Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    5

    Standard Holland im September

    Hallo zusammen,

    wir sind WoMo-Neulinge und haben uns für September einen Hymer MLT 580 gemietet, mit dem wir Richtung Holland starten wollen. Das wird unser erster WoMo-Urlaub, um zu sehen, wie uns das so zusagt. Wir hoffen natürlich das Beste, dann käme so etwas öfter in Frage und auch mittelfristig der Kauf eine Wohnmobils.

    Nun zur eigentlichen Frage. Wir haben schon öfter gelesen, dass viele von euch die Reise ohne feste Buchung von Stellplätzen angehen, um einfach auch freier zu sein. Da wir natürlich noch kein Gefühl für die Belegungssituaton haben, würdet ihr ab Mitte September z. B. auf Texel oder in Zeeland einen Stellplatz reservieren? Oder macht es Sinn, sich beim jeweiligen Stellplatz am Tag vorher anzumelden?

    Ach ja, sonstige Einsteigertipps nehmen wir natürlich auch immer gerne mit.

    Danke und VG

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.056

    Standard AW: Holland im September

    Lade Dir ein/zwei Stellplatz Apps aufs Smartphone und fahr los. Holland ist prima!




    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.826

    Standard AW: Holland im September

    Zitat Zitat von Buljo1968 Beitrag anzeigen
    würdet ihr ab Mitte September z. B. auf Texel oder in Zeeland einen Stellplatz reservieren? Oder macht es Sinn, sich beim jeweiligen Stellplatz am Tag vorher anzumelden?
    Im September gibt es in Holland überall Platz
    Reservieren schränkt euch nur ein ... wenn es euch irgendwo nicht gefällt, könnt ihr einfach weiterfahren.


    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    197

    Standard AW: Holland im September

    Das WoMo holen, packen und losfahren!
    Wenn dann halt ein Platz nicht mehr offen oder voll ist gibt es weitere Plätze, die Euch gerne aufnehmen. Wir stehen gerne auf Segelsporthäfen. Da ist meistens alles vorhanden, was man braucht.
    Wählt die Richtung aus und fährt.
    Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem WoMo und der neuen Urlaubserfahrung.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von Nachtfahrer
    Registriert seit
    01.01.2016
    Ort
    67366
    Beiträge
    54

    Standard AW: Holland im September

    Hallo

    fahren auch öffters nach Holland nach Renesse auf Zeeland,um dies Jahreszeit ist überall Platz

    wir sind immer auf dem CP International

    in Holland darfst Du nicht frei stehen,man muß Abens auf auf einen CP

    viel Spaß mit dem Womo


    Günter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.778

    Standard AW: Holland im September

    Hallo Buljo1968!

    Ich empfehle die App "Camperkontakt", die wird vom Verband der niederländischen Mobilisten betrieben. Man kann damit sowohl Stellplätze als auch Campingplätze finden. ( einfach eine Zielstadt in die Suchzeile eingeben, dann werden SP und CP in der Region angezeigt)

    Es wird in Niemand gezwungen, auf CPs zu übernachten, immer mehr Gemeinden bieten SP, mal mit mehr mal mit wenig Comfort. Kann also ein Asphaltplatz ( wie ein Parkplatz ) oder auch parkähnlich angelegt sein. Die App zeigt die Kosten und was denn so geboten wird. Man kann sich von der App zum SP navigieren lassen usw.

    Also, wie schon geschrieben, rein ins Leihmobil und Erfahrung sammeln.

    Für uns ist z.B. der kleine ( 3 Mobile ) Platz in Maassluis, unweit Rotterdam und Hoek van Holland ein wunderbarer SP. Vor Texel gibt es in Den Helder einen wunderbaren Platz, waren wir mehrfach, besuchten das Marinemuseum und fuhren mit den Rädern nach Texel. ( natürlich kamen wir mit der Fähre nach Texel )
    Geändert von rundefan (10.07.2019 um 09:56 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Holland im September

    Erst einmal danke für die Tipps! Die Apps von Promobil und Campercontact hatten wir eh schon installiert. Wir wollten nur nicht z. B. mit dem WoMo und der Fähre nach Texel rüber, um dann festzustellen, das alles voll ist. Ansonsten soll es schon eher so sein, das wir auch einfach mal da bleiben, wo es uns gefällt.

    VG, Joachim

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    197

    Standard AW: Holland im September

    Und noch eine sehr gute APP Park4Night. Hier sind auch Parkplätze aufgeführt, dass ihr tagsüber in der Stadt auch einen Parkplatz findet. Wir haben hierüber schon gute Plätze am Tag gefunden.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

Ähnliche Themen

  1. Stellplätze Holland
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 09:25
  2. Hallo aus Holland!
    Von Jelle Peter im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 19:46
  3. Kurztrip Holland
    Von Rombert im Forum Westeuropa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 19:38
  4. Neu aus Holland
    Von jalex im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 21:36
  5. Grüβe aus Holland
    Von freewheeler im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 10:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •