Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    404

    Standard Wenn man nach 13 Jahren ....

    .... mal wieder an den Ort fährt, den man wie seine Westentasche kennt!

    Genau das haben wir getan und sind irgendwo in DK gelandet, wo ich seit Kindesalter bestimmt schon 25-30mal war.
    Wo? Das möchte ich nicht verraten, denn es war damals schon so, dass man über 3 Wochen kein deutsches Kennzeichen gesehen hat und so ist es fast immer noch ... keine Handvoll „D‘s“ in 3 Tagen ist wirklich sehr übersichtlich . Das soll ruhig so bleiben, denn das was wir nach besagten 13 Jahren wieder vorgefunden haben, ist nahezu unberührt.
    damit haben wir ehrlich gesagt nicht gerechnet und umso größer war unsere Freude als selbst der kleine Tante Emma Laden noch nicht verdrängt wurde, die Minigolf Bahn noch da war. Selbst das Häuschen, welches meine Eltern damals gemietet habe, sieht noch so aus. In dem waren wir damals als wir vom Tod von Elvis erfahren haben. Nichts ist runter gekommen, alles sehr gepflegt. Hier ist wirklich die Zeit stehen geblieben und das ist wirklich äußerst positiv. Klar, Tankstellen werden per Karte bezahlt und den Tankwart gibt es nicht mehr, aber das war klar.
    Aber der Massentourismus ist hier noch nicht angekommen, kein DanSommer, kein DanCenter und wie sie alle heißen ... einfach nur Einheimische.

    Sowas wünsche ich jedem ... einfach mal wieder eine Zeitreise tätigen können.

    Wir werden die nächsten zwei Wochen damit kämpfen, dass die Tage hier sehr viel länger sind und ansonsten einfach mal die Seele baumeln lassen.
    Es grüßt der Charly

  2. #2
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.129

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Viel Spaß und gute Erholung.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    218

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Ja das ist und bleibt halt DK, auch wir fahren immer wieder gerne in dieses Land
    Gruß Siegfried
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.743

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Eine Zeitreise ist immer ein Erlebnis,
    bei uns liegen diese Zeitsprünge allerdings jetzt schon bei 40 Jahren und das sind dann Erlebnisse von kennen wir noch und alles ganz fremd

    Eine gute Zeit in DK und viele (schöne) alte Erinnerungen
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    579

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Charly, das sind Erlebnisse, die sich die meisten so wünschen.

    Leider ist das, was du erleben darfst, sehr, sehr selten.

    Wir haben es leider so ganz anders erleben müssen und sind nun sehr vorsichtig, schöne, vergangene Erfahrungen und Erlebnisse wieder aufleben zu lassen.

    Viel Freude und eine gute Zeit!
    Gruß von Jan von nebenan
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ... heute Nacht betrunken und hungrig heimgekommen. Nivea macht echt 'nen furchtbaren Joghurt!

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    404

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Jan, dass das sehr selten ist, hätte ich noch nichtmal gedacht, eher das es unmöglich ist.
    Wir sind fest davon ausgegangen, das sich sehr viel verändert hat .... was ja nicht zwingend schlecht sein muss.
    Aber das sich (fast) gar nichts verändert hat, treibt uns seit Freitag ein Grinsen in Gesicht, welches wir so gar nicht los werden können/wollen.

    Dass man sowas wirklich noch erleben kann, war der Grund das einfach mal hier nieder zu schreiben, denn selbst hätte ich es nie geglaubt.
    Es grüßt der Charly

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    404

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    ....
    bei uns liegen diese Zeitsprünge allerdings jetzt schon bei 40 Jahren und das sind dann Erlebnisse von kennen wir noch und alles ganz fremd

    Eine gute Zeit in DK und viele (schöne) alte Erinnerungen
    Danke

    Du darfst nicht vergessen, dass Elvis 1977 gestorben ist .... die 40 Jahre haben wir damit locker.
    Heute waren wir an dem Häuschen, was wir sehr häufig privat vom Eigentümer gemietet haben. Den Kontakt zwischen dem Besitzer haben mein Bruder und ich damals hergestellt, weil wir seine Tochter und die Nachberin kennen gelernt haben. Da bin ich noch zur Grundschule und mein Bruder gerade zum Gymnasium gegangen.
    Ein paar Bäume fehlten, neue sind gewachsen, aber selbst der Farbton des Hauses war der gleiche.
    Leider scheinen sie es verkauft zu haben da der Name am Briefkasten nicht mehr der gleiche war. Christin hätte ich gerne nochmal gesehen um zu schauen, ob sie sich noch an mich erinnern kann. Das Häuschen diente mir und meiner heutigen Frau als erstes gemeinsames Urlaubsziel.
    Es grüßt der Charly

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Kann ich nur bestätigen. Als ich vor ca. 2 Jahren im Hochsommer in Dänemark war, war der Tourismusansturm überschaubar. Trotz Hauptreisezeit. Das Wetter allerdings auch.

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    404

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    Dann fahr mal besser nicht nach Rømø, Hvide Sande oder Blåvand

    Das mit dem Wetter in DK ist recht simpel: Pro Jahr hast du 9 Monate Schittwetter und drei Monate Regen.
    Wenn man sich darauf einstellt, wird man kaum enttäuscht.
    Es grüßt der Charly

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Wenn man nach 13 Jahren ....

    hatte vor Jahrzehnten einen Arbeitskollegen, der im Urlaub immer in DK (Skagen) war, es gab eine Wettergarantie, im Sommer war Sommerwetter und Blavand war eine Märchenstadt!
    Gruß Thomas

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Strafzettel nach über 20 Jahren
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 24.04.2018, 19:18
  2. Blaupunkt TravelPilot 70 Erfahrung nach 3 Jahren
    Von whelme im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2017, 20:46
  3. Alufraß nach 2 1/2 Jahren!
    Von k28 im Forum Reisemobile
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 20:15
  4. Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?
    Von Waldbauer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  5. Reifenwechsel bei Mindestprofil oder nach X Jahren?
    Von Slotblech im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 22:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •