Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. #41
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Campingplatz/ / Stellplatz / Freistehen........ Wo in Europa darf man was?

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    ....Wir fahren seit 12 Jahren hauptsächlich freie Plätze an und verhalten uns unauffällig und respektvoll den Menschen und der Natur gegenüber....
    Ich habe mal diesen Satz raus genommen, weil er das Entscheidende gut wiedergibt. (Dein ganzer Beitrag trifft es recht gut) So sehe ich das auch.

    Wobei ich auch eher zu den ängstlichen gehöre. Was nicht erlaubt ist, wird so möglich nicht gemacht. Und ich gebe Charly recht. Dieses jede Regel verbissen einhalten wollen, ist typisch deutsch. Und ja, ich oute mich mal, bei mir zuckt es auch manchmal, wenn ich andere sehe, die sich um Regel nicht scheren. Aber ich kann mich dann immer doch wieder einfangen und solange sie niemanden stören, behindern oder gefährden, kann ich mir dann immer sagen, "lass sie doch, leben und leben lassen, du bist ja nur neidisch, dass du dich nicht traust und so locker drauf bist."
    Und dann gehts auch wieder.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  2. #42
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.374

    Standard AW: Campingplatz/ / Stellplatz / Freistehen........ Wo in Europa darf man was?

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    ...
    Und ich gebe Charly recht. Dieses jede Regel verbissen einhalten wollen, ist typisch deutsch.
    ...
    Genau das bezweifle ich.

    Diverse Regeln haben in den einzelnen Ländern einen unterschiedlichen Stellenwert. Abhängig von den unterschiedlichen Gegebenheiten, Erfordernissen und der Sozialisation der Bevölkerung. Abhängig davon werden m.E. Regeln unterschiedlich ernst genommen.

    Beispielsweise bei der Einhaltung von Verkehrsregeln und Geschwindigkeitsbegenzungen ist es wohl nicht typisch deutsch, diese verbissen einhalten zu wollen.
    Der Umgang mit Sprache z.B. ist in Deutschland sehr viel lockerer als z.B. in Frankreich (obwohl sich auch da was bewegt). Typisch Deutsch oder typisch Französisch?

    Ich halte das für ein Vorurteil. Es könnte auch eine reflexhafte Reaktion auf die eigene Verkrampftheit sein ohne daß ich jemandem zu nahe treten will. Ich denke nur nach.

    Zu dem Thema habe ich diesen

    https://www.jetzt.de/meine-theorie/t...-es-nicht-mehr

    Text gelesen. Zumindest einiges davon trifft zu.


    Um beim Thema zu bleiben:

    Camping in Deutschland ist m.E. viel strikter geregelt als in Frankreich. Auch das Thema Freistehen. Man hat halt im Gegensatz zu Deutschland viel mehr Platz zur Verfügung.


    Gruß

    Frank

  3. #43
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    578

    Standard AW: Campingplatz/ / Stellplatz / Freistehen........ Wo in Europa darf man was?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Beispielsweise bei der Einhaltung von Verkehrsregeln und Geschwindigkeitsbegenzungen ist es wohl nicht typisch deutsch, diese verbissen einhalten zu wollen.
    Damit wären wir wieder bei den wenigen, die den Ruf vieler zu Nichte machen, mal ganz davon abgesehen, dass das Auto eh des deutschen liebstes Kind ist. Klar, natürlich gibt es Drängler und Schnellfahrer ... zumindest auf der AB gilt nicht ein generelles Tempolimit und wer sich nicht ans Rechtsfahrgebot und damit an Regeln hält, wird halt weg geblinkt. Das sind dann die, die sich selbst die Macht einräumen.


    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Zu dem Thema habe ich diesen

    https://www.jetzt.de/meine-theorie/t...-es-nicht-mehr

    Text gelesen. Zumindest einiges davon trifft zu.
    Such mal nach "typisch Deutsch" im Netz ... dazu wirst du etliches finden ... auch das, was deiner Aussage widerspricht.


    Egal ... wir werden da vermutlich nicht übereinkommen, deswegen werde ich auch auf Spitzen verzichten


    Ich hab vor etlicher Zeit mal einen guten Spruch gelesen.
    Der Deutsche erwartet, dass etwas erlaubt wird und solange es nicht explizit erlaubt wurde, ist es halt der verboten.
    Für den Franzosen/Spanier/Italiener usw.usw. ist solange alles erlaubt, bis es explizit verboten ist.

  4. #44
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Campingplatz/ / Stellplatz / Freistehen........ Wo in Europa darf man was?

    Das Gefühl habe ich auch. In Italien habe ich immer das Gefühl, dass ich der einzige bin, der die zulässige Höchstgeschwindigkeit um max 5 KmH überschreitet. Und Überholverbote kennen die Italiener überhaupt nicht.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz , Campingplatz oder Freistehen ?
    Von zeithstrasse im Forum Sonstiges
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 09:51
  2. Stellplatz , Campingplatz oder Freistehen ?
    Von zeithstrasse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 22:19
  3. Stellplatz , Campingplatz oder Freistehen ?
    Von zeithstrasse im Forum Thema des Monats
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 22:19
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 17:05
  5. Campingplatz-Suchmaschine Europa bei Hymer
    Von Jueppchen im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 15:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •