Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 122
  1. #21
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    ...Beim Knaus Sun i 900 mit originaler Doppelachse hatte ich das Gefühl, die Karre fällt gleich auseinander. Poltern, Ächzen, Knarren, alles dabei.
    Bin aber nicht auf die Idee gekommen, das zu reklamieren?!?
    Geht bei mir gar nicht. Jan, eine sehr hohe Toleranzgrenze und eiserne Nerven?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #22
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Man muss halt Markenware kaufen.
    Die Markenware klappert, knarzt und quietsch genauso!!
    Haben wir bei verschiedenen Freunden, die Eura, Dethleffs oder Carthago fahren, selbst schon erlebt.
    Da ist unser sunlight noch leise dagegen.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    333

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Tja, Bernd
    mit solchen Fragen erklärt sich deine damalige, ob der Preisunterschied zwischen Billigmobil oder gehobene Marke lohnt.
    Bei uns quietscht und klappert nichts und du kannst mir glauben, das wir z.T heftige Strecken gefahren sind.
    es heißt nicht umsonst: billig kauft man zweimal
    VG
    Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Auch ein Kasten kann klappern, bei einem gemieteten Knaus Boxstar knarzte die Holzbodenplatte, die liegt auf Dämmung im original Kastenblechboden. Da klapperte auch wie in fast allen bisher erfahrenen Mobilen der Kocher, das bekommt man aber einfach mit einem Spültuch dazwischen ruhig.

    Bei dem Forster T599 TI war der Aufbau eigentlich sehr ruhig, nur das falsch montierte Skyroof pfiff, am schlimmsten nach Regen, hab ich provisiorisch da gemietet mit Klopapierdistanzstücken gelöst Dann war vor allem die Klotür sehr nervig, so ein typisch helles Leichtbauklappern und das Hubbett machte fiese Metalllagergeräusche während der Fahrt, beides lies sich nicht abbstellen.
    Was bei dem GFK Dach des Forsters im Stand genervt hat war Regen. Das kenne ich von Hymer PUAL oder Kastenwagen original Ducato Blechdach als angenehmes Geräusch bei dem ich schnell einschlafe, bei dem GFK war das so ein helles lautes Nageln, als ob einer Stahlkugeln auf Plastik brasseln lässt und auch irgendwie einfach lauter.

    OT: Bernd, dann vielleicht mal ein Kasten? Viele konstruktive Vorteile hast Du ja schon erkannt Gibt da schöne Grundrisse, z.B. ähnlich Deinem verblichenen Exsis-I 588 mit Längsbetten wäre ein Globecar 600L oder ein Hymer Free 602. Made in Isny oder Bad Waldsee , bleibt also alles bei Thor.
    Gruß, Stefan

  5. #25
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von erniebernie Beitrag anzeigen
    Tja, Bernd
    mit solchen Fragen erklärt sich deine damalige, ob der Preisunterschied zwischen Billigmobil oder gehobene Marke lohnt. ...
    Bernhard, warum ist denn das Billigmobil Forster meiner Tochter hinsichtlich Geräusche durchaus akzeptabel? Der etwa doppelt so teure Alpa aber nicht?

    Welches Mobil fährst Du?

    @ Stefan, ein Kastenwagen kommt nicht in Frage, aus vielerlei Gründen.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #26
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.704

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Qualität hat Gewicht und das passt dann mit Leichtbau nicht zusammen!
    Gruß Thomas

  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Die Markenware klappert, knarzt und quietsch genauso!!
    Haben wir bei verschiedenen Freunden, die Eura, Dethleffs oder Carthago fahren, selbst schon erlebt.
    Da ist unser sunlight noch leise dagegen.
    Du hast die Ironie nicht verstanden. Ich meinte die Fahrzeuge aus Capron, die sind mit Markenware gemeint. Man hört von denen fast nur Gutes.
    Liebe Grüße

    Pit

  8. #28
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    es knarrt der Leichtbauboden beim laufen, es quietschen auf Spannung eingebaute Kunststoffteile, es klappert dies und das während der Fahrt.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit der Geräuschentwicklung in euren Mobilen? Wie hoch ist Eure Toleranzgrenze? Wie zufrieden seit ihr?

    Gruß Bernd
    Ein guter Freund von mir würde jetzt sagen: "So ein WoMo hatte ich auch mal" Bei uns gibt es eine Stelle, die leicht quietscht, aber nur wenn ich fahre. Ist wohl ein Verschluss , ansonsten herrscht bei uns absolute Ruhe.

    Gruß

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    462

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Wir sind dabei, ein Fahrzeug für die nächsten 15 Jahre zu suchen, und durchforsten den Markt ein bisschen.

    Unser 2014er Bürstner ist auch nicht immer der Ruhigste, Skyroof, und die Fiat Hinterachse melden sich manchmal Störend. Aber wir halten`s aus.

    Das Bernd mit dem Dethleffs nicht der Glücklichste wird haben wir uns schon gedacht, denn die Marke schustert wie die meisten Werke der Hymer Gruppe auf eher bescheidenem Niveau Mobile zusammen. Aber eigentlich sollte das einem alten Womohasen wie Bernd gleich aufgefallen sein.

    Wir haben bei unseren "Marktanalysen" folgendes festgestellt. Es gibt grob gesagt zweierlei Hersteller, die einen welche die zum grossen Teil Fahrzeuge für den 3.5t Markt herstellen (wie Dethleffs) und die Hersteller die eher ü3.5t Mobile bauen (z.B Carthago).
    Wegen wenigen Mobilen die sie nun für den eher "gehobeneren" Markt bauen, entwirft der Hersteller nicht komplett andere Fahrzeuge sondern baut Komponenten aus der 3.5t Flotte in die grösseren Fahrzeuge, z.B. Küchen, Bäder, Sitzgruppen. Auch der Aufbau unterscheidet sich nicht gross von den kleineren Fahrzeuge. Darunter leidet die Wertigkeit. Fahrzeughersteller die von Anfang an alles ü3.5t berechnen Bauen von Grund auf wertigere Komponenten ein.

    Unser nächstes Mobil wird es wohl kaum mehr in der 3.5t Klasse geben, und wir sind uns bewusst, dass das Konto etwas stärker belastet wird, auch weil wir ein Wohnmobil mit etwas höherer Qualität suchen.
    Deswegen werden wir wohl Händler die Dethleffs, Bürstner, oder Knaus verkaufen grossräumig umfahren können.

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  10. #30
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Es klappert, knarrt und quietscht...

    Wenn es so einfach wäre, auch Carthago verkauft viele 3,5to. und suche mal bei Google nach "Carthago klappert", da findest Du auch die über 3,5to. mit vielen Treffern. Carthago ist ja mit Malibu auch genauso ein Massenhersteller wie Hymer, das ist ja kein gehobener Individualausbauer.

    Und gerade Carthago nimmt auch gerne billigen Mist, schau Dir die ganzen Malibu Kästen an, kosten mit viel Zubehör 70k€ aufwärts und haben dann die vorgehängten Fenster.
    Geändert von smx (30.06.2019 um 14:19 Uhr)
    Gruß, Stefan

Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alkoven-Schürze klappert
    Von i.ne im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 20:20
  2. Klappert euer Wohnmobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Reisemobile
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 13:37
  3. ... wenn's im Schrank mal wieder klappert ...
    Von BRB-Stefan im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 10:40
  4. Keilriemen quietscht
    Von eurarist im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •