Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.296

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Isch 'abe gar keine Fernseher. Aber irgendwann...
    So isses bei uns auch - wir reden zwar immer davon, dass wir uns eine Flimmerkiste zulegen, wenn wir uns nichts mehr zu sagen haben , aber einstweilen ist es noch nicht so weit.

    Für uns sind Womo-Tage Erholungs-Tage, auch vom TV. Daheim pfeifen wir uns beim Extrem-Couchening schon mal endlos lange Dokus rein, unterwegs sind wir froh, mal nicht beflimmert zu werden. Es gibt eh genug zu schauen, da ist die Umgebung unser Fernsehen.
    Liebe Grüße, Peter


  2. #32
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    971

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Fernseher vorhanden. Bei gutem Wetter staubt er ein aber spätestens Silvester für" Dinner for one" wird er gebraucht.
    Hans

  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zur OT Frage, warum deutsches ÖR Fernsehen unverschlüsselt ist: Das ist leider ein Grundpfeiler, dass eben jeder in Deutschland gemeldete GEZ (oder wie die das immer jetzt nennen) zahlen muss. Die Ösis haben ein gerechteres System, wer es schauen und zahlen will bestellt sich die Zugangskarte. Würdest Du das in Deutschland einführen, würden sich die Beitragszahler sicher mind. halbieren und das gesamte widerliche GEZ System hätte seinen ersten Treffer abbekommen.
    Soviele, wie aktuell Ihre Zeitungen abbestellen aufgrund unseres Qualitätsjournalismus, die würden auch gerne aus der GEZ aussteigen.

    Zu hause zahle ich übrigens für die privaten Sender über DVB-T, wenn ich mal Nachrichten sehen will oder einen Spielfilm in den Privaten, 6€ dafür, 8 für Netflix, beides preiswert gegenüber den 17,50€, die ich für die GEZ für nichts monatlich lasse.
    Gruß, Stefan

  4. #34
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    387

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Hallo,
    wir fahren täglich mit Besichtigungen und div. Aktivitäten. Am Abend werden die Füße hochgelegt und gemütlich in die Kiste geschaut. Die dritten Programme bieten einige gute Sendungen.

    Gruß Rolf

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    659

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Ich hatte schon in dem orangenem Bully, den ihr links im Profil seht, so einen "Kofferfernseher".
    Heutigst im Frankia zwei mit der Möglichkeit, zwei verschiedene Sender auch zu schauen.
    Und ja, steinigt mich, wir machen abends ab und an wirklich mal die Türen zu und jeder guckt sein Ding.

    Auch wenn wir frühstücken, läuft die Glotze. Ich hab "Stream on", so ist Prime und Netflix auch kein Ding, haben wir unterwegs aber noch nicht genutzt.

    Ich mag das bewegte Bild, es ist uns wichtig.

    LG
    Sven

  6. #36
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    211

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Wir haben ganz bewußt auch keinen Fernseher.

    Warum? Unser Einstieg ins Womo Leben war in den USA und das dortige Fernsehen hat uns überhaupt nicht gefallen (obwohl sprachlich kein Problem). Dann mehrmals Mietwomo hier in D - immer ohne Fernsehen. Also haben wir beschlossen, dass wir im eigenen Mobil auch keinen Fernseher brauchen.
    Inzwischen geht es uns wie einigen Vorschreibern hier - wir verzichten auch daheim gerne auf die "Belehrungen" von ARD, ZDF und Co und streamen fast nur noch. Das geht im Womo sehr gut mit Tablet oder Laptop. Wenn wir uns unterwegs mal einen schönen Film mit "Kinofeeling" ansehen wollen, dann holen wir unseren Beamer heraus und hängen die Leinwand auf. Macht sehr viel mehr Spaß als die kleinen Womofernseher. Allerdings nutzen wir diese Optionen nicht sehr oft, denn trotz berufsbedingter Hauptreisezeit im Winter beschäftigen wir uns gerne mit Spiele machen, gemütlich vor Ort gekauften Wein trinken etc. denn dazu bleibt im Alltag daheim leider oft viel zu wenig Zeit.
    Übrigens können wir uns ohne SAT-Schüssel auch wunderbar in den Schatten unter Bäume stellen

    LG
    Conny

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.155

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    ... das deutsche öffentlich rechtliche Erziehungsfernsehen ertrage ich nicht mehr, sogar meinen geliebten Tatort haben sie mir vor so einem Jahr vergält.

    Mit dieser Erfahrung bist Du nicht alleine!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #38
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Wir haben eine mobile Satanlage und einen kleinen Fernseher.
    Bisher in den Urlauben nur einmal genutzt.
    Gottseidank hält sich die Geldverschwendung in Grenzen.
    Jetzt für unsere 5 Wochen Norwegen Reise habe ich es rausgeworfen.
    Fernsehen im Urlaub ist so unnötig wie ein Kropf, dummerweise ist man nur hinterher schlauer.

  9. #39
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    176

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    bei 0°c, nieselregen und nebel am ars.. der welt, würde ich vlt mal einschalten...
    wir machen aber kein wintercamping, also brauchen wir keine glotze im mobil!

    als stellplatzbetreiber sind meine erfahrungen aber anders: 80% der gäste haben eine glotze und checken die empfangsqualität noch vor dem strom einstecken...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  10. #40
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.362

    Standard AW: Welchen Stellenwert hat das Fernsehgerät?

    Beim Lesen des Threads könnte man auf die Idee kommen, daß diejenigen, die angeben, den Fernseher im Wohnmobil intensiv zu nutzen, sich dafür rechtfertigen.

    Bei der Mehrzahl der Antworten allerdings lese zumindestens ich heraus, daß es offensichtlich einen höheren moralischen, ideellen oder intellektuellen Wert hat, den Fernseher nicht oder nur sehr selektiv für besondere Programme oder Sender oder für besondere Gelegenheiten wie Schietwetter etc. zu nutzen oder erst gar keinen zu haben.

    Ich frage mich, ob es da einen Gruppenzwang gibt, ob "man" auf Wohnmobilreisen seine Zeit anders verbringt als zuhause oder ob solche Antworten von der vermuteten Meinung der Mehrheit hier getriggert werden.

    Eigentlich ist es doch egal, was der Einzelne macht. Ich persönlich ziehe aus der Tatsache, daß irgendjemand den Fernseher intensiv nutzt, keinerlei Rückschlüsse auf die Qualität seiner Freizeitgestaltung, seinen Intellekt oder seine soziale Gruppe.

    Die Antworten verwirren mich ein bisschen, gehöre ich doch, wenn man die Antworten im Thread verfolgt, einer Minderheit an.


    Gruß

    Frank

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Feuerlöscher, wenn ja welchen???
    Von fwelle im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 12:49
  2. Welchen Wechselrichter kaufen ?
    Von Waldbauer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.06.2019, 17:57
  3. Welchen Türfeststeller?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.03.2019, 20:37
  4. welchen mobilen Router ??
    Von Sauerlandcamper im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •