Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 137
  1. #121
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Nein Hans, wenn ein Fahrgast mal 20 oder 30 Minuten klappern hört, dann ist das für mich nicht interessant.

    Gruß Bernd
    Bernd,
    wenn Du diese Aussage von Dir beherzigen würdest/könntest, könntest Du noch lange Freude am ALPA haben:

    Die gesamte so genannte Mittelklasse, egal ob Bürstner, Eura, Knaus, Hymer, Dethleffs, Carthago oder LMC tun sich aus meiner Sicht nicht allzu viel in der Qualität,
    zumal die technischen Komponenten, samt Fahrgestell, in der Regel identisch sind.
    Mit der einen oder anderen Ungereimtheit muss man immer rechnen.
    Da muss man durch!
    Gruß Bernd
    Sicher, so viele "Ungereimheiten", lästiger Kleckerkram, sind lästig und ärgerlich, aber nach 2 Jahren (Garantie)
    sind bestimmt alle behoben und Du hast ab da nur noch Freude damit.
    Du beweist ja tagtäglich hier Deine uneingeschränkte Leidensfähigkeit.
    Auch eine 2 jährige Garantieverlängerung könnte sich lohnen, bei unserem Dethleffs hat sie sich auf jeden Fall
    bezahlt gemacht.
    Geändert von womofan (24.07.2019 um 12:44 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #122
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.387

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Peter, wenn es nur Kleckerkram wäre...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #123
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.08.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Hallo Spezis!
    Wir haben uns einen DETHLEFFS Globebus (2 Jahre alt) gekauft,soweit so gut. Klapper und Quietschprobleme wärend der Fahrt Stück für Stück beseitigt.
    Aber nun das eigentliche Ärgernis:Bei stehendem Fahrzeug hat sich im Schlafbereich ein unangenehmes Geräusch etabliert, was offensichtlich mit der Materialausdehnung
    im Dachbereich zu tun hat. Morgens wenn die ersten Sonnenstrahlen auf das Womo treffen knistert und knackt es im Bereich des Lampenträgers/Gardinenleiste.
    Selbige Geräusche treten am Abend bei Abkühlung des Aufbaus wieder auf.
    Hat jemand eventuell ähnliche Erscheinungen?

    Vielen Dank !
    Olli

    Am liebsten gehts mir gut!!

  4. #124
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.208

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Habe seit 19 Jahren dieselben Geräusche. Manchmal richtig laut. Wo sie genau entstehen kann ich nicht lokalisieren.
    Eine GfK - PU-Leerkabine mit Eigenausbau.

    Ist lästig, konnte bisher keine Schäden dadurch feststellen. Wir haben uns daran gewöhnt.
    Es sind Spannungen in der Kabine durch Temperaturschwankungen.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  5. #125
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    461

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    Habe seit 19 Jahren dieselben Geräusche. Manchmal richtig laut. Wo sie genau entstehen kann ich nicht lokalisieren.
    Eine GfK - PU-Leerkabine mit Eigenausbau.

    Ist lästig, konnte bisher keine Schäden dadurch feststellen. Wir haben uns daran gewöhnt.
    Es sind Spannungen in der Kabine durch Temperaturschwankungen.
    Wenn nach der Zeit keine Schäden da sind, ist alles gut. Spannungen gibt es immer, ansonsten müssten sich alle verwendeten Materialien bei Temperaturschwankungen gleich verhalten. Ist es kalt, streift bei uns die Türe im Innenraum. Ist es warm / sauwarm, streift sie nicht. War zu faul um mal nachzumessen, denke aber, dass das bei 40 Grad Unterschied schon einige mm ausmacht.

    Was 19 Jahre gehalten hat, hält auch weiter.

  6. #126
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.894

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Als Tecniker,
    alle technischen Konstruktionen müssen sich irgendwie bewegen - sonst brechen sie.
    Schöne Grüße
    Volker

  7. #127
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.775

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Wir haben nun vor 16 Tagen unseren zweiten Carado in Betrieb genommen - zuletzt fuhren wir mit dem A361, jetzt ist es ein nagelneuer T334.
    Und wir haben etwas gemacht, wovon allgemein abgeraten wird: Wir sind gleich damit auf Urlaub gefahren.

    Mängelliste nach 2 Wochen: Null, Nada, Nothing. Kein Knarzen, kein Schleppern, kein Garnichts. Weder beim alten, noch beim neuen.
    Nach etwas mehr als einem Jahr kann ich resümieren:
    - Auf schlechtem Asphalt rappelt die Heki ein wenig, ich konnte noch nicht lokaliesieren, welche.
    - Die Geräusche durch Wärmeausdehnung (am Stand) hatten wir anfänglich auch, ist aber zur Gänze verschwunden.
    Liebe Grüße, Peter


  8. #128
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.506

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Es ist wirklich kein Flunkern. Mein Frankia ist vier Jahre alt, seit genau zwei Jahren auf der Straße, hat etwas unter 20.000km runter und das einzige was klappert sind die Kleiderbügel im Schrank hinter der Beifahrerrückenlehne wenn ich vergesse, sie zusammenzuschieben.
    Und jetzt gleich werde ich die Stange mit einem Stück Filz bekleben. Morgen geht die Kiste in die Werkstatt, da werde ich mal darauf achten, ob nun auch dieses allerletzte Geräusch weg ist.

    Das geräuschvollste Mobil war 2017 der Eura Integraline. Grauenhaft und so schad weil er mir optisch so gefiel.
    Beim Hymer B war es das Hubbett an manchen Tagen und bei Brückenüberfahrten dachte ich manchmal an Vierteilung.
    Der Carado knarzte in der Dachhutze über dem Fahrerhaus.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  9. #129
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.894

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Mein 8 Jahre alter,
    - die Trittstufe klapperte in der Mechanik, Abschmieren und Schrauben nachdrehen haben geholfen
    - der rechte Schmutzfänger war eingerissen und klapperte im Fahrtwind, repariert und Ruhe
    - dann ab und an mal die Beladung, Flaschen und Gläser wenn die nicht ordentlich verpackt sind und der Duschschlauch der beim Fahren mal gegen die Seifenschale schlägt

    Sind aber alles Störungen, die mit wenig Auffwand beseitigt werden konnten,
    - einzig der Doppelboden kommt wohl in die Jahre, macht beim Begehen Geräusche wie ein alter Holzfußboden und dafür hab ich noch keine Lösung gefunden
    Schöne Grüße
    Volker

  10. #130
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    3.049

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Die Heckwand meines Hymer knackt auch bei Sonneneinstrahlung. Die Fläche ist ziemlich groß und muss sich halt ausdehnen.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alkoven-Schürze klappert
    Von i.ne im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 21:20
  2. Klappert euer Wohnmobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Reisemobile
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 14:37
  3. ... wenn's im Schrank mal wieder klappert ...
    Von BRB-Stefan im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 11:40
  4. Keilriemen quietscht
    Von eurarist im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •