Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.027

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Alles dicht

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  2. #12
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Hallo schmiddi1,

    genauso ist es.

    Wir haben bei ca. 270.000 km beim anstehenden Zahnriemenwechsel auf Empfehlung der Werkstatt auch den Kühler und den Klimakondensator wechseln lassen,
    bevor sie unterwegs irgendwann mal defekt oder undicht sind, weil durch Steinschlag und Streusalz doch sehr zerschossen und angegriffen waren.
    Danach habe ich selbst so ein Kühlerschutzgitter mit wenig Aufwand davor gebaut und fahre seit weiteren ca. 100.000 km damit.

    Jetzt hängen am Schutzgitter im Sommer die Insekten, die sonst vor oder in den Kühlrippen hängen und werden, wenn wir irgenwo stehen von den Vögeln abgesammelt.
    Bisher ist auch bei hochsommerlichen wie gerade jetzt in D kein Motor übermäßig heiß geworden, weil durch die Klimaanlage die Kühlerlüfter sowieso volle Pulle laufen.

    Einmal ist die Kühlmitteltemperatur bis in den roten Bereich angestiegen, das war im Winter auf der Autobahn von Rostock in Richtung Lübeck als nasser Schnee/Matsch
    das Schutzgitter 5 cm dich total verschlossen hat. Auf dem nächsten AB-Rastplatz angehalten und abgeklopft hat das Problem gelöst.

    Wer, wie wir schon 4x die Frontscheibe wegen Steinschlag wechseln mußte, kann sich sicher vorstellen wieviel kleine Steinchen in der geringeren Höhe auf den Kühler
    einschlagen können.

    Ich würde jedem der ein Fahrzeug hat, wo breite Schlitze im Kühlergrill sind, den Einbau eines Schutzgitters auf Grund meiner Erfahrungen empfehlen.
    Wenn er sein Fahrzeug aller zwei Jahre natürlich wechselt, ist das nicht unbedingt nötig.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #13
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.361

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Zitat Zitat von schmiddi1 Beitrag anzeigen
    Alles was der Hersteller einsparen kann wird eingespart, ob es nun 10 cm Kabel sind pro Fahrzeug oder ein Schutzgitter für den Klimakondensator. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit das der Kondensator in den ersten 2 Jahren zerschossen wird durch einen Stein? Alles was nach der Garantie ist dem Hersteller sowas von egal. Wenn dieses Gitter mit geringem Aufwand einzubauen ist würde ich das machen.
    Dann mach doch. Ich hab nix dagegen. Habe ich doch geschrieben.

    Gruß

    Frank

  4. #14
    Ist öfter hier   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    72

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Hallo,
    Schotterstrecken o.k.
    aber sonst kommt der Steinschlag von den Idies, die so dicht vor einem her fahren.

    Da fahren tausende 3,5 tonner Piraten mit ihren Transportern Millionen von Kilometern ... ohne Steinschlagschutz.
    Und wir brauchen das, weil wir Wohnmobile haben?
    .
    Ist nur son Gedanke, nicht schlagen.
    Physik kann man nicht diskutieren, nur anwenden.
    Viele Grüße Martin

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    387

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Hallo,
    habe seit 6 Jahren ein Alugitter montiert. Dies fängt hauptsächlich Mücken, Steinschlag ab, der Kühler optisch sehr gut aus und hab noch nie reinigen müssen.

    Gruß Rolf

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Dann mach doch. Ich hab nix dagegen. Habe ich doch geschrieben.

    Gruß

    Frank
    Sorry, habe lediglich auf deine Antwort geantwortet in der du dieses geschrieben hast;

    Für mich ist sowas überflüssig. Wenn es wirklich nötig wäre, wäre ein Steinschlagschutz ab Werk eingebaut.

    Aber: Warum nicht? Wenn´s dem Besitzer ein besseres Gefühl macht?


    Da habe ich dann wohl etwas falsch verstanden.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.361

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Zitat Zitat von schmiddi1 Beitrag anzeigen
    Sorry, habe lediglich auf deine Antwort geantwortet in der du dieses geschrieben hast;

    Für mich ist sowas überflüssig. Wenn es wirklich nötig wäre, wäre ein Steinschlagschutz ab Werk eingebaut.

    Aber: Warum nicht? Wenn´s dem Besitzer ein besseres Gefühl macht?


    Da habe ich dann wohl etwas falsch verstanden.
    Gut, also noch einmal zur Klarstellung:

    Die Hersteller machen das was nötig ist - auch beim Steinschlagschutz - um den normalen Gebrauch einers Fahrzeugs zu gewährleisten. Selbstverständlich suchen sie jeden unnötigen Aufwand zu vermeiden. Das halte ich nicht für erwähnenswert, sondern selbstverständlich für ein Unternehmen.

    Es interessiert sie sehr wohl, was nach Ablauf der Garantie mit ihren Fahrzeugen passiert. Sie haben nämlich einen Ruf zu verlieren, was ggfs. sehr deutlich ins Geld gehen kann. Mir ist allerdings nicht bekannt, daß Ducatos und ihre Derivate mit übermäßigen Steinschlagschäden am Kühler auffallen. Insofern halte ich ein Schutzgitter für unnötig.

    Mir ist aber bekannt, daß das Gefühl für Risiken bei Menschen sehr unterschiedlich ausgeprägt ist und mit dem tatsächlichen statistischen Risiko häufig nichts zu tun hat. Insofern darf jeder aus meiner Sicht gern Schutzgitter / Schonbezüge / Lackversiegelungen / zusätzliche Türschlösser / Lenkradschoner / Unterbodenschutz / Hohlraumversiegelung etc. pp. anbringen. Es gibt dem betreffenden sicher ein gutes Gefühl und mich stört es nicht.

    Das war jetzt die Langversion meines Beitrages.

    Gruß

    Frank

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.024

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Bei PKW ist das ja auch nicht anders und ich hatte bei verschiedenen Fahrzeugen in 30 Jahren bestimmt schon 10 Frontscheiben mit Steinschlag, die getauscht werden mussten, aber noch keinen einzigen Kühler.

  9. #19
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    387

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen

    Es interessiert sie sehr wohl, was nach Ablauf der Garantie mit ihren Fahrzeugen passiert. Sie haben nämlich einen Ruf zu verlieren, was ggfs. sehr deutlich ins Geld gehen kann.
    Gruß

    Frank

    Hallo Frank,
    als ich das gelesen hab, war mein erster Gedanke "Wassereinbruch in Motorraum"

    Gruß Rolf

  10. #20
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.361

    Standard AW: Kühlerschutzgitter für Wohnmobil zum Selbermachen

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,
    als ich das gelesen hab, war mein erster Gedanke "Wassereinbruch in Motorraum"

    Gruß Rolf
    Du könntest noch die Wasserpumpenprobleme bei VW und andere Dinge anführen. Passiert halt immer wieder.

    Hast Du bisher von einer Steinschlagempfindlichkeit beim Ducato (und Derivaten) des Kühlers gehört um die es hier geht?

    Ich wiederhole mich aber gern noch einmal für Dich:
    "Wenn jemand diese Gefahr für seinen Ducato für konkret hält, soll er sich das Gitter einbauen. Ich halte es für unnötig."


    Gruß

    Frank

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dachhaube im Waschraum erneuern, selbermachen ?
    Von Waldbauer im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 11:48
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •