Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49
  1. #31
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Ich werde mein Fahrverhalten nicht ändern.
    Für mich stellt sich die Frage: Wie werden denn unsere ausl.Mitfahrer dann zur Kasse gebeten?
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.549

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    ... Für mich stellt sich die Frage: Wie werden denn unsere ausl.Mitfahrer dann zur Kasse gebeten?
    Grundsätzlich beim tanken.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    532

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Wenn ich die Anschaffungskosten meines Wohnmobils von über 100.000,- € in Relation setze zu den 200,- € Mehrkosten für einen Wohnmobilurlaub mit 4.000 km Fahrstrecke kann ich nur sagen: Wen juckt es?

    Gruß Yo

  4. #34
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Gut, das Frau Schulz es jetzt schon bekannt gibt.
    Dann wird ihre Partei bei der nä. Wahl wahrscheinlich unter 2% fallen....
    und folgerichtig bleibt uns diese Steuer erspart.
    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    hilft aber nicht, wenn diese Steuer erspart wird, dann kommt eben eine neue Idee!
    Die unnötigen Ausgaben unserer Gewählten müssen schliesslich finanziert werden.
    Statt einfach nur rum zu polemisieren, würde es schon helfen sich erst mal schlau zu machen. . da würde mal (wieder) man nämlich feststellen, daß andere Länder da schon viel weiter sind als die schlafmützigen Deutschen. https://www.manager-magazin.de/polit...a-1265123.html

    Da der Klimawandel nun mal Fakt ist (Es sei denn man heißt mit Nachnamen "Trump") und es nun mal langsam Zeit wird mal überhaupt irgend etwas zu tun, hilft es eben nicht, erst mal ohne Nachdenken gegen "alles" zu sein, sondern man sollte sich statt dessen mal darüber Gedanken machen, das unsere Nachkommen auch gerne noch eine annähernd lebenswerte Erde hätten. Man könnte z.B. mal anfangen seine eigen Mobilität zumindest mal zu überprüfen oder seinen eigenen CO2 Verbrauch an geeigneter Stelle auszugleichen (z.B. https://www.atmosfair.de/de/ ) Aber stimmt, ich vergaß - Geiz ist geil und Mia san Mia aber wenn's dann mal "dicke" kommt sind die meisten der hier Anwesenden ja eh schon ausgestorben - so what.

    Sorry Ihr Moderatoren, aber bei solchen gedankenlosen Aussagen wird mir einfach übel.

    Mit freundlichen Klima-Grüßen

  5. #35
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.572

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Hallo, wirbst du schon wieder mit dem modernen Ablasshandel ?

    Glaubst du wirklich dran ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Wenn es denn so kommt, würdet ihr eure Reisehäufigkeit, Reiseentfernung oder den Fahrstil deshalb anders gestalten? Denn nur dann hätte es ja auch einen Effekt auf den CO2-Ausstoß.
    Nein. Ich habe meine Wohnmobilwahl in 2014 getroffen. Ich bin nicht dumm genug, um zu wissen dass die Kraftstoffpreise um 2008 herum mal deutlich "explodiert" sind, beim Kauf meines Autos relativ niedrig waren, aber wieder steigen könnten.

    Auf Grund einer geplanten langfristigen Nutzung habe ich daher mein Auto & Motor so gewählt, dass ich auch wenn der Dieselpreis signifikant ansteigt, in der Lage bin dass einfach zu bezahlen...

    Damals kauften alle "sparsame" Kleinstwagen, kaum war der Kraftstoffpreis wieder "normal", kauften die Leute wie bekloppt SUVs mit Jahrelangen Finanzierungsraten. Tja, wer so dumm ist, viel Spass... Ich habe mir daher im Hinblick auf die Zukunft ein sparsames Wohnmobilfahrgestell ausgesucht, die Berechnung finde ich grade nicht auf Anhieb wieder, aber ab 2,60€ den Liter Diesel wäre so der Punkt, an dem ich anfangen würde darüber erneut nach zu denken / nachdenken zu müssen.

    Ähnlich ist es mit meinem PKW, so lange der Spritpreis unter 5 Mark den Liter bleibt, fahre ich genau so weiter wie bisher...
    Wobei die Jahresfahrleistung meines PKW in den letzten wenigen Jahren deutlich runter gegangen ist, von 30-40tkm p.a. auf mitlerweile blos noch 10-15tkm, also, da kommen wir in absehbarer Zeit nicht hin, dass mich dass in der Gesamtsumme irgendwie kratzt...

    Ich befürchte, wenn die Preisgrenzen erreicht sind, dann steht / erfriert halb Deutschland...

  7. #37
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Schau halt mal nach, was damit gemacht wird

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Zitat Zitat von bigben24 Beitrag anzeigen
    Schau halt mal nach, was damit gemacht wird
    Ja meistens nur Blödsinn....

  9. #39
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    581

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Bigben, das Managermagazin hatte schon oft einen Manager des Jahres gekührt, der kurz darauf die Firma an die Wand gefahren hat. Ich glaub der J.A von der Bank mit dem schrägen Streifen im 4-Eck gehörte auch dazu. Im übrigen sind das die Richtigen, die anderen Menschen gedankenlose Aussagen vorwerfen und selber nur den mainstream nachplappern. Den Einfluß der ganzen Schiffe, die das Nordpolareis im Sommer kleinhäcksel, das sich keine ordentliche Eisschicht mehr bilden kann. Das für die erneuerbaren Energien so viel Ackerland verbraucht wir, das die Zersiedelung durch wohnungsbau ein Klacks dagegen ist. Fahrwege und Areal der Windmühlen, die Monokulturen für das Biogas und diese sinnlose Flächenverbrauchende Photovoltaik samt der ökologischen Ausgleichsflächen. Das man aus dem Grunde Soja in Unmengen aus Brasilien importiert und dadurch den Regenwald zerstört. Das man Glühbirnen verbietet wegen Energieverschwendung, gleichzeitig aber DAB-Radio einführt, das mehr Strom verbraucht wie ein analoger Empfänger. Ich hätte noch mehr Beispiele, bei denen es anscheinend nicht um die Sache sondern nur um den Reibach geht. Sorry aber das musste auch mal raus

  10. #40
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Die CO2-Steuer kommt auf uns zu

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Ja meistens nur Blödsinn....
    sagst Du so einfach, hättest es besser mal lesen sollen............................

    @Sparks, ja Du hast Recht, es gibt jede Menge Dinge die scheixxe laufen. Aber soll das jetzt eine Begründung dafür sein, sich wieder hinzulegen und gar nichts zu tun? Zumindest sich mal ein paar Gedanken könnte man sich ja machen, also wenn man es könnte
    Geändert von bigben24 (08.07.2019 um 20:37 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kommt im Oktober an die Mosel nach Kesten, Hier nur eintragen wer kommt!!!!
    Von willy13 im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.10.2018, 13:37
  2. Frauen am Steuer
    Von Ruedi1952 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.05.2018, 21:08
  3. Wut am Steuer
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 11:22
  4. Frau am Steuer ...
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 22:38
  5. Womo-Steuer!
    Von gerhard im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 17:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •