alle beklagen, dass die Politik ihre Versprechen eh nicht einlöst.

    In meinem Darstellung ging es auch nicht um die Wahlen, sondern um die Tatsache, dass die mit der geringeren Lebenserwartungen die Konsequenzen der Datenanhäufung gar nicht mitbekommen und die heute unter 40 fast das halbe Leben mit dieser Entwicklung klar kommen müssen, ohne heute zu wissen wie schlimm es wirklich wird ... und gut wird das ganz sicher nicht.


    EDIT: noch zum Thema Wahlbeteiligung.
    1949 (78,5%) war die Beteligung in etwa die gleiche wie in 2017 (76,2%). Erst danach war sie 10% höher, ging aber 1983 (89,1%) bis 1990 (77, um 12% wieder zurück und tanzt seit dem nach oben und unten. Also so ganz kann man der Jugend das so wohl auch nicht in die Schuhe schieben.
    Geändert von ichbinswieder (06.08.2019 um 15:58 Uhr)

  7. #147
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Die Alten vergessen garnichts, die haben nach dem Krieg auf vieles verzichten müssen und haben so den Laden wieder ans Laufen gebracht, die wissen, warum sie zum wählen gingen.
    Naja ... aufgebaut haben es wohl die, die es vorher in Schutt und Asche gelegt haben.
    Deine Generation zählt schon zu den Profiteuren des Wirtschaftsaufschwungs, also mach mal bitte nicht so sehr auf Opfer der damaligen Umstände.


    EDIT: Vielleicht sollten wir wieder zum Thema zurückkehren bevor der Thread geschlossen wird.

  8. #148
    bigben24
    Gast

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Ja Charly, so ist das, manche sagen im Alter "Nach mir die Sintflut" und die Jungen antworten "Ich will aber keine haben"

  9. #149
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    ... und oh Wunder, xing, linkedIn o.ä., sowas nutz ich auch. Diese Art von Netzwerk finde ich sinnvoll.
    Da gibt man aber kein Wissen preis, sondern es dient lediglich der Vernetzung.
    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen

    Warum unseriös? Eher ehrlich und vor allem nicht naiv.
    So ist das mit den Ansichten

    Ich halte das an Naivität kaum zu überbieten

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  10. #150
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: WhatsApp ... des einen Segen, des anderen Fluch

    Hallo zusammen,

    das Thema WhatsApp wurde bereits intensiv Pro und Kontra diskutiert. Alle wesentlichen Argumente sind genannt. Entscheidende neue Aspekte, die einer konstruktiven Diskussion förderlich wären, sind nicht mehr hinzugekommen.

    Deshalb haben wir beschlossen das Thema zu schließen.

    Für das Moderatoren Team
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Ähnliche Themen

  1. Teppich im Wohnraum - Fluch oder Segen?
    Von BRB-Stefan im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 22:45
  2. Dialekte - Segen oder Fluch
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 06:38
  3. EURA ONLINE MOBIL - Fluch oder Segen?
    Von BRB-Stefan im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 22:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •