Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.766

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    Ein kantiger Stein fügte bei einem älteren Sprinter auf einer Piste in Marokko zu einem defekten, nicht zu reparierenden Schaden des inneren Reifen.
    Die Seitenwand des äußeren war beschädigt, so dass unser temporärer Begleiter nach dem aufwändigen Reifenwechsel damit noch weiterfahren konnte.
    So etwas ähnliches ist mir auch schon passiert, gleich an beiden inneren Reifen.
    Ich hatte mir Metallventile gekauft und zusätzlich dafür Ventilverlängerungen.
    Am. nä. Tag Start in die Schweiz, das TireMoni warnte ständig, dass die inneren Reifen zu wenig Luft hätten.
    Ich habe mir gedacht, na ja, das Tire Moni akzeptiert irgendwie die Ventilverlängerungen nicht.
    In Wirklichkeit haben die Ventilverlängerungen die Luft nicht gehalten.
    So bin ich mit dem voll beladenen WOMO und zwei luftleeren inneren Reifen mehrere Hundert Kilometer
    über den Gotthart Tunnel bis zum Lago Maggiore gefahren und dort hat man dann in der Reifenwerkstatt das oben beschriebene Maleur entdeckt.
    Beseitigt habe ich es, in dem ich nie wieder Ventilverlängerungen auf den zwei inneren Reifen benutzt habe.
    Und das Tire Moni hatte Recht, nur der ungläubige Fahrer nicht.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.093

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Bernd , ist da nicht ein Nuller zuviel ? Ich dachte, der Sprinter mit Zwillingsbereifung kostet den WOMO-Hersteller nur 5 K € mehr ?
    Es gibt aber keine Hersteller, die so ein Mobil für den Aufpreis bauen.

    Nein, keine 0 zuviel, wenn ich einen Sprinter mit ähnlichem Grundriss wie den Alpa kaufen möchte. Der Vergleich bezog sich auf Robel. Ein vergleichbarer PhoeniX auf Sprinter oder Daily ist noch etwas teurer. Bei Dopfer und Wochner sind es nochmal um die 40.000 Euro mehr. Dann kosten diese Mobile rund das Doppelte wie der Alpa. Viel Geld für Zwillingsreifen, wenn es ausschließlich darauf ankommt.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (22.07.2019 um 08:15 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    500

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Bernd, nun vergleichst du aber Birnen mit Äpfeln. Wenn du einen Großserienhersteller mit einem Kleinserien bzw. Individualausbauer vergleichst, das kann nie passen. Ein nachbar kauft für seine Firma Crafter zu einem Preis ein, der höchstens 5-10k über dem Ducato liegt. Da werden sicherliich für Großabnehmer noch bessere Konditionen möglich sein. Manch ein Womo-Hersteller läßt sich auch den Stern vergolden. Btw. Tandemachse würde ich auch den Zwillingen vorziehen.

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.093

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Bernd, nun vergleichst du aber Birnen mit Äpfeln.
    Das stimmt schon irgendwo. Aber zumindest das Wohnen, also der Grundriss ist weitgehend identisch.
    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Btw. Tandemachse würde ich auch den Zwillingen vorziehen.
    Mit riesigem Wendekreis in der 9 m Klasse, wo oft die frontgetriebene Vorderachse überfordert ist? Nix für den MobilLoewen...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  5. #25
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.998

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Tja, wenn man ein Wohnmobil mit Zwillingsreifen sieht dann erzeugt das ohne Zweifel ein wenig Truckerfeeling......
    Das macht schon was her, oder ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #26
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    856

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zwillingsreifen brauche ich nicht für ein TRUCKERFEELING, sondern um eine ausreichende Nutzlast zu bekommen. Ducato mit Tandemachse fährt zwar wie auf Schienen aber bei Rangieren nicht das optimale. Außerdem ist der Triebkopf nicht unbedingt für die Gesamtgewichte konstruiert. Einen niedrigen Einstieg brauchen wir auch nicht lieber einen doppelten Boden, der als Stauraum optimal und für die frostsichere Unterbringung der Tanks bestens geeignet ist. Ist heutzutage aber auch mit Einzelbereifung mit ausreichender Traglast machbar,
    Hans

  7. #27
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.093

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Zwillingsreifen brauche ich nicht für ein TRUCKERFEELING, sondern um eine ausreichende Nutzlast zu bekommen. ...
    Das sehe ich auch so, über 5 Tonnen kommt man an Zwillingsbereifung nicht vorbei.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  8. #28
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.766

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch so, über 5 Tonnen kommt man an Zwillingsbereifung nicht vorbei.

    Gruß Bernd
    Ich hatte auch mit < 3,5 t WOMO immer Freude damit, auch der Reifenverschleiß war drastisch geringer.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #29
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.093

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch mit < 3,5 t WOMO immer Freude damit, auch der Reifenverschleiß war drastisch geringer.
    Peter, Du fährst jetzt viele Jahre Frontantrieb, wo ist der wirklich entscheidende Nachteil gegenüber über den Zwillingen? Die nasse Wiese? Oft kommt der Ducato mit Traction Plus auch von der Wiese. Diese Anfahrtshilfe erweist sich gerade auf nassen Wiesen oder Schnee als gute Hilfe. Das Drehmoment wird von der Elektronik auf das Vorderrad mit der größten Haftung übertragen. Das Sperrdifferential für Arme...

    Übrigens, 6 Reifen mit längerer Laufzeit gegen 4 Reifen mit geringerer Laufzeit, wo da mathematisch und finanziell der Vorteil liegt, wer vermag das schon einzuschätzen?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  10. #30
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.766

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Peter, Du fährst jetzt viele Jahre Frontantrieb, wo ist der wirklich entscheidende Nachteil gegenüber über den Zwillingen? Die nasse Wiese? Oft kommt der Ducato mit Traction Plus auch von der Wiese. Diese Anfahrtshilfe erweist sich gerade auf nassen Wiesen oder Schnee als gute Hilfe. Das Drehmoment wird von der Elektronik auf das Vorderrad mit der größten Haftung übertragen. Das Sperrdifferential für Arme...

    Übrigens, 6 Reifen mit längerer Laufzeit gegen 4 Reifen mit geringerer Laufzeit, wo da mathematisch und finanziell der Vorteil liegt, wer vermag das schon einzuschätzen?

    Gruß Bernd
    Bernd, grau ist alle Theorie, die Realität hat mich mehrmals eines anderen gelehrt, bei beiden Antriebskonzepten.
    In einem anderen Beitrag habe ich es und hast auch Du es geschrieben.
    Ich denke da auch mit Grausen an zwei Serpentinenfahrten mit dem Ducato bei Regen........
    Bei den Reifenkosten magst Du Recht haben, so habe ich es noch nicht gesehen.
    Die Conti- Reifen hätten nach 6 Jahren noch locker 3 - 4 Jahre getaugt,
    die Michelin auf der VA des Ducato waren nach 4 Jahren und 40 000 Km fällig.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schneeketten Zwillingsreifen
    Von BRB-Stefan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.12.2018, 08:20
  2. WSR Reisemobile
    Von maver1ze im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 11:45
  3. Fleurette Reisemobile
    Von baumberger im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 12:06
  4. Zwillingsreifen oder Tandemachse - Pro und Kontra
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 11:03
  5. RMB Reisemobile
    Von OPIRUS im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •