Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht so, als müsste man sich durch ein Struktur quälen. Vom Datum über alle anderen Werte und wieder zurück zum Datum brauche ich 2 Sekunden. Da sehe ich gar kein Problem. ...
    Charly, dann muss ich was falsch machen, zurück zum Ursprungswert muss ich zehnmal drücken, mindestens jeweils eine Sekunde? Egal, lCH finde es nervig. Übrigens, bei mir wird immer der Durchschnittsverbrauch angezeigt.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (06.07.2019 um 07:52 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #12
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Charly und Andi, ich habe die Tage in einem Sprinter Mobil gesessen. Wenn man davor sitzt, dann sieht das gut aus, insbesondere mit dem MBUX Multimediasystem 10,25 Zoll. Insgesamt sehr Pkw ähnlich. Aber ich war schon immer Sprinter Fan.
    Bild promobil

    Gruß Bernd
    Sprinter (Mercedes) hat derzeit da schlimmste Cockpit.
    Den riesen Plastikklotz in der Mitte haben die doch nachträglich draufgebaut.
    Heute haben fast alle Hersteller ein integriertes Navi und Benz schraubt es an das Cockpit

    Alle wollen weniger Schalter und Benz haut die dafür auf das Lenkrad.
    6 Flaschenhalter und kein Fach braucht man bestimmt immer.

    Und für mich das schlimmste. Automatik im Lenkstockschalter Da gehört er nicht hin.
    Aber ein paar werden den schon kaufen.

    Der Ducato ist nicht schön, wirkt aber normaler und praktischer. Das Ding soll fahren und funktionieren. Beim Womo brauch ich nicht so viel Technikspielkram.
    Gruß Marko

  3. #13
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    In der promobil 8/2019 Seite 4 schreibt der Chefredakteur Dominic Vierneisel zu "Wie viel Wandel ist genug?" unter anderem zum Ducato: "Mit dem Verzicht, das Cockpit zu überarbeiten ... wurden definitiv Chancen vertan, um wieder aufzuschließen - etwa zu VW Crafter und Mercedes Sprinter."

    So sehe ich das auch, die Optik des Armaturenbretts, die merkwürdigen Anzeigen, alles ein wenig von gestern.

    Gruß Bernd
    Für die Fahrer der Paketdienst-Speditionen reicht es, für die Wohnmobilkäufer muß es offenbar reichen,
    sie sind zu wenige, um als Hersteller auf ihre Wünsche eingehen zu müssen.
    Soll, muß ja alles möglichst wenig kosten, zumindest im Weißwaresegment, ebenso bei den Paketdiensten usw.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #14
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.099

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Die Autos hatten immer mehr und mehr Schalter und Regler. Nun haben sie ein "Heimkino-Display". Jetzt hat das Auto weniger Schalter, am Display dafür aber dutzende Untermenüs und hunderte Click-Knöpfe und Regler". Da frage ich mich ob wirklich das ein Fortschritt ist. Da braucht man ja einen Lehrgang um es zu verstehen, denn intuitiv sind sie meist nicht bedienbar.
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #15
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Da frage ich mich ob wirklich das ein Fortschritt ist. Da braucht man ja einen Lehrgang um es zu verstehen, denn intuitiv sind sie meist nicht bedienbar.
    Gruß Georg
    Und die Zeit, die man vom Strassenverkehr abgelengt wir, wird auch imamer länger, alleine schon, weil man kein physisches Feedback vom Bildschirm bekommt, oder ertasten kann, wo der Schalter gerade ist.

    Gruss
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #16
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Das neue System soll nicht per Hand bedient werden, sondern per Sprachsteuerung. Das ist die Zukunft. Und das soll sogar funktionieren.


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018 - 7,68 m lang, 2,35 m breit, 2,97 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Zitat Zitat von christolaus Beitrag anzeigen
    Das neue System soll nicht per Hand bedient werden, sondern per Sprachsteuerung. Das ist die Zukunft. Und das soll sogar funktionieren...
    Hallo Zusammen, Sprachsteuerung habe ich in der Anfangszeit (kurz nach 2000) mal gehabt. Seitdem bin ich bekehrt .

    Aber zu den "Innovationen": sieht alles sehr schön aus, bietet allerdings viel zu viel Ablenkung. Einerseits ist Telefonieren (mit dem Handy in der Hand) gesetzlich verboten, anderseits soll man diese komplizierten Systeme während der Fahrt bedienen. Passt für mich nicht zusammen.

    Zur Einstellung der (Innen-) Temperatur gab früher einen Hebel. Den konnte man auch bei hoher Geschwindigkeit sicher bedienen. Und heute ...?

    Grüsse Jürgen

  8. #18
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Deine Erfahrung ist mal schlappe 19 Jahre her


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018 - 7,68 m lang, 2,35 m breit, 2,97 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    272

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Guten Tag

    Wenn ich so lese, welche Zukunft uns mit den Autos bevorsteht, dann behalte ich meinen Hyundai SantaFe.
    Der hatte bereits 2002 alles drin und alles dran, was ich benötige. Zudem läuft er problemlos und ich sehe nicht ein, warum ich mir einen Wechsel antun soll.

    Ich will nicht in einem Handbuch nachlesen müssen, wie ich die automatische Temperaturregelung bedienen soll.
    Die gewünschte Temperatur per Tastendruck einstellen und den Rest erledigt das Auto. So hat das zu funktionieren und das tut es heute noch einwandfrei. Kühlen wenn zu warm und Heizen wenn kalt.

    Ein Mäusekino brauche ich im Auto nicht. Das Tablet reicht vollkommen, um das GPS zu überwachen.
    Wie Georg richtig schreibt, ein neues Auto ist besonders für die schon etwas ältere Generation keine Alternative, wenn es nicht mehr intuitiv bedienbar ist.

    Es sollte mal jemand den Knechten der Informatik einbläuen, was intuitive Bedienung ist. Steve Jobs, der verstorbene Gründer von Apple war in dieser Hinsicht der Schreck seiner Programmierer. Denn er hat sie gnadenlos und konsequent auf Benutzerfreundlichkeit gedrillt.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo02 (07.07.2019 um 20:03 Uhr)


  10. #20
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Innovationen Armaturenbrett

    Zitat Zitat von ivalo02 Beitrag anzeigen
    Es sollte mal jemand der Knechten der Informatik einbläuen, was intuitive Bedienung ist. Steve Jobs, der verstorbene Gründer von Apple war in dieser Hinsicht der Schreck seiner Programmierer. Denn er hat sie gnadenlos und konsequent auf Benutzerfreundlichkeit gedrillt.
    Davon wünsche ich mir tausende mehr bei allen Programm und Oberflächenherstellern. Aber für so etwas, haben die meisten Entwicklerfirmen anscheinend kein Geld.

    Gruß
    Anid
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lüfterdüsen im Armaturenbrett auswechseln
    Von berndpseeblick im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2017, 18:45
  2. Missbrauch auf dem Armaturenbrett.
    Von carlitos im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 10:58
  3. Komplettausfall Armaturenbrett / Tacho / DZM / Licht
    Von derbalduin im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 14:06
  4. Fiat Armaturenbrett
    Von BRB-Stefan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 20:24
  5. Innovationen Modelle 2013
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 08:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •