Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 109
  1. #71
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.328

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    . ...In wie vielen Haushalten läuft die Glotze einfach nur als Geräuschkulisse mit? ... In meiner Firma läuft den ganzen Tag ein Nachrichtenkanal und dazu brüllt Alexa Punkmucke. Hingeguckt oder Hingehört wird nur wenn was Herausragendes passiert ...
    Sven, super - das ganze Elend in einem Satz beschrieben.

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    . . Wir leben in einer Zeit der ständigen Information.....
    Welche Information ??? Verwechselst Du Information mit Krach / Geräuschen ?

    Grüsse Jürgen

  2. #72
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Meine Frau ist Nachrichtenjunky und da da wurde die Glotze schon morgens um 6 Uhr angestellt.....auch im Womo!
    Nun mit der gesteuerten Presee in D holt sie sich die Nachrichten aus dem Ausland mit dem Handy. Dadurch hat die Glotze an Stellenwert bei uns verloren.

    Bis vor 5 Jahren hat meine Frau noch 30 Bücher für den Urlaub eingeladen, heute sind es vielleicht noch 7 und das e-book wurde nie richtig angenommen.
    Alles hat seine Zeit und dann kommt die Veränderung.
    Gruß Thomas

  3. #73
    Ist öfter hier   Avatar von eclipse88
    Registriert seit
    07.05.2019
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    63

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zuhause läuft die Glotze ständig. Wie Sven schon sagt, meistens als Geräusch Kulisse, im Hintergrund. Im Mobil habe ich keine Satanlage. Hab öfter mal überlegt mir eine einzubauen. Jedoch muss ich sagen, klassisches Fernsehen brauche ich im Urlaub nicht, so berauschend ist das Fernsehen dann doch nicht. Ich streame, hab ein großes Tablet, ordentlich Daten Volumen und dann Feuer frei. Da wir auf Ferien angewiesen sind, fahren wir auch vorrangig ins EU Ausland, dort kann ich meine 30 GB wie in D verwenden. So ist auf Fahrten die kleine beschäftigt oder man kann einen Regentag auch mal drin verbringen.
    Verzichten möchte ich darauf nicht. Aber tausende Euros ausgeben für eine vollautomatische Antenne mit TV mache ich definitiv nicht.
    Grüße Eric

    Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN!!

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.457

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zitat Zitat von Campix Beitrag anzeigen
    Gutes Beispiel: "Nein, wir nehmen kein TV Gerät mit in den Urlaub,........" bis dahin ein sachlich gehaltener Satz, aber dann kommt gerne mal: "..., denn wir wissen was besseres mit unserer Zeit anzufangen."

    Schwupps hat man anderen unterstellt, sie wären inzwischen vom TV schon so abgestumpft, dass sie 1000 km fahren, um sich auch an der Adria das Dschungelcamp rein ziehen zu können.Man selbst tut das ja nicht, hebt sich daher ab.
    Und schwupps wird den Nicht-Fernsehern unterstellt, dass sie die Fernseher herabwürdigen .... so befindet sich jeder in einer Randgruppe und beißt den anderen ins Wadl, weil er zur anderen Gruppe gehört. Was soll denn der Blödsinn?

    Wir haben halt keinen Fernseher im Womo - obwohl wir immer davon reden, dass wir uns einen zulegen, falls uns langweilig wird. Aber vorerst geht uns nichts ab. Daheim pfeifen wir uns stundenlang Dokus rein - aber wir sind Stadtmenschen und haben sonst wenig Alternativen. Im Womo sehen wir endlich Landschaft, Küste, Meer, Sterne, Glühwürmchen und anderes Getier. Ich muss mich nicht dafür rechtfertigen, dass mir das lieber ist als die Flimmerkiste.
    Liebe Grüße, Peter


  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.754

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    ... Im Womo sehen wir endlich Landschaft, Küste, Meer, Sterne, Glühwürmchen und anderes Getier. Ich muss mich nicht dafür rechtfertigen, dass mir das lieber ist als die Flimmerkiste.
    Nein, nein, dafür muss man sich nicht rechtfertigen. Wir sind in den letzten Jahren auch ohne Fernseher im Reisemobil ausgenommen. Jetzt ist wieder einer im Mobil, der nicht täglich genutzt wird, der nie vor 20 Uhr eingestellt wird, so wie Zuhause. So bleibt viel Raum für andere schöne Dinge. Es gibt eben auch Zwischentöne...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  6. #76
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    212

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Und schwupps wird den Nicht-Fernsehern unterstellt, dass sie die Fernseher herabwürdigen .... .
    Nein, nicht DEN, sondern DENEN, die sich solcher Floskeln bedienen. Es gibt wohl eine viel größere Gruppe, denen das schlicht egal ist, so wie mir egal ist, was die machen.

  7. #77
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.430

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Auch wenn es manchmal sehr nervig und störend ist neben so einem Fernsehbesessenen zu Stehen, vor allen im Sommer wenn alle Fenster und Türen offen sind oder der Typ Draußen sitzt und meint er müsste den ganzen Platz mit seinem Fernsehhobby unterhalten.

    Aber lustig ist es schon, wenn diese Typen auf den Platz kommen, dann mehrere Plätze ausprobieren wo die Sat Anlage noch empfang hat, dann reicht das Stromkabel nicht mehr und es wird wieder umgeparkt, einige hab ich dann schon frustriert wieder vom Platz fahren sehen.
    Wenn es dann mit dem Satempfang geklappt hat, gehen als erstes die Sonnenrollos zu, das scheint ja sonst zu Blenden und dann sieht man diese Typen den ganzen Tag nicht mehr, hocken in ihrer Kiste vor dem Kasten.

    Das Fernsehgucken ist wohl eine Sucht, wie Rauchen und Alkohol, und wie das moderne Smartphone, dass einige ja auch nicht aus der Hand legen können.
    Schöne Grüße
    Volker

  8. #78
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    212

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Keine Ahnung, wo Du Dich so rum treibst, in der Form habe ich das noch nie wahrgenommen. Bist Du sicher, dass Du da nichts gesehen hast, was Du sehen wolltest?

  9. #79
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    811

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Ich glaube, diese Diskussionen hängen auch damit zusammen, ob man im Wohnmobil seine Parallelwelt lebt, also im Grunde den gleichen Luxus wie daheim mit Toaster, Mikro, Schallwellenzahnbürste und allem elektronischen Entertainment oder das Fahren mit dem Camper unter dem Motto :"Zurück auf die Bäume ihr Affen", also der Suche nach Basic betreibt.

    Ein Mitglied des Vorstands meiner Firma, der auch wirklich mit Geld schmeissen könnte, fährt statt mit einem Wohnmobil meiner Art einen VW T6 mit Klappdach und konserviert darin sein Weib und die beiden Zöglinge. Er will seine Familie in einem sicheren, soliden Fahrzeug unterwegs wissen, aber die Enge, die fehlende Sanitärmöglichkeit und ein Klappdach soll das Gefühl von "Pfadfindertum" erzeugen. Der Grundpreis unserer Fahrzeuge war in etwa gleich.

    Für ihn und seine Familie sind solche Urlaube Bereicherung und kein Verzicht. Ich dagegen würde es so sehen.

    Sehr oft habe ich in solchen Foren schon den Satz gelesen: Im Urlaub soll der Fernseher mal aus bleiben.

    Aber ist es die Lösunung oder künstlicher Zwang?

    LG
    Sven

  10. #80
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Ich weis nur eins, am Abend flackert es in 95 % der Womos in allen Farben was der TV hergibt
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Feuerlöscher, wenn ja welchen???
    Von fwelle im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 13:49
  2. Welchen Wechselrichter kaufen ?
    Von Waldbauer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.06.2019, 18:57
  3. Welchen Türfeststeller?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.03.2019, 21:37
  4. welchen mobilen Router ??
    Von Sauerlandcamper im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 22:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •