Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 166

Thema: Norwegen 2019

  1. #111
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.475

    Standard AW: Norwegen 2019

    Hallo, Norwegen lagt 2018 im durchschnittlichen Preisniveau bei Lebensmittel 63 % über dem EU-Durchschnitt.

    Laut norwegischen statiatischen Zentralbüro - https://www.ssb.no/priser-og-prisind...-topp-i-europa

    Das Norwegen ein teures Reiseland ist, sollte ja wohl bei allen Touristen allgemein bekannt sein.
    Trotzdem gibt es immer wieder ausländische Touristen, die erschreckt sind von den hohen Preisen und beschweren sich.

    - https://www.nrk.no/buskerud/momsauke...ing-1.14652177

    Warum kommen sie dann ? Keiner zwingt sie in Europas teuerstes Land zu bereisen.

    Wer Billigurlaub haben will sollte woanders hinreisen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #112
    Kennt sich schon aus   Avatar von arco1111
    Registriert seit
    28.10.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    435

    Standard AW: Norwegen 2019

    Da hast Du recht.
    Liebe Grüße -Uwe-

    (Alle sagten "Das geht nicht" ... und dann kam einer, der das nicht wusste und hat's einfach gemacht)


  3. #113
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    540

    Standard AW: Norwegen 2019

    Stimmt Walter,
    das sehe ich auch so. Aber mal ehrlich, das Norge kein Niegrigpreisland ist, kann man überall lesen und hören. Wer als Norweger Billigurlaub machen will kommt mit dem Wohni nach Deutschland. Heute beim Citti in Flensburg war der Großteil der Womos aus Norwegen. Ich glaube nicht, das da einer mit Untergewicht vom Parkplatz gerollt ist. Alle på Harry-Tour .
    Hilsen
    Manfred

  4. #114
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.097

    Standard AW: Norwegen 2019

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo, Norwegen lagt 2018 im durchschnittlichen Preisniveau bei Lebensmittel 63 % über dem EU-Durchschnitt.

    Laut norwegischen statiatischen Zentralbüro - https://www.ssb.no/priser-og-prisind...-topp-i-europa

    Das Norwegen ein teures Reiseland ist, sollte ja wohl bei allen Touristen allgemein bekannt sein.
    Trotzdem gibt es immer wieder ausländische Touristen, die erschreckt sind von den hohen Preisen und beschweren sich.

    - https://www.nrk.no/buskerud/momsauke...ing-1.14652177

    Warum kommen sie dann ? Keiner zwingt sie in Europas teuerstes Land zu bereisen.

    Wer Billigurlaub haben will sollte woanders hinreisen.


    Einspruch,ist nur das zweitteuerste Urlaubsziel, Island ist noch teurer aber beide Länder sind das Geld für den Urlaub dort zu 100% wert.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #115
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.475

    Standard AW: Norwegen 2019

    Ausländische Wohnmobiltouristen parken wo und wie sie gerade im Bergener Stadtzentrum Platz finden und verursachen Behinderungen und Chaos.

    In diesem Sommer wurden bis jetzt 174 Strafzettel für falsches Parken von Wohnmobilen ausgeschrieben, und wer den norwegischen Verkehrsstrafenkatalog
    kennt, weiß wie hoch die Strafgebühr dafür ist.

    - https://www.nrk.no/hordaland/se-bild...aos-1.14652041

    Wenn man solch Verhalten fast täglich in den Medien lesen kann, dann muß man sich nicht wundern wenn Freundlichkeit und Tolleranz der Norweger gegenüber
    ausländischen Touristen massiv abnimmt.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #116
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    540

    Standard AW: Norwegen 2019

    Walter,
    wir alle wissen, das es Wohnmobilfahrer gibt, die sich daneben benehmen. Wenn nun bei euch in den Medien ein Hype gegen "ausländische" Wohnmobilfahrer gibt, dann ist das auch dem Umstand geschuldet, das es eben einfacher ist gegen Fremde zu motzen, als gegen die eigenen Leute. Das ist nicht typisch norwegisch, das ist überall so,

    Ich erinnere mich noch gut an einen Vorfall im Frühjahr 2018 auf dem Stellplatz in Svolvaer. 4 Personen in 2 Wohnmobilen, das äußere Erscheinungsbild, gepflegt und gut situiert. Doch als die das Sanitärgebäude verlassen hatten, hat es kein anderer den Morgen mehr benutzt. Da deren Mülltüten nicht beim ersten mal im Contailer landete, blieben sie neben dem Contailer liegen. Nationalitätenkennzeichen N. Mein norwegischer Stellplatznachbar war richtig erbost und wollte den Stellplatzbetreiber informieren. So etwas wirst man natürlich nicht in euren Medien finden.

    Btw. Bei eurem Nachbarn mit dem S in der Nummerplatte, die schimpfen auch auf die "ausländischen" Wohnmobilfahrer und da sind dann plötzlich die Norweger mit dabei. Denn was viele nicht bedenken, fast überall wo man hinkommt ist man Fremder ( auch die Medienleute).
    Gruß
    Manfred
    Geändert von Sparks 2 (09.08.2019 um 05:52 Uhr) Grund: Korrektur

  7. #117
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.475

    Standard AW: Norwegen 2019

    Hallo Manfred,

    bis jetzt ist es noch kein Hype, aber ich will euch nur darüber informieren, daß die Norweger die nicht immer positive Entwicklungen des Tourismus genau
    beobachten und gegen die negativen Seiten des immer mehr werdenden Massentourismus auch vorgehen werden.
    Sie sind auf keinen Fall so tollerant und bereit sich ihr Land und ihre Lebensqualität durch Massentourismus verschlechtern zu lassen.

    Nun speziell zu den falsch parkenden Wohnmobilen in den Städten:

    Das können nur ausländische sein, denn für 900 nkr Strafe für Falschparken, stellt sich kein Inländer nur mal falsch hin, sondern kann dafür locker auf dem Camping-
    oder Stellplatz stehen und mit ÖPNV mit Touristenticket wie Oslo- oder Bergenskort den ganzen Tag herumfahren.

    Das sich jeder darüber ausreichend vorher informieren kann steht wohl außer Frage.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #118
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.853

    Standard AW: Norwegen 2019

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Ausländische Wohnmobiltouristen parken wo und wie sie gerade im Bergener Stadtzentrum Platz finden und verursachen Behinderungen und Chaos.....
    Hallo Walter, ich lese keine norwegischen Zeitungen und war jetzt auch nicht in Bergen. Aber ich war gerade drei Wochen in No. Meine Beobachtung: mind 75 % der WoMos haben No Kennzeichen. Mir ist aufgefallen, dass an „schönen Stellplätzen“, z.B. Parkplätze mit „Camping verbot“ i.d.R Norweger stehen. Aber mit vollen Programm, Markise und Stühle draußen. Vielleicht haben Zeitungen auch in No manchmal Interesse Stimmung zu machen ?..Grüsse Jürgen

  9. #119
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Norwegen 2019

    Unabhängig vom Fehlverhalten einiger Mobilisten stellt sich mir die Frage, ob die norwegischen Wohnmobilisten ihr Land zur Haupturlaubszeit verlassen müssen, damit die übrigen Europäer dann störungsfrei die " hotspots" besuchen können?

    Ich denke, so, wie in anderen Ländern überwiegend Womos mit der eigene Länderkennung ( also D, F, B, NL, E, I ) unterwegs sind, darf das in N auch sein.

    Die unterschwellige Einstellung so Mancher machen mich sprachlos.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #120
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    487

    Standard Norwegen 2019

    Wir kennen von einigen Schiffsreisen (Hurtigruten/SilverExpedition) die norwegischen Küstenstädte und Landschaften.
    Von Russland kommend, sind wir in diesem Sommer über Kirkenes, Kirkeporten, Vardø und Senja rasch wieder nach schwedisch Lappland ausgereist.
    Es war uns an den Hotspots einfach zu voll. Aufgefallen sind uns sehr viele Fahrzeuge mit großen Wohnwagen aus N, S und FIN, und sicher 80% der Wohnmobile aus diesen Ländern.
    In Schweden war die Situation ähnlich.
    In der Ferienzeit meiden, zumindest die sogenannten TOP Ziele oder durchreisen und an Vorschriften und Verbote halten....



    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

Seite 12 von 17 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen Maut 2019
    Von Jabs im Forum Nordeuropa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: Gestern, 19:30
  2. Island 2019
    Von AchimKohout im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2019, 23:13
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.03.2019, 21:44
  4. Forumstreffen 2019
    Von Alaska im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 10:07
  5. USA 2019
    Von claros im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 14:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •