Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Hallo zusammen, nun sind wir schon einige Tage unterwegs. Die fergekort kam passend am Tag unserer Abreise . An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Walter für den Hinweis und besonderen Dank an Stefan für die hilfreichen links.

    Mit ganz wenigen Ausnahmen haben wir noch nie eine Fähre vorab gebucht. Ein Blick in die Auslastung der Fähre Hirtshals - Kristinansand zeigte uns aber, das No richtig beliebt ist - alles ausgebucht. Nach mehreren Versuchen konnten wir dann doch noch einen Platz buchen, Abfahrt abends kurz vor 21 Uhr. Tatsächlich war die Fähre dann auch „knackevoll“ mit WoMos. Wenn die Fähre dann um Mittagnacht in Kristiansand ankommt, suchen die auch alle einen SP. Wir hatten Glück, der große Parkplatz am Stadtrand ist offensichtlich noch nicht von allen entdeckt - es gab noch einige Plätze. Am Wochenende sieht das sicher anders aus. Der Platz ist wirklich zu empfehlen, nahe am Anleger und sehr ruhig. Aber sicher nicht mehr lange verfügbar - es gibt zu viele Menschen, die sich nicht benehmen können (s. Bild. Die Leute, die mit Toilettenpapier in der Wiese verschwanden habe ich nicht fotografiert).

    Die ersten Tage haben wir übrigens nicht den Eindruck gewonnen, dass es hier überlaufen ist. Aber wir vermeiden auch Hotspots soweit möglich. Jetzt genießen wir das Kaiserwetter hier bei angenehmen 25 bis 28 Grad (Bild).

    Grüsse aus Norwegen
    Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BD485F37-A6A4-46F0-883F-0ADE785D3859.jpeg 
Hits:	0 
Größe:	151,6 KB 
ID:	31170

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	432245F6-8A7F-4291-B22E-7CD204AC054F.jpeg 
Hits:	0 
Größe:	108,3 KB 
ID:	31171

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von funker
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    108

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Hallo zusammen,

    Wir sind mit der autopassferje Karte in Norwegen unterwegs. Das bezahlen hat mit der Karte auf den Fähren auch überall gut geklappt. Plötzlich wird meine Karte von den Fähren aus unbekannten Gründen nicht mehr akzeptiert. Wenn ich mich in mein Konto bei Autopassferje.no einlogge sehe ich, dass alle Fahrten verbucht wurden, also keine Ausstände, und das Guthaben noch 950 NKR beträgt, ausserdem ist der Status der Karte „Aktiv“. Eine brauchbare Antwort oder gar Begründung habe ich auf meine Mail vom Kundendienst nicht wirklich erhalten, lediglich eine automatische Mail und später einen neues Vertragsangebot wo explizit erwähnt wird, dass mein Guthaben noch 950NOK beträgt und ich offenbar wiederum 3500NOK einzahlen soll (nicht möglich mit Kreditkarte). Hat jemand dieselben Erfahrungen gemacht? Wird die Karte ev. daktiviert, sobald das Guthaben 1000 NOK unterschreite? Fragen, welche eigentlich mir eigentlich der Kundendienst beantworten sollte.

    Grüsse, Kurt

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Hallo Kurt, bin weniger mit der Fähre gefahren - insofern habe ich Deine Erfahrung nicht gemacht. Berichte doch einmal, was die Ursache war, wird die Karte mit 1000 NOK wirklich nicht mehr anerkannt ?

    Die Erfahrung mit dem "Kundendienst" in No kenne ich. Dort ist halt alles automatisiert. Ist gut, wenn es funktioniert. Im anderen Fall wäre es gut, wenn man mit einem Menschen sprechen könnte. Die Antwort-Maschinen können nur Standardsätze, die i.d.R. die Frage nicht beantworten.

    Grüsse Jürgen

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Hallo Zusammen,

    aus meiner Übersicht sieht man, dass die Fähren tatsächlich nur die Hälfte kosten. Nun frage ich mich, wo ist der Vorteil des (Karten-) Betreibers, damit er die Fähren zum halben Preis anbieten kann. Ich bin doch nicht mehr / andere Fähren gefahren, weil es billiger ist. Wenn ich mit der CC bezahlt hätte, hätte er doch auch gleich das Geld bekommen ???

    Frage an die No Experten hier: warum der Umstand mit der Karte, warum werden die Fähren nicht gleich für den halben Preis angeboten ?

    Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2019-08-16 um 15.13.35.jpg 
Hits:	0 
Größe:	24,3 KB 
ID:	31399

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von funker
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    108

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Hallo Jürgen,

    Tatsächlich hat sich doch noch jemand aus Fleisch und Blut (und nicht nur Bite und Bytes) per Mail gemeldet und mir mitgeteilt, dass sie nicht sähen, warum meine Karte nicht funktionieren solle. Es läge wohl an den nicht upgedateten Maschinen der Fährbetreiber. Wohl kaum, meine Karte wurde vor über 2 Monaten ausgegeben. Jedenfalls hat es bei der nächsten Fährüberfahrt plötzlich wieder funktioniert. Das mit dem unterschreiten des 1000NOK Guthabens war offenbar Zufall.
    Was das Ganze mit den 50% Rabatt soll, weiss ich auch nicht.
    Von Tromsö über die Vesteralen -> Lofoten, dann von dort nach Bodö, weiter auf der FV17 bis Trondheim, dann von Molde nach Vestnes wird für uns (6m85) mit der Karte für alle Fähren schlussendlich ziemlich genau 3500NOK (10NOK ca. 1€) kosten. Ohne Karte hätten wir das Doppelte hingeblättert. Von daher bin ich mehr als zufrieden.
    Übrigens, was ich beobachtet habe ist, dass so ziemlich alle Norweger mit dieser Karte bezahlen, viele Touristen hingegen streckten dem Schaffner ihre Kreditkarte entgegen und bezahlten so das Doppelte, bzw den regulären Preis. Ein Schelm wer dabei böses denkt..

    Grüsse, Kurt

  6. #26
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.590

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ………….

    Frage an die No Experten hier: warum der Umstand mit der Karte, warum werden die Fähren nicht gleich für den halben Preis angeboten ?

    Grüsse Jürgen


    Solche Fragen können auch nur von dir kommen !


    Denk selbst mal ein bisschen nach.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    An Arroganz sind manche Antworten nicht zu überbieten.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Solche Fragen können auch nur von dir kommen !


    Denk selbst mal ein bisschen nach.
    neee, Walter, Du bist doch der No Experte. Verrate mir / uns doch die Antwort? Grüsse Jürgen

  9. #29
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.590

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Hast du dir selber denken abgewöhnt ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #30
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Norwegen Maut 2019

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hast du dir selber denken abgewöhnt ?
    Walter, ja . Ist momentan auch viel zu heiss hier. Wenn Du nicht mitspielen möchtest, stelle ich die Frage einfach noch einmal. Grüsse Jürgen


    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    aus meiner (o.a.)Übersicht sieht man, dass die Fähren tatsächlich nur die Hälfte kosten. Nun frage ich mich, wo ist der Vorteil des (Karten-) Betreibers, damit er die Fähren zum halben Preis anbieten kann. Ich bin doch nicht mehr / andere Fähren gefahren, weil es billiger ist. Wenn ich mit der CC bezahlt hätte, hätte er doch auch gleich das Geld bekommen ???

    Frage an die No Experten hier: warum der Umstand mit der Karte, warum werden die Fähren nicht gleich für den halben Preis angeboten ?...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterflucht 2019
    Von Nixus im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.04.2019, 20:05
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.03.2019, 21:44
  3. USA 2019
    Von claros im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 14:47
  4. Superfast 2019
    Von dodo66 im Forum Fähren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 21:08
  5. Maut in Norwegen
    Von Jabs im Forum Maut
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 04.03.2018, 01:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •