Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    868

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Aber der "Normalreisende" kommt mit einem Frontantrieb aus und geniesst viele Vorteile ohne Nachteile, günstigerer Preis, weniger Gewicht, weniger Verschleiß, niedrige Einstiegshöhe.

    Grüße Hans
    i
    Alles lieb und recht, aber Du hast die "nasse Wiese" vergessen.
    Man hätte ja da dann eventuell und vielleicht und überhaupt bessere Chancen herauszukommen.

    Gruß Hans


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.130

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Aber wenn selbst ein eingefleischter Heckantriebfans wie Bernd nur um "fahren" zu können sich ein Fahrzeug kauft, das eigentlich nicht ganz in sein "Beuteschema" passt, es fehlt der Heckantrieb und der Seidenweiche Lauf eines V6 Motors, sagt doch viel im Bezug auf die Erfüllung von Kundenwüschen aus.
    Du hast recht Manfred, diesmal war es der Preis. Mindestens 50.000 Euro mehr auszugeben ist schon eine Hausnummer. Aber wenn mir ein guter passender Gebrauchter in die Finger fällt, dann garantiere ich für nichts.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.322

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    Alles lieb und recht, aber Du hast die "nasse Wiese" vergessen.
    Nasse Wiese kommt alle zwei Jahre einmal vor (wenn überhaupt)

    Also rentieren sich die 50 K€ Mehrpreis nicht
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    868

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Nasse Wiese kommt alle zwei Jahre einmal vor (wenn überhaupt)

    Also rentieren sich die 50 K€ Mehrpreis nicht
    Ja,
    das sagst Du und das sage ich auch.
    Ich wollte mit meinem Einwurf nur der üblichen Argumentationskette zuvor kommen.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    509

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Hans, für OFF-Road sind Zwillingsreifen wirklich nicht die erste Wahl. Im OFF-Road-Segment wirst du selten Fahrzeuge finden die Zwillingsreifen haben. Fahrzeuge mit Allrad und Zwillingsreifen sind All-Road-Fahrzeugen. Genügend Individualhersteller? Bei Lieferzeiten von 24 Monaten plus, scheint der Bedarf größer wie das Angebot. Was ist in deinen Augen ein "Normalreisender"? Erläutere doch einmal die Vorteile ohne Nachteile des Frontantriebes. Nach 3 frontangetriebenen Womos bin ich mit dem Sprinter weitaus länger mit den Reifen gefahren, die Inspektionen waren nach meinen Erfahrungen nicht teurer als bei den Fiats. Keine nasse Wiese hat mir Schwierigkeiten bereitet. Meine Eistiegsstufe ist nicht höher wie deine. Wenn ich dann noch ohne Fernseher und Sat-Schüssel fahre ist das Mehrgewicht minimal. Die Nasse Wiese hatte ich bestimmt zum 5ten mal in diesem Jahr, aber ich fahre ja auch mal auf eine Wiese, wer das nicht macht....
    Geändert von Sparks 2 (21.07.2019 um 22:30 Uhr)

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    468

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Ein kantiger Stein fügte bei einem älteren Sprinter auf einer Piste in Marokko zu einem defekten, nicht zu reparierenden Schaden des inneren Reifen.
    Die Seitenwand des äußeren war beschädigt, so dass unser temporärer Begleiter nach dem aufwändigen Reifenwechsel damit noch weiterfahren konnte.



    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    868

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zwillingsreifen sind nur ein notwendiges Übel, falls die Traglast der Einzelreifen nicht ausreicht.

    Dies gilt auch im Offroad Bereich.

    Bei Wohnmobilen im Straßenbereich (für Sparks2; habe jetzt nicht Normalreisende geschrieben) würde ich, falls als Alternative geboten, eine Tandemachse bevorzugen.

    Ich glaube auch, dass dies die bessere Lösung für "Nicht 1A- Straßen" wäre.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Geändert von Lucky10 (21.07.2019 um 22:53 Uhr)

  8. #18
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.776

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Sterben die Zwillingsreifen nicht eh unter 7,5to. aus, weil die Hinterreifen jetzt auch alleine mehr Last aushalten? Gibt es überhaupt einen Ducato mit Zwillingsreifen? Und hat der neue Sprinter noch welche optional?
    Ducato nicht, aber IVECO Daily, auch mit 9 Gang Wandlerautomatik.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #19
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.776

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Nasse Wiese kommt alle zwei Jahre einmal vor (wenn überhaupt)

    Also rentieren sich die 50 K€ Mehrpreis nicht
    Kommt auch darauf an, wann und wo man unterwegs ist.
    Wir sind ausschließlich in der Vor - und Nachsaison unterwegs.
    Da kommen nasse Wiesen auf den CP mindestens 3 - 4 mal im Jahr vor.
    Auf bestimmten Plätzen z.B. Crest und Verdun in Frankreich haben die Betreiber aus dem Grund Traktoren angeschafft,
    um die vielen Frontriebler zügig von der "nassen Wiese zu bekommen.
    Zwar müssen sich dann die WOMO Besitzer auf die Zufahrtswege stellen,
    aber ein paar Unbelehrbare finden sich immer, die trotzdem in die Wiese fahren.......
    Auch die, die 2 oder 3 Wochen mit ihrem Ducato auf einem Platz stehen kommen oftmals alleine nicht mehr raus,
    wenn es vorher ein paar Tage lang geregnet hat.
    Die Hecktriebler haben zumindest eine trockene Startstrecke (Länge des Wohnmobils) unter sich,
    dazu treiben 4 Räder die Chose an.
    "Zwillingsbereifung ist der Allradantrieb des armen Mannes."
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #20
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.776

    Standard AW: Reisemobile mit Zwillingsreifen

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Nasse Wiese kommt alle zwei Jahre einmal vor (wenn überhaupt)

    Also rentieren sich die 50 K€ Mehrpreis nicht
    Bernd , ist da nicht ein Nuller zuviel ? Ich dachte, der Sprinter mit Zwillingsbereifung kostet den WOMO-Hersteller nur 5 K € mehr ?
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schneeketten Zwillingsreifen
    Von BRB-Stefan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.12.2018, 08:20
  2. WSR Reisemobile
    Von maver1ze im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 11:45
  3. Fleurette Reisemobile
    Von baumberger im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 12:06
  4. Zwillingsreifen oder Tandemachse - Pro und Kontra
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 11:03
  5. RMB Reisemobile
    Von OPIRUS im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •