Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    In Anlehnung an den Thread über die Hecksitzgruppe, möchte ich eure Meinung lesen...
    Mir fällt auf, dass gerade in den letzten beiden Jahren fast kein neues Modell mehr ohne Seitenbank (neben der Tür / hinter dem Beifahrersitz) heraus kommt.
    Findet ihr das praktisch oder gut?

    Uch muss dazu sagen, dass wir allermeist nur zu zweit unterwegs sind und vielleicht deswegen ein verzerrtes Bild haben?
    Wir hätten eigentlich meist lieber einen Schrank an der Position. Oder von mir aus unten einen Sitz und oben dann noch ein Staufach....
    Meist gibt es aber auch keine Möglichkeit, das zu konfigurieren.

    Wie seht ihr das?

  2. #2
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Wir hatten hinter der kleinen Sitzbank den Fernseher.
    Carthago hat das immer noch.
    Finde das ganz gut weil so ist er nicht im Weg und beide können die Beine hochlegen und gut gucken.
    Unter der Sitzbank war viel Platz für Getränke.
    Gruß Marko

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Naja, unter 7m hat fast keiner den Sitz. Finde ich aber auch nett, da kann man sich auch mal hinsetzen zum Schuhe anziehen oder aufs Hubbett klettern im VI. Und der Beifahrer kann im Wohnmodus die Füsse hochlegen. Der Schrank an der Stelle ist halt schlecht fürs Raumgefühl, setz Dich mal in einen mit Sitz und baugleich mit Schrank wieviel enger das wirkt. Kann man gut bei Carado/Sunlight vergleichen, die bieten ja bei vielen Modellen die Wahl.
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    An die Möglichkeit, den TV dort über einem Seitensitz platzsparend unterzubringen, haben wir auch gedacht, das ist eine Möglichkeit. Wird dann oftmals doch nichts, durch ein Fenster, das dort verbaut wird.

    Grundsätzlich meinte ich auch eher den Trend zu zwei gegenüber liegenden Seitensitzbänken. Also rechts und links je eine recht ordentliche Sitzbank längs.
    Da kommt man nämlich meiner Meinung nach eher noch schlechter nach vorne durch. Die meisten haben dann ja schon den längs klappbaren Tisch...

    Scheint aber wohl der Trend zu sein, wenn gefühlt jede dritte Neuvorstellung derzeit dieses Konzept hat.

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Ach so, das, ja das kann ich auch nicht verstehen. So waren ja vor langer Zeit die meisten Wohnmobile, mit zwei gegenüberliegenden Bänken bis man da am Tisch vorbei vorne ist und den Platz braucht man ja gerade zu zweit nicht...
    Gruß, Stefan

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von eclipse88
    Registriert seit
    07.05.2019
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    32

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Ich bin ganz froh. Das ich ein älteren Alkoven habe, hab auch nur eine Halbdinette. Aber wo bei neueren Modellen, ein Seitensitz wäre, haben wir zusätzlich Schränke und Abstellfläche, ist mir dreimal lieber als ein nicht brauchbarer “Sitz“, wir vermissen es nicht.
    Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN!!

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.364

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Es gibt sogar einen neuen Namen, die „Face-to-Face“ Grundriss-Varianten, wie zum Beispiel hier bei N+B: https://www.promobil.de/niesmann-bis...ank-grundriss/ Mir gefällt es nicht. Egal welcher Grundriss, erste Priorität ist eine Sitzgruppe, wo man bequem die Beine hoch legen kann.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    909

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Ich hatte in 2 Mobilen diese Seitensitzbank.
    Sie diente für den Beifahrersitz als Fussbank und als Ablage.
    Die L Form brauchten wir nie, daher finden wir die jetzigen Mobile mit den Längsbänken gut.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.255

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Zitat Zitat von Silverio Beitrag anzeigen
    Mir fällt auf, dass gerade in den letzten beiden Jahren fast kein neues Modell mehr ohne Seitenbank (neben der Tür / hinter dem Beifahrersitz) heraus kommt.
    Die Recherche ist lückenhaft - bei Carado haben 6 von 8 Teilintegrierte so eine Sitzbank.

    Wir haben auch eine, die ist auch Bestandteil des dritten Bettes (Dinetten-Umbau), woher sollte denn sonst der Fußteil kommen?
    Liebe Grüße, Peter


  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Seitensitzbank, optimal oder nicht?

    Mir ging es eher um die zunehmende Zahl von Modellen mit zwei Seitensofas.
    Wie hier auch beim neuen Hymer Tramp auf Mercedes
    https://imgr1.promobil.de/Hymer-Tram...17-1607972.jpg

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 953
    Letzter Beitrag: 04.07.2019, 20:35
  2. Wohnmobil oder nicht?
    Von Silverio im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 10:28
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.02.2018, 19:41
  4. GSM-Ortung, sinnvoll oder nicht? (Nicht GPS!)
    Von raidy im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 07:44
  5. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •