Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.262

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    wohin mit den Beinen beim gemütlichen Fernsehschauen oder lesen?
    Wenn man sich das Bild vom Tamp anschaut, lassen sich die Fahrer und Beifahrersitze nicht komplett drehen.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  2. #12
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    797

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Nun - man kann das als eine Art Revival der klassischen Volldinette betrachten mit dem Zusatzvorteil, dass die Fahrer-/Beifahrersitze auch noch genutzt werden können. Sinnvoll also in erster Linie für Nutzung durch mehr als zwei Personen und somit eigentlich weniger im klassischen TI. Zum Nickerchen machen sind die Bänke zu kurz und in die Ecke lümmeln wie bei der HSG geht auch nicht. Was bleibt ist wieder mal mehr Länge für wenig Nutzen. Außer dass man mit verhältnismäßig wenig Aufwand das vielgepriesene "Raumgefühl" pimpen kann.
    Wir haben übrigens trotz nur 6,75m einen schmalen Seitensitz auf der Beifahrerseite. Praktisch insofern, weil sich darunter und somit in Türnähe ein Schuhschrank verbirgt. Zudem dient er als Aufstiegshilfe für das Hubbett, für das somit keine sperrige Leiter gebraucht wird. Neben der Funktion als Beinauflage für den Beifahrersitz kann man schon auch kurz darauf Platz nehmen - z.B. in der Wartezeit bis auch die Dame des Hauses ausgehfein ist. Länger ist ungemütlich.

    Gruß
    Steffen

    https://www.promobil.de/forum/attach...6&d=1536927488
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    322

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Wir haben eine echte Längssitzbank, die gibt es ja heute nur noch bei Euramobil, wenn ich nicht irre.
    Activa One 630 LS.
    Und wir lieben sie. Nirgends sonst kann man so schön sein Nickerchen machen
    Und auch mal mit 8 Leuten um den Tisch sitzen (ohne eine Hecksitzgruppe zu haben)
    Für uns gibt es nichts besseres.

    Und zu Face2Face und die neuen Hecksitzgruppen, die wieder stark im kommen sind, habe ich gerade einen VideoClip gemacht:


  4. #14
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    922

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Ohne Seitensitzbank geht gar nicht, Bester Platz zum Sitzen beim Essen, beim Schuhe anziehen, um die Füße drauf zu legen wenn man auf dem Beifahrersitz ruht, und wenn Besuch kommt, damit man auch mit sechs und mehr Leuten sitzen kann. Und drunter ist Platz für die Schuhe.
    Hans

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Genau SO sehe ich es auch.

    Gruss
    Henk
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von EuraMartin
    Registriert seit
    10.03.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    125

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Ich finde die Seitenbank (ist ja eher ein Sitz) auch praktisch. Schuhe anziehen, schnelle Ablage. Zugeben muss ich allerdings, dass bei unserem Teilintegrierten dadurch der Weg vom Fahrersitz am Tisch vorbei etwas beengt wird. Bei uns befindet sich darunter außerdem der Warmwasserbehälter. Darüber der Fernseher, was auch Sicherheitsgründen gut ist, was beim Sicherheitstraining auch so gesagt wurde.
    VG
    EuraMartin
    Viel Spaß und
    bis bald

    Martin

  7. #17
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    89

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Ich habe ein ganz tolles Seitensofa. Das liebe ich sehr. Wird immer zum Mittagsschlaf genutzt, zum Füße drauf beim Fernsehen, als Sofa mit Ausblick

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sofa.jpg 
Hits:	0 
Größe:	38,2 KB 
ID:	31139
    Lg Ina

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 953
    Letzter Beitrag: 04.07.2019, 20:35
  2. Wohnmobil oder nicht?
    Von Silverio im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 10:28
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.02.2018, 19:41
  4. GSM-Ortung, sinnvoll oder nicht? (Nicht GPS!)
    Von raidy im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 07:44
  5. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •