Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Heute, am 17.06.2019 haben meine Frau und ich uns vom Ferienhaus-Urlaub verabschiedet und unser erstes Wohnmobil gekauft.

    Ich selbst bin zarte 51 Jahre alt, gelernter "Ruhri" und Inhaber einer Firma (Schädlingsbekämpfung und Desinfektion), Sachverständiger, Auditor Dozent und Buchautor. Obwohl die Aufzählung es vermuten lassen könnte allerdings kein "Kackehauer", wie man bei uns im Pott zu sagen pflegt...

    Tja. Ging alles recht schnell und wir haben noch nicht ansatzweise realisiert, heute einen Ahorn Alaska TE als Neufahrzeug erworben zu haben. Sicherlich gibt es hier auch eine Rubrik, in der man "noch Neueren" (obwohl das beinahe unmöglich scheint...) davon berichten kann, wie die Findungsphase und alle hiermit einhergehenden Bedenken so abgelaufen sind. Also die Zeit zwischen dem ersten Gedankenspiel und dem heutigen Tag. Auf der Zielgeraden, -also kurz vor dem Kauf-, wären wir nämlich um Haaresbreite von einem Händler über den Tisch gezogen worden. Und nicht jeder hat schließlich Erfahrung als Selbständiger vorzuweisen und tappt unbedarft in die Falle.

    Also: wir freuen uns auf Tipps, Hinweise und einen wie auch immer gearteten Erfahrungsaustausch.

    Glück auf,

    Volker

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.564

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Hallo Volker,

    ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil und viel Glück mit dem Ahorn.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Hallo Bernd.

    Vielen Dank. Bin gespannt, ob wir mit dieser für uns neuen Art, Urlaub zu machen glücklich werden...

    ...es sieht aber alles danach aus.

    Glück auf.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Hallo Volker, herzlich willkommen. Wir hoffen auf Berichte, wie Du zu Deinem WoMo gekommen bist und ob Ihr mit dieser Art Urlaub glücklich werdet. Grüsse Jürgen

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.060

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Hallo Volker und willkommen im Forum.

    Grüsse an meine alte Heimat und immer eine Handbreit Diesel im Ahorn.

    (Als Hommage an den Pütt wird meinen Kennzeichenhalter hinten folgender Satz zieren:
    “Packse am Lack, kommse im Heim“)

    Habt ihr spontan gekauft oder schon vorher mal gemietet?
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Hallo Jabs. Berichte werden in jedem Fall folgen. Immerhin habe ich lange genug in der Überlegungs- und Findungsphase als "Zaungast" in solchen Foren versucht, Informationen jeder Art zu sammeln. Allerdings musste ich feststellen: umso mehr man liest, sich ansieht, fragt und tut, umso verwirrter wurde ich... Insofern habe ich das getan, was ich immer getan habe. Um es kurz in den Worten eines großen amerikanischen Sportausrüsters zu packen: Just do it.

    Glück auf.

  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Packse am Lack, kommse im Heim. Absolut Weltklasse. Danke Dir. Ich hatte ja schon erste Befürchtungen, hier im Kreise bierernster Gartenzwergaufsteller gelandet zu sein in meinem "neuen" Leben. Aber diese Befürchtung scheint unbegründet...

    Wir hatten vor vier Jahren mit insgesamt drei befreundeten Paaren abends beim Bier (der einzig bierselige bin ich hier...) beschlossen, uns jeweils ein Wohnmobil zu mieten und gemeinsam nach Kroatien zu fahren. Insel-hopping quasi. Einmalig. Damals haben wir uns einen Alkoven gemietet. Von Knaus. Ziemlich klein. Ich habe mir ständig irgendeinen Haken, der an der Tür befestigt war, in den Bauch gerammt und meine Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe konnte nicht in der Alkoven-Kabine pennen. Also hieß es jeden Abend, Sitzecke umbauen und Schlafraum schaffen. Trotz dieser etwas widrigen Umstände fanden wir das schon geil. So unmittelbar am Strand stehen. Mit den Fahrrädern in die pittoreske Stadt. Die typischen Bilder halt. Und so hat sich der Wunsch nach einem eigenen Fahrzeug in unserem Gehirn festgesetzt. Um es ganz kurz zu beschreiben (eigentlich ist die Geschichte noch viel länger...).

    Samstag habe ich mich dann mit einem lachenden- und einem weinenden Auge von meiner Harley verabschiedet. Wann soll ich damit noch fahren, wenn ein Wohnmobil angeschafft wird?! Und gestern wurde dann der Vertrag unterzeichnet.

    Jetzt schauen wir mal. Darf ich Deinen Spruch übernehmen? Dann rufe ich gleich meinen Graphiker an. Der soll mir so einen Kennzeichenhalter machen.... Geil.

    Glück auf.

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.564

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Der Spruch ist nicht exklusiv, schaue zum Beispiel hier: https://xaydo.de/aufkleber-spruch-pa...e-im-heim.html

    Gruß Bernd, Ruhrpott, da komm ich wech
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Zitat Zitat von VolkerS Beitrag anzeigen
    .... Wir hatten vor vier Jahren mit insgesamt drei befreundeten Paaren abends beim Bier (der einzig bierselige bin ich hier...) beschlossen, uns jeweils ein Wohnmobil zu mieten und gemeinsam nach Kroatien zu fahren. Insel-hopping quasi. Einmalig. Damals haben wir uns einen Alkoven gemietet. Von Knaus. ....
    Hallo Volker, dann seid Ihr ja doch keine "Jungfrauen" . Wann kommt das Auto denn ? Grüsse Jürgen

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard AW: Ganz frisch dabei und heute unser erstes Wohnmobil gekauft

    Hallo Jabs. Ja nun. Es ist nicht nur so, das wir vor der Kaufentscheidung erst einmal im Leben ein Wohnmobil gemietet hatten, sondern im Grunde noch nie zuvor was mit Camping am Hut hatten. STOP! Gelogen. Bei diversen Festivals wie Pink-Pop, Park-Pop, Rock am Ring etc. haben wir immer im Zelt gepennt. Aber Camping ist das wohl eher nicht gewesen... Außerdem wurden die Zelte nach dem Festival immer sofort an Ort und Stelle entsorgt. Zählt also nicht.

    Das Fahrzeug kommt -so der freundliche Händler- in ca. 2 Wochen. Da wir jetzt schon 2 Jahre mit dem Gedanken schwanger gelaufen sind, uns so ein Gefährt zuzulegen, haben wir immer mal wieder im Vorfeld alles Mögliche und vermutlich auch Unmögliche gekauft. Camping-Tisch, vernünftige Stühle, Auffahrkeile, so ein Zeug halt. Fristet jetzt gerade in der Garage sein Dasein und wird hoffentlich bald eingepackt.

    Eigentlich müsste es für so Vollpfosten und Camping-Novizen wie uns einen Übungs-Campingplatz geben, an dem man sich in Bezug auf die Entsorgungen, die Stromanschlüsse und all diese lustigen Dinge mal so richtig austoben könnte. Vielleicht DIE Marktlücke im Zuge des neuen Trend-Urlaubs.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Challenger 396 - unser erstes Wohnmobil...ein holpriger Weg?
    Von Amelie396 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2018, 20:23
  2. Unser erstes mal und die Erkenntnisse
    Von AndiObb im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2017, 11:08
  3. Bin fast dabei mein erstes Womo zu kaufen
    Von Skyshield im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 10:15
  4. Unser erstes Wohnmobil ist gekauft
    Von daisyduck im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 12:55
  5. Seit heute dabei...(15.2.2015)
    Von DeeJay071254 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •