Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Administrator   Avatar von Stefan_Weidenfeld
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    32

    Standard Erholsam schlafen

    Liebe Foristen,

    viele Faktoren können dafür maßgeblich sein, dass man im Mobil gut schläft - oder eben auch nicht. Größe, Position und Art der Bettstatt, deren Unterbau, die Matratze, das Bettzeug, die Raumbelüftung, -klimatisierung und -heizung, die Ausrichtung und Standfestigkeit des Mobils, der Stellplatz, die Umgebung desselben und noch allerhand mehr. Welche Faktoren sind für Euch besonders wichtig für den guten Schaf auf Tour?

    Danke für Eure Beiträge!

    Herzliche Grüße aus der Redaktion
    Stefan

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.915

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Schwierige Frage,
    wir haben garkeine "richtigen" Betten, wir haben ja blos eine umbaubare Hecksitzgruppe, die dann zu zwei Einzelbetten von 80x200cm wird.

    ABER wir schlafen im Mobil besser als Zuhause, warum ? - wissen wir auch nicht, ist einfach so.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.544

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Husch husch in die Einzellängsbetten des Alkoven, die Nase am Fenster, jeder zu seiner Zeit. Die Standfestigkeit des Mobils hat uns dabei noch nie interessiert, aber Stellplätze in der Nähe von Straßen meiden wir, wo immer möglich.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.859

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Ich habe eine lange "Matratzenkarriere" hinter mir ... deshalb haben wir in den WoMo´s immer schnell neue Matratzen bekommen (k28 ... Klaus sei Dank)

    Alle bisher gesehenen Matratzen in WoMo hatten nicht die Qualität, die mich gut schlafen lässt.
    Wobei ich das aus Kosten- und auch Gewichtsgründen nachvollziehen kann.
    Eine Schlafberatung beim Händler wäre wohl etwas übertrieben.
    Es gibt auch problemlose Schläfer, die auf alles und überall gut schlafen.
    Ich kann mit einer Nachrüstung nach meinen Bedürfnissen gut leben

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #5
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Da wir Zuhause auf dem Land sehr ruhig schlafen, suchen wir auch unterwegs Plätze,
    die nachts einigermaßen ruhig liegen.
    Wenn nicht, benutzen wir die üblichen Ohrenstöpsel aus Wachs.
    Damit hört man dann so gut wie nichts mehr.
    Selbst CP, die an der Bahn liegen wie der in Elbing vor 3 Wochen,
    schrecken uns dann nicht.
    Im Reisemobil haben wir einen sehr guten Lattenrost und zwei noch bessere Einzelmatratzen,
    die uns User k28 (otts traumwelt) in seinem Betrieb paßgenau angefertigt hat.
    Dabei hat meine Frau einen anderen Härtegrad als ich, so daß wir immer gut ausgeschlafen
    den nä. Tag, die nächste Tour in Angriff nehemen können.
    Geändert von womofan (14.06.2019 um 15:59 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.363

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Wir brauchen für einen ruhigen Schlaf 2 Voraussetzungen:

    1.) Einen ruhigen Schlafplatz, entfernt von Straßen- und sonstigem Lärm. Der lässt sich zum Glück meistens finden.

    2.) Entsprechende Matratzen. Da haben wir 1 Jahr rumprobiert. Die serienmäßigen Matratzen des Westfalia-Columbus reichten irgendwie (ohne konkret werden zu können) nicht aus. Die Froli-Unterfederung ist schon mal gut und die passenden Matratzen haben wir nun auch gefunden, wobei meine Frau andere Anforderungen hat als ich.

    Grundsätzlich ist zu dem Thema zu sagen, daß die Liegequalität im WoMo für uns genau so gut sein muss, wie zuhause. Sonst wäre uns das WoMo-Leben nichts.


    Gruß

    Frank

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    271

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Wir haben immer noch die Originalmatratze im Carado. meine Frau schläft manchmal gut, manchmal schlecht. Zu Hause meist schlecht. ich schlafe im WoMo auch besser als zu Hause. Das liegt daran, dass wir dann im Freimodus sind
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  8. #8
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    873

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Wir haben die Originalmatratzen ausgetauscht. User k28 hat uns bei unseren neuen Matratzen sehr gut beraten. Schlafen können wir beide sehr gut.
    Der Gedanke an Urlaub und stressfreie Zeit, lässt uns dann nochmals besser schlafen.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  9. #9
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.500

    Standard AW: Erholsam schlafen

    Ich muss mich Volkers Meinung anschließen. Ich weiß auch nicht, warum ich im WoMo besser schlafe. Die super Matraze von Hymer mit Tellerunterbau und zusätzlichen Topper, den ich aus der Garage hole und rein legen muss, ist weiterhin furchtbar schlecht. Trotzdem bringe ich es fertig, fast 10 Stunden zu schlafen (mit paar Unterbrechungen für Entsorgungen).
    Ich habe nur eine Erklärung und die wäre: Im Reimo bin ich weg von den Aufgaben und Problemen, die mich daheim noch in Anspruch nehmen. Ich kann mich sowieso nicht um Mieterprobleme oder Firmenprobleme kümmern, denn ich bin weg. Und das macht den erholsamen Schlaf.
    Troltzdem ist die Matraze scheibenkleister und ich hätte gern eine Empfehlung, wie man dies verbessern könnte.
    Daheim lasse ich einen Bettenspezialisten kommen und mir eine Matraze anpassen. Für mein WoMo ist dies kaum möglich da im VI nicht genügend Höhe im Hubbett vorhanden ist.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Erholsam schlafen

    seit ich mir bei Ott's Traumwelt eine Matratzenauflage geholt habe brauch ich nur noch einen ruhigen Platz und alles ist bestens.

    Grüße Hans

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlafen in eine bestimmte Himmelsrichtung?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 22:01
  2. Schlafen Sie gut? Thema für promobil 5/2010
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 13:41
  3. Schlafen wärend der Fahrt
    Von im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 07:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •