Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    838

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Beduin Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch fair das für mehr Platzbedarf mehr gezahlt werden muss.
    Wird ja eh immer alles voller und enger und da müssen Anhänger und PKW nicht auch noch umsonst daneben stehen
    Das finde ich mehr als angebracht

    Für mich ist das ganz logisch: "Wenn ich mehr will, muß ich auch mehr bezshlen".
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.835

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Da sind die Italiener viel weiter als wir,
    klare Ansage:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20180830_001.jpg 
Hits:	0 
Größe:	61,6 KB 
ID:	31061
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #13
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.468

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    warum sollte ein 6m-Mobil mit einem 2m-Anhänger (also gesamt 8m) mehr bezahlen als ein 9m-Mobil der den Smart aus der Heckgarage fahren kann? Allen gerecht zu werden ist schon eine Herausforderung!
    Gruß Thomas

  4. #14
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    87

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Freiburg hat ja auch gestaffelte Preise, nach Länge
    Klar kann man niemals allen gerecht werden.
    Der kleine ist klein weil die Besitzer das so wollen.
    Bei großen genauso
    und wenns der kleine bequemer haben will........................
    Verstehe das sowieso nicht. In den meisten Ländern ist doch das Auto mieten nicht mehr sooooooooooo teuer das man einen PKW mit nehmen muss? Sind doch in der Regel die Überwinterer und da kann man doch auch mal mieten, oder nicht?

    Selber würde ich mir das nie antun. Sind auch immer mal am überlegen das Motorrad mit zu nehmen, auf dem Hänger. Aber das ist so ätzend zum fahren>rangieren, so unwirtschaftlich, nä. Wenn wir unbedingt fahren wollen, dann mieten wir

    aber auch da sind wir nicht alle gleich

    Wie ist das gerade in Bad Dürrheim. Früher hies es mal das in der Nebensaison die grossen auch nur für einen Platz zahlen und in der Hauptsaison für den Platzverbrauch
    Lg Ina

  5. #15
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.251

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Beduin Beitrag anzeigen
    ...
    Verstehe das sowieso nicht. In den meisten Ländern ist doch das Auto mieten nicht mehr sooooooooooo teuer das man einen PKW mit nehmen muss? Sind doch in der Regel die Überwinterer und da kann man doch auch mal mieten, oder nicht?
    ...


    In Frankreich bei Leclerc kostet, je nach Gegend ein paar Euro differierend, z.B. ein Twingo 136,-- EUR in der Woche. Dafür so ein Ding auf dem Trailer mitschleppen?


    Gruß

    Frank

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    262

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Finde ich nicht als Abzocke, es sind doch mittlerweile auf vielen SP nur noch Anhänger PKW Quad und ab und zu auch noch ein Wohnmobil zusehen, also das was man nutzen möchte auch bitte schön bezahlen.
    Schön wäre es wenn man auf Stellplätze kommen würde und man würde einen freien Platz finden, und nicht mit einem Wohnmobil + Anhänger + Auto oder Quad drei belegte Plätze belegen.

    Also meine Meinung egal wie groß das Gespann ist immer Bezahlen Womo+ Anhänger 2 x gebühr, Auto gehört nicht auf einen Stellplatz sondern auf einen Parkplatz.
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    warum sollte ein 6m-Mobil mit einem 2m-Anhänger (also gesamt 8m) mehr bezahlen als ein 9m-Mobil der den Smart aus der Heckgarage fahren kann? Allen gerecht zu werden ist schon eine Herausforderung!
    Also ich seh das so - wenn ich mit meinem Anhänger auf EINEM Platz stehen kann und es sich mit der Länge ausgeht, dann benutze und zahle ich EINEN Platz -
    meistens gut das aber nicht, der Anhänger steht dann auf eigenem Feld und ich bezahlt selbstverständlich dafür !

    Wenn der Smart des 9m WoMo in der Garage bleibt ist's logisch - wenn der Smart aber DANEBEN steht (dahinter geht vermutlich bei der Länge gar nicht mehr) dann hat der zu zahlen.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  8. #18
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.468

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen

    In Frankreich bei Leclerc kostet, je nach Gegend ein paar Euro differierend, z.B. ein Twingo 136,-- EUR in der Woche.
    Danke für den Tipp!

    Genau das habe ich für dieses Jahr gesucht.
    Gruß Thomas

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.058

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp!

    Genau das habe ich für dieses Jahr gesucht.
    Ein Urlaub im Twingo?



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #20
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.468

    Standard AW: Stellplatzabzocke - oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Ein Urlaub im Twingo?

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Sehe da im Moment keinen Unterschied.....mit 5 Leuten im Womo, oder alleine im Twingo.



    Ne, muss 2x zum Flughafen fahren. 180km Hin und Rück.
    Gruß Thomas

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gas-Crashsensor oder doch nicht?
    Von winterurlauber im Forum Gasversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.07.2019, 17:52
  2. Das GIBBS doch gar nicht..................
    Von Gerberian Shepsky im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2019, 17:54
  3. Besuch ist des Campers Fluch...oder doch nicht?
    Von Sellabah1 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 15:18
  4. Investitionen ins eigene Mobil - oder doch besser mieten? - oder selbst vermieten?
    Von KudlWackerl im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 19:19
  5. Bin NEU und doch nicht NEU, aber gut erhalten !
    Von kisterl im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 11:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •