Hallo,
ich habe mir als Anfänger einen Knaus Boxstar mit 6m Länge zugelegt und grüble jetzt darüber nach, wie ich einen TV Monitor unterbringen kann. Die Herausforderung ist das vordere Hochbett, dass im ausgeklappten Zustand gerade mal 5cm Luft zur angrenzenden Wand der Nasszelle hat. Dazwischen eine schwenkbare Halterung mit Monitor unterzubringen, ist sehr sportlich, in der Summe haben Halterung und Monitor deutlich mehr Tiefe.
Ich hab schon daran gedacht, ganz von fester Installation abzusehen und das DBV-S Signal durch einen Tuner mit Streamingfähigkeiten und dahinter WLAN-Verteiler zu schicken. Dann bräuchte ich nur noch einen Monitor/Handy/Tablet und könnte mit Endgeräten meiner Wahl ortsungebunden HD-TV haben.
Eine fest eingebaute Lösung wäre mir allerdings lieber. Vielleicht kennt ja einer der Leser eine Lösung für ultraflache Halterung/TV?

Gruß Jürgen