Hallo, wie in einen anderen (Pössel) Forum zu lesen, macht der aktuelle neue Citroen Jumper Probleme.

Wie uns auch passiert bei 1.000km, er springt nicht mehr an auf einer Urlaubsreise.
D.h. Citroen Assistenz ff., Abschleppen, Werkstatt um dann die Info zu bekommen ist bekannt,
Software Update ist notwendig und evtl. auch Motorsteurerungsgerät (wurde bei uns auch ausgetauscht).

Wie im Forum zu lesen, einige WoMo Händler informieren ihre Kunden.
Aber es gibt auch Citroen Werkstätten (wie auch bei einem Freund) ja ihr Fahrzeug ist auch davon betroffen, aber machen wir erst, wenn der Fehler auftritt!
D.h. erst liegen bleiben dann updaten?

Vielleicht sollte Promobil hier nachhaken, wie die Faktenlage ist.