Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 192
  1. #131
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    749

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    ................und schon haste mich als Nebengewerkler ertappt...................
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  2. #132
    Gesperrt  
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    16

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Hallo,
    es gibt da aber noch andere Möglichkeiten, ich habe jemand gesucht der mir das Dach einer Halle neu macht, mein Bruder nannte mir jemand der sehr günstig war, jemand der keinen Meisterbetrieb hatte und auch nicht bei der Handwerkskammer eingetragen war, brauchte er aber auch nicht, da Er sein Gewerbe als Reise-Gewerbe angemeldet hatte, auch das ist möglich und da wird die Eintragung in die Meisterrolle nicht gefordert.
    Nachdem ich mir einige seiner Arbeiten angeschaut habe bekam er auch von uns den Auftrag, wir sind sehr zufrieden und haben so gut 40% gespart.´.

  3. #133
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.328

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Arno, wie super ärgerlich, 5 Wochen schon und dann ist der Sommer rum........
    Ist doch für Arno nicht so schlimm. Kann mich erinnern, dass er sowieso nicht fährt, da er auf seinen neuen Job wartet.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  4. #134
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.328

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Da frage ich aber den Namenlosen aus Köln, wie dies funktionieren soll . 40 % weniger?, Auch der Wanderarbeiter wird ja soviel für das Material bezahlen müssen, wie der eingetragene Handwerker. hauptsächlich für Lohnarbeiten ergibt sich dann wohl die Ersparnis. Der Mindeslohn für Dachdecker liegt über 15 €. Bekommt der Wanderarbeiter
    nur 3 € ?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #135
    Gesperrt  
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    16

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Hallo, nicht Namenlos sondern Christian,

    es war ein Handwerker der Bereit war das gestellte Material zu verarbeiten, dazu waren andere nicht bereit und so ergab sich dann die Einsparung von ca. 40%

  6. #136
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.328

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Hallo Christian,
    schön, Dich kennen zu lernen. Viel Spass wüsche ich Dir hier im Forum.
    Die Wanderarbeiter , die zur Verfügung gestelltes Material verarbeiten, gehören zum Teufel gejagt. Und diese Meinung wird mir jeder Handwerksmeister bestätigen.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #137
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Ich bin mit manchem Handwerksmeister auch schon auf die Schnauze gefallen, die waren auch nicht besser und haben Material günstig eingekauft und teuer berechnet. Jede Zunft hat ihre schwarzen Schafe. Es gibt überall ehrliche und unehrliche Handwerker. Am besten bin ich bis jetzt mit örtlichen Handwerkern gefahren.
    Wenn ein örtlicher Handwerker aber einen Porsche SUV und ein Bentley Cabrio in der Garage stehen hat, bekommt der bestimmt keinen Auftrag von mir, weil ich mir den nicht leisten kann. Schuster bleib bei deinen Leisten, das gilt für mich, genauso wie für meine Handwerker. Bis jetzt bin ich damit zu 90% gut gefahren, zumal ich nicht den Billigsten suche, sondern den Günstigsten, der Preis muss einfach zur Leistung passen. Und dies legt jeder für sich selber fest.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  8. #138
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    749

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Billig arbeiten, keine Gewährleistung und wahrscheinlich keine Rente kleben.
    Die Brüder kennen wir zur Genüge.

    Kaufe mal ein paar Bretter, GFK und gehe zu Hymer, Dethleffs, Knaus, Eura......... und sag mal: Bau mir mal günstig ein WoMo.....

    Bei der Antwort hätte ich dann jedoch Verständnis für die Servicewüste........
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  9. #139
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.818

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Christian,
    schön, Dich kennen zu lernen.

    ̶i̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶t̶̶i̶̶p̶̶p̶̶e̶̶ ̶̶e̶̶h̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶f̶̶ ̶̶w̶̶i̶̶l̶̶l̶̶i̶̶ ̶
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  10. #140
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.973

    Standard AW: Servicewüste Wohnmobilhersteller/-händler

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Ist doch für Arno nicht so schlimm. Kann mich erinnern, dass er sowieso nicht fährt, da er auf seinen neuen Job wartet.

    Als Busfahrer wartet man auf keinen neuen Job,als ich bei der DB gekündigt habe hatte ich bereits den neuen Job.Trotz dem ärgert mich das mit dem Wohnmobil,aber jetzt bin ich auf der Zielgerade und habe danach ein praktisch generalüberholtes Fahrzeug mit dem es dann nächstes Jahr wieder auf eine größere Tour geht.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 14 von 20 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Servicewüste Deutschland ? !!!
    Von Waldbauer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 26.11.2018, 13:56
  2. Wohnmobilhersteller und Kunde in der Zwickmühle?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 15:49
  3. Servicewüste Deutschland bei Reisemobil Händlern?
    Von paule2 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 14:36
  4. Gute Händler, schlechte Händler?
    Von dojojo im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 23:43
  5. Kundenzufriedenheit in der Servicewüste Deutschland
    Von RalphLehmann im Forum Reisemobile
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 08:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •