Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    348

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Das blöde ist die Gewichtsverteilung. Beim zulässigen Gesamtgewicht und der VA habe ich noch mehre hundert Kilo Luft. Für die VA würde sich ein Kuhfänger mit der Möglichkeit für ein Reserverad anbieten. Oder ein Wassertank. An der HA sieht es leider nicht so gut aus. Mit dem Sawiko Träger und der Alubox inkl Fahhräder lag ich bei 2040 kg. Bin so natürlich nicht in Urlaub gefahren.

    Da durch unser Urlaubserlebnis neben der Achse auch die Hinterräder einen Weg haben werden diese nun ersetzt und die HA passt wieder und hat Luft. Von daher habe ich auch wenig Verständnis wenn man wissentlich überladen unterwegs ist - und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  2. #12
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.148

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Einen fetten Grill mit Standbeinen und Rädern wird wohl nicht jeder mithaben
    Den Grill haben wir. Auf dem Foto sieht er so groß aus. In echt kann man das Gestell klein zusammen klappen.
    Gruß Marko

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.214

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Den Grill haben wir. Auf dem Foto sieht er so groß aus.
    Deswegen schrub ich auch: "wird wohl nicht jeder mithaben"
    Liebe Grüße, Peter


  4. #14
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    774

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Gestern vor der Grenze nach Österreich die Go Box geholt und in die Scheibe geklebt.
    Kommt ein LKW Fahrer aus Österreich und fragt „Kennscht di aus? Bei so a kloanes Mobil brauxt nitt die Box“

    Dann staunte er nicht schlecht, dass wir 4,4 t haben.

    Er sagte, dass in Kürze ab 2,8 t die Gewichtskontrollen stattfinden, da auch die Transporter bis 3,5 t zunehmend überladen sind.
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  5. #15
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    507

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ....
    Er sagte, dass in Kürze ab 2,8 t die Gewichtskontrollen stattfinden, da auch die Transporter bis 3,5 t zunehmend überladen sind.
    Es ein wenig off-topic. Aber ich glaube die Transporter mit 3,5t sind noch häufiger überladen als Wohnmobile. Und das zum Teil sehr deutlich.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  6. #16
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.460

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von wh1967 Beitrag anzeigen
    Transporter mit 3,5t sind noch häufiger überladen als Wohnmobile.
    Transporter fahren wohl einen großen Teil der Strecken komplett leer und das Womo bleibt immer überladen!
    Gruß Thomas

  7. #17
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.769

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen

    Er sagte, dass in Kürze ab 2,8 t die Gewichtskontrollen stattfinden, da auch die Transporter bis 3,5 t zunehmend überladen sind.
    Das macht die Asfinag schon seit Jahren auf den österreichischen Autobahnen.
    Sie hat dafür div. "Parkplätze", mit Waagen, auf denen sie entsprechende Kontrollen durchführen.
    Da gehen ihnen auch die osteuropäischen Kleinspediteuere ins Netz, die versuchen,
    mit Ihren < 4,25 t LLKW das Sonntagsfahrverbot zu umgehen.
    Geändert von womofan (11.07.2019 um 09:33 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.214

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Er sagte, dass in Kürze ab 2,8 t die Gewichtskontrollen stattfinden, da auch die Transporter bis 3,5 t zunehmend überladen sind.
    Ich finde nicht, dass das OT ist ...

    So eine Kontrolle haben wir auch schon auf der A2 erlebt - sind von der AB abgefahren, dort standen ein paar Brummis und Kapplständer, keine Sau hat sich für uns interessiert, wir sind weiter gefahren.

    Ich habe bei der ASFINAG nachgefragt, was der Zirkus soll, die haben geantwortet, dass die Überkopfanzeige ein Symbol für LKW und "ab 2,8to" angezeigt hat, somit sind wir nicht betroffen. Auf meine Rückfrage, ob es denn LKW unter 3,5to gibt und wo wir zum Vergleich das Symbol für Womos anschauen können, ist dann keine vernünftige Antwort mehr gekommen.
    Liebe Grüße, Peter


  9. #19
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.460

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Auf meine Rückfrage, ob es denn LKW unter 3,5to gibt
    mein T5 Kasten ist ein 2,6t-LKW!
    Gruß Thomas

  10. #20
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.769

    Standard AW: Überladung - Strafen in Deutschland und im Ausland

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht, dass das OT ist ...

    So eine Kontrolle haben wir auch schon auf der A2 erlebt - sind von der AB abgefahren, dort standen ein paar Brummis und Kapplständer, keine Sau hat sich für uns interessiert, wir sind weiter gefahren.

    Ich habe bei der ASFINAG nachgefragt, was der Zirkus soll, die haben geantwortet, dass die Überkopfanzeige ein Symbol für LKW und "ab 2,8to" angezeigt hat, somit sind wir nicht betroffen. Auf meine Rückfrage, ob es denn LKW unter 3,5to gibt und wo wir zum Vergleich das Symbol für Womos anschauen können, ist dann keine vernünftige Antwort mehr gekommen.
    Bei solchen Autobahnkontrollen werden Wechselkennzeichen geschaltet und die Fahrbahn komplett gesperrt.
    Z.B. alle Fahrzeuge durch die Kontrolle, alle Fahrzeuge über 2,8 t, alle LKW über 2,8 t usw.
    Da kann es sich jeder aussuchen.
    Bei "LKW über 2,8 t" fahre ich mit unserem < 4,25 t Reisemobil immer ganz entspannt durch,
    wohl wissend, das ich nicht gemeint bin.
    Da sind dann tatsächlich auch schon die weiter oben von mir erwähnten polnischen, rumänischen, bulgarischen usw. LLKW gemeint.
    Von weitem schon gut zu erkennen am Planenaufbau und Alkoven.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage wer mußte schon mal im Ausland einen Knollen wegen Überladung zahlen ?????
    Von monette999 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 14:55
  2. Raser in der Schweiz drohen hohe Strafen
    Von copavo im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 21:17
  3. Österreich Vignette Kontrollen - hohe Strafen
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 23:55
  4. Überladung Toleranz?
    Von brainless im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:35
  5. Österreich: Strafen für Raser
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 20:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •