Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 131
  1. #121
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.140

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ...Im Übrigen werde ich jetzt dieses Thema für mich ignorieren, geht zu sehr an meinen Interessen vorbei.
    Weisse Entscheidung und ich danke dir dafür.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  2. #122
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.052

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Da kommt die Schwerkraft für die vorstehenden Körperteile doch sehr mit ins Spiel , was bei einer jungen schlanken nackten Frau nicht so auffallend ist.
    Da gibt es doch so manchen Mann mit dicker Wampe bis zum... hängend
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  3. #123
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.140

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Fast die Hälfte der Deutschen könnten sich vorstellen einen FKK-Urlaub zu machen und nicht wie immer behauptet wird das FKK Out ist. Quelle

    Das doch mal eine Nachricht die zum nachmachen inspiriert.

    Wir waren z.B. 3 Wochen in Kroatien (es gibt aber Länder die preiswerter sind) und sind nahtlos braun.

    Hier noch die Verhaltensregeln FKK Camping:


    1. Auch wenn es kein offizielles Gesetz gibt, wird von den Gästen erwartet
    das sie sich an die Regeln der Freikörperkultur halten.
    2. Am Campingplatz sollten sie nackt sein, es sei denn sie tragen Kleidung
    aus gesundheitlichen Gründen oder bei kühler Witterung .
    3. Baden, Sonnenbaden und Strandaufenthalte sind mit Kleidung nicht
    erlaubt. Ausnahmen gelten die gleichen wie im Punkt 2.
    4. Beim Einkaufen, in der Rezeption und im Restaurant wird es
    aus hygienischen Gründen vorgeschrieben Kleidung zu tragen.
    5. Außerdem wird es unter Naturisten nicht gerne gesehen, ohne unterzulegen
    einer Unterlage sich nackt hinzusetzen.
    6. Man sollte auch nicht FKK mit Erotik vermischen, denn die Anhänger des
    Naturismus genießen es sich frisch und frei zu bewegen.
    7. Verhalten sie sich tolerant gegenüber anderen Naturisten, denn die
    Freikörperkultur kennt kein Schönheitsideal.
    8. Ohne ausdrückliche Genehmigung müssen Foto & Videoaufnahmen,
    irgendwelcher Art am FKK Strand und Campingplatz unterbleiben.

    Wenn sie die Grundregeln der Freikörperkultur beachten dann gibt es auch
    keine Unannehmlichkeiten.
    Uwe,
    hier geht es um oben das Thema.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  4. #124
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    463

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Man habt ihr Probleme, aber schon spannend wie lange sich Erwachsene darüber streiten können ob die Badehose angezogen wird oder nicht
    Irgendwie ist das ein Phänomen der Zeit, dass aus allem eine Religion gemacht wird.
    Apropos Religion
    Kürzlich waren wir im Tropical Island, es hatte sooo viele Musliminen in diesen Vollkörper Badeburkas, da haben wir uns in den Saunabereich verschanzt. Dann also lieber Nackte als dies.
    Aber vielleicht liegt es auch an uns, und wir müssen noch an unserer Toleranzgrenze arbeiten.

    LG aus CH Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  5. #125
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    497

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    "unerwünschte Person" nach einem Vorfall mit Angehörigen der russischen Militärmission während meiner aktiven Zeit bei der BW.


    Gruß Arno
    Da siehste mal den Unterschied,
    ich hatte auf der anderen Seite solche mit amerikanischer und englischer Militärmission im Berlin/Brandenburg Bereich.
    Blockieren/Festsetzen bis die Russen kamen und sie "aufgeladen" haben.
    Trotzdem wurde ich in die BRD noch ordentlich eingebürgert, das fand ich echt tolerant,
    wobei man sich diese "Jobs" bei uns ja auch nicht freiwillig ausgesucht hatte.

    Nochmal zum Thema,
    ich behaupte das die Anzahl der Leute die Interesse an FKK haben nicht gestiegen ist, und nicht mal im Prozentbereich der Bevölkerung liegt, eher Promille.
    Das Thema wohl eher fürs Stopfen des sogenannten "Sommerloch" dienen soll.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  6. #126
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Sommerloch stopfen? Der Threat hat andere Gründe! Und sonst hast Du Recht,das ist eine sehr kleine Klientel die sich da unbedingt nackt produzieren müssen,von mir aus,aber dafür unter einer reißerischen Überschrift Werbung zu machen finde ich echt daneben.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #127
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    1952 auf der Nordseeinsel Amrum am Kniepsand badetetn wir mit der Familie mit Freuden nackt wenn kaum jemand in der Nähe war.
    Auch Jahrzehnte später noch ganz gerne in der Einsamkeit zB auf Römö.

    Auf einen Nacktcp würden wir allerdings niemals gehen. Im heutigen Alter erst recht nicht.
    In Kroatien führte ein Weg von unserem Cp ins Städtchen zwingend durch das Nacktareal. Das gefiel uns gar nicht.

    Habe aber den Eindruck dass sich Nacktbaden seit den 70 er Jahren nicht mehr groß weiterverbreitet hat. Eher das Gegenteil.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  8. #128
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    185

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    im wasser oder am strand jederzeit gern!
    aber auf dem platz, in der strandbar und womöglich noch morgens beim bäcker - niemals!
    darum würde ich nie einen fkk - cp besuchen.

    man findet immer badebereiche, wo man es "erleichtert" angehen kann...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  9. #129
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.140

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Ich persönlich mit Handicap habe auf einem FKK-CP nur Vorteile. Ich kann z.B. alleine duschen, dass abtrocknen übernimmt die Sonne und muss mich nicht ständig mühsam umziehen lassen. Wenn ich zum Bäcker gehe ziehe ich mir selbstverständlich was über, des Anstandes wegen, um die Verkäufer(innen) nicht zu belästigen.
    Aber das ist eine Verhaltensregel der die meisten FKK-Anhänger nachkommen.

    Ich glaube schon immer mehr FKK-Urlauber gibt, aber das ist unter manchen prüden Mitmenschen ein No-Go.
    Aber es soll jeder halten wie es ihm beliebt.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  10. #130
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !

    Das ist doch das was ich schon geschrieben habe,Vorbild sei der alte Fritz mit seinem Zitat das jeder nach seiner Facon selig werden solle.Wozu da allerdings ellenlange Diskussionen nötig sind erschließt sich mir nicht.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mehr wie 180 000.- € wollen die Deutschen für ein Wohnmobil nicht ausgeben
    Von womofan im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.07.2019, 11:38
  2. Darf es etwas mehr sein?
    Von carlitos im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2017, 15:27
  3. 3,5 t - oder darf es etwas mehr sein?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 09:59
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 14:30
  5. Darf es auch einmal Urlaub in Kroatien sein?
    Von Ralf_B im Forum Südeuropa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •