Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von nurlinksfahrer
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    93

    Standard Dänemark - Alugasflaschen ?

    Hallo alle zusammen,

    wir wollen demnächst für ein paar Wochen nach Dänemark und evtl. dann noch nach Schweden.
    Bez. Gasflaschen finde ich im Netz zwar unzählige Hinweise darüber, dass deutsche Gasflaschen wohl auf fast allen Campingplätzen in DK getauscht werden, ich finde aber keine Info darüber ob dies nur für die herkömmlichen Stahlflaschen gilt oder auch für Alu-Gasflaschen - und evtl. auch auch schwedische Gasflaschen?

    Da wir seit dem letzten Schwedenurlaub noch eine schwedische Flasche im Keller haben wäre dann nämlich zu überlegen diese und eine deutsche Alu-Flasche ins Auto zu laden.
    Unser neues "Baby"
    Gruß Volker und Margit

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.142

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Es gibt in Dänemark einige wenige Tauschstellen, schau hier: https://umkreissuche.alugas.de/

    Ich lasse vor Ort bei mir Zuhause die Flaschen immer befüllen, ob das in Dänemark möglich ist, weiß ich nicht.

    Anderseits, 2 Flaschen reichen im Sommer recht lange. Vielleicht eine dritte Flasche mitnehmen? Gibt es leer für 95 Euro bei Hornbach.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (13.06.2019 um 08:32 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Caphorn
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    107

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Es gibt in Dänemark einige wenige Tauschstellen, schau hier: https://umkreissuche.alugas.de/

    Ich lasse vor Ort bei mir Zuhause die Flaschen immer befüllen, ob das in Dänemark möglich ist, weiß ich nicht.

    Anderseits, 2 Flaschen reichen im Sommer recht lange. Vielleicht eine dritte Flasche mitnehmen? Gibt es leer für 95 Euro bei Hornbach.

    Gruß Bernd
    Hmmm. Dritte Flasche ? Wohin damit ? In der Garage wäre mir das zu gefährlich. Auch neue Flaschen können am Ventil undicht sein.

    Gruß Norbert
    Geändert von Caphorn (14.06.2019 um 12:05 Uhr) Grund: Fehler

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.142

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Hallo Norbert,

    ich transportiere je nach Ziel auch zwei Alu-Flaschen in der Heckgarage, aufrecht gestellt als Staugut, selbstverständlich mit der Kappe und Ventilschutzkappe, sowie ordentlich verzurrt. So wie hier auch beschrieben: https://www.promobil.de/tipp/leserfr...-im-wohnmobil/

    Ich sehe in so einem Transport keinen Unterschied zum Gaskasten, außer dass meine Zurrgurte in der Heckgarage an stabilen Zurrschienen befestigt sind und die Gurte viel besser als die Bändchen im Gaskasten sind.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  5. #5
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.056

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Norbert,

    ich transportiere je nach Ziel auch zwei Alu-Flaschen in der Heckgarage, aufrecht gestellt als Staugut, selbstverständlich mit der Kappe und Ventilschutzkappe, sowie ordentlich verzurrt. So wie hier auch beschrieben: https://www.promobil.de/tipp/leserfr...-im-wohnmobil/

    Ich sehe in so einem Transport keinen Unterschied zum Gaskasten, außer dass meine Zurrgurte in der Heckgarage an stabilen Zurrschienen befestigt sind und die Gurte viel besser als die Bändchen im Gaskasten sind.

    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,
    bei Bedarf handhabe ich es genauso wie Du. Was daran gefährlich sein soll, erschließt sich mir nicht. Und Bodenbelüftungen sind auch zweimal vorhanden.
    Wie oft kommt ein undichtes Ventil vor? Das merkt doch sofort, wenn es nach Gas riecht.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #6
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.467

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Hallo Uwe,

    ist deine Garage dein Flaschenkasten, oder warum sind da 2 Löcher im Boden? Der Phoenix wird wohl eine gasdichte Garage haben, aber ob das bei jedem Fahrzeug so ist, bezweifel ich.
    Gruß Thomas

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.056

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    ist deine Garage dein Flaschenkasten, oder warum sind da 2 Löcher im Boden? Der Phoenix wird wohl eine gasdichte Garage haben, aber ob das bei jedem Fahrzeug so ist, bezweifel ich.
    Hallo Thomas,
    warum sollte die Garage gasdicht sein? Der Gaskasten ist extra. Im Garagenboden ist jeweils rechts und links bei den Seitentüren ein fingerdickes Loch im Boden, von unten mit einem Mäusegitter versehen. Ist vielleicht eher als Wasserablauf für nasses Gepäck gedacht.


    Gruß Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    219

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Hallo Volker und Margit,
    ich selbst habe eine Gasflasche, gegen einen Gastankflasche getauscht und somit die Möglichkeit bei jedem Tanken des WoMo wenn an der Tankstelle vorhanden auch meine Gastankflasche wieder aufzufüllen.
    Eine normale Gasflasche habe ich als eiserne Reserve natürlich auch dabei, eigentlich nur mehr um den externen Gas-Griller damit zu versorgen.

    Nun warum schildere ich dies, bedingt durch die Gastankflasche habe ich natürlich auf meinem Navi auch POI’s der möglichen LPG-Tankstellen dabei und als DNK-Fan musste ich leider feststellen das DNK ein sehr spärliches Versorgungsnetz an LPG-Tankstellen hat, bei diesen man aber auch Flaschen tauschen oder Nachfüllen kann/könnte.

    Anbei eine KMZ-Datei der Tankstellen in DNK mit TelNr. dieser vielleicht hilft es dir.
    Tankst_LPG_DNK_KMZ.zip
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von nurlinksfahrer
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    93

    Standard AW: Dänemark - Alugasflaschen ?

    Hallo und erst ein mal Danke für eure Beiträge.

    Da ich aber nicht die Absicht habe mir noch 1 oder 2 Gasflaschen zu kaufen nochmals die meine Frage/n:

    - wer hat in DK auf einem Campingplatz schon ein mal eine deutsche Alu-Flasche getauscht? (sicher bedeutet dies nicht das es auf ALLEN Plätzen möglich wäre, aber da im Netzt immer nur vom Tausch deutscher Flaschen die Rede ist wäre die Antwort dennoch interessant)

    - wer weiß ob in DK auf Campingplätzen auch schwedische Gasflaschen getauscht werden können?
    Unser neues "Baby"
    Gruß Volker und Margit

Ähnliche Themen

  1. Alugasflaschen tauschen.
    Von Achim_1101 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2019, 17:24
  2. Ab nach Dänemark
    Von t449 im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 18:24
  3. Hurra meine 11kg refill Alugasflaschen sind da.
    Von monette999 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 17:19
  4. Alugasflaschen in Schweden
    Von Zwergi im Forum Nordeuropa
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 11:45
  5. Dänemark
    Von HeiGerHH im Forum Nordeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 15:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •