Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 122
  1. #91
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Hans, ich bin nicht in der Lage mir den Kopf der Konstrukteure zu machen, dazu fehlen mir die Kenntnisse. Zumindest haben die Hersteller aller meiner bisherigen Mobile es geschafft Knackgeräusche bei Temperaturwechel zu vermeiden. Zufall?

    Hinsichtlich Klappergeräusche auf nicht 1A Straßen bin ich mir sicher, dass die Konstrukteure all die Komponenten, die beweglich sind, so zu befestigen, oder so dämpfen könnten, dass weniger Geräusche entstehen.

    Ich weiß, Du willst mehr lesen. Für mich ist nur entscheidend, was hinten raus kommt. Wobei ich gerne zugebe, meine Erwartungen mögen sich möglicherweise nicht mit deinen decken.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (02.07.2019 um 22:15 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #92
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    926

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    @Bernd
    Versteh mich bitte nicht falsch;
    Du kannst solche Definition nicht liefern, ich kann es auch nicht und wahrscheinlich kann das niemand.

    Was klage ich also ein?

    Das Fahrzeug hat Federn, die Stöße abfangen sollen. Die Stoßdämpfer sollen die aus den Stößen resultierenden Schwingungen der Federn zu einer Endlichkeit führen.
    Der Konstrukteur soll in seinen Aufbau ebenfalls konstruktive Elemente einbringen, die "Endanschläge" schwingender Bauteile verhindern.
    Es spielen also Aufbau (WoMo-Hersteller) und Fahrzeug (z.B. FIAT) beide eine Rolle.

    Wer ist nun der böse Bube?

    Auf welche Spezifikation kann man sich bei solchen Problemen beziehen?
    Wo ist festgehalten, dass unter keinen Umständen Geräusche entstehen dürfen, oder wie sind etwaige Umstände definiert?

    Ich habe vlt. in meiner Kiste auch Geräusche, die ich nicht bewusst wahrnehme oder intuitiv ausblende.
    Evt. höre ich nur schlecht und bräuchte ein Hörgerät, um die diversen Geräusche zu hören.

    Ich denke Bernd, bei vielen Menschen lässt das Gehör mit dem Alter nach. Das würde bedeuten, dass Du gute Chancen hast, dass sich das bei Dir im Laufe der Jahre noch relativiert.

    Fazit:
    Ich glaube, dass sich manche der hier diskutierten Probleme und Thesen nicht durch "Massenware" sondern nur durch Individualbau lösen lässt und da bist Du bei Genehmigung der Spezifikation wieder mit im Boot.

    Über den Begriff Zumutbarkeit haben wir hier noch gar nicht groß diskutiert.
    Ich bin der Überzeugung, dass manche Probleme einfach darunter fallen.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  3. #93
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Mein Mobil verursacht während der Fahrt Geräusche. Auch Klappergeräusche, die kommen hauptsächlich aus dem Küchenbereich wenn man Unebenheiten überfährt. Was sonst noch alles klappert ist mir ziemlich egal, es soll mir keiner kommen und behaupten dass in seinem Wohnmobil auf schlechten Straßen nichts klappert. Ich betrachte die Geräusche in meinem Mobil als normal, es stört mich eigentlich nichts. Was mich mal gestört hat war das Geräusch dass das Verdunkelungsrollo am rechten vorderen Seitenfenster von sich gegeben hat, es trat immer auf wenn meine Frau das Verdunkelungs- mit dem Mückenrollo verbunden hatte. Nun bleiben beide Rollos offen und schon ist Ruhe.
    Fairerweise muß ich zugeben dass ich zunehmend schwerhörig werde, wahrscheinlich muß irgendwann ein DAK-Walkman angeschafft werden. Wenn mich dann Geräusche im Mobil stören nehme ich ihn einfach raus und schon ist wieder Ruhe.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #94
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    ... Wo ist festgehalten, dass unter keinen Umständen Geräusche entstehen dürfen, oder wie sind etwaige Umstände definiert?...
    Hans, keine Geräusche gibt es nicht im Reisemobilbau. Was zumutbar ist, ist auch nicht definiert. Insofern, das zeigen auch die Beiträge hier, werden wir nicht eine Linie finden. Aber darauf kommt es nicht an.

    Allerdings habe ich Vergleiche in den letzten Jahren auch mit Serienmobilen in der Familie, Hymer, Sunlight, Forster und Dethleffs. Ein Beispiel, bei dem Forster meiner Tochter knarrte es während der Fahrt im Bereich des Alkoven. Der Werkstattleiter machte eine Probefahrt und sagte, das geht gar nicht. Es entstand eine aufwendige Aktion, aber die Werkstatt hat es geschafft das Geräusch zu beseitigen.

    Damit soll es aber auch gut sein.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #95
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    926

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Damit soll es aber auch gut sein.

    Gruß Bernd
    Was meinst Du damit?



    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  6. #96
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    Was meinst Du damit?
    Es soll gut sein mit Beispielen, denn ich hätte noch einige.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #97
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    479

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Meine Erfahrung,
    allerdings mit 10Jahre alt gebrauchten Mobilkauf. (siehe unten inzwischen 17Jahre alt)
    Beim Fahren waren es im Aufbau der Funktionstisch, konnte ich abstellen,
    der Gasherd, die Blechdinger Topfgitter und Hitzebleche, hat Frau mit Topflappen und Kuchenpapiereinlagen beseitigt.
    Fernseherteleskopauszug, habe ich beseitigt.
    Badtür/Verschluß, zwei selbstklebende durchsichtige Gummianschläge und Ruhe.

    Wärmeknacken hat der Aufbau nicht.

    Die zusätzlichen Umrahmungen das Armaturenbretts knarrten und Quietschten gewaltig bei zB "Geländefahrt" Verwindung, die Gummikeder waren hart (erneuert), und mit etwas zusätzlichen Filzstreifen usw ist auch das fast komplett behoben.

    Jetzt beim Durchfahren von Schlaglöchern oder Absätzen Autobahn, kommt es noch zu leichten Geräuschen, Schienen vom Küchenauszug usw. Frontrollo.
    Das allerdings Abzustellen, würde Aufwand/Nutzen übersteigen. Mann fährt ja zum Glück nicht Dauernd auf Buckelpisten.



    Beim 91er Dete Alkoven war es hauptsächlich der Küchenblock, aber eben auch nur auf schlechten Straßen, und da der vom Fahrgeräusch/Motor eh ne andere Welt war,
    ging das unter.
    Der knackte auch schon mal beim warm und kalt werden aus dem "Gebälk".

    Nutzt aber alles beim Kauf/Vergleich zu aktuellen Mobilen nicht.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  8. #98
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    122

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Unser Hymer ist im Stand absolut geräuschlos, auch bei großen Temperaturunterschieden. Nur wenn es sehr heiß ist, gibt es Knarzgeräusche während der Fahrt beim Abbiegen. Geradeaus sind Geräusche proportional zur Tiefe der Schlaglöcher oder zur Höhe der Bodenwellen.
    Grüße
    Manfred

  9. #99
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.296

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Wir haben nun vor 16 Tagen unseren zweiten Carado in Betrieb genommen - zuletzt fuhren wir mit dem A361, jetzt ist es ein nagelneuer T334.
    Und wir haben etwas gemacht, wovon allgemein abgeraten wird: Wir sind gleich damit auf Urlaub gefahren.

    Mängelliste nach 2 Wochen: Null, Nada, Nothing. Kein Knarzen, kein Schleppern, kein Garnichts. Weder beim alten, noch beim neuen.
    Liebe Grüße, Peter


  10. #100
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    872

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Die Fahrzeuge aus Capron haben halt ihre Qualität.
    Aber bitte nicht weitersagen, denn somit steigt die Nachfrage und der Preis
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

Seite 10 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alkoven-Schürze klappert
    Von i.ne im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 20:20
  2. Klappert euer Wohnmobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Reisemobile
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 13:37
  3. ... wenn's im Schrank mal wieder klappert ...
    Von BRB-Stefan im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 10:40
  4. Keilriemen quietscht
    Von eurarist im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •