Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    Zitat Zitat von Spaetzlerin Beitrag anzeigen
    Mein Mann meint, Diesel Euro 5 ist ein Kaufkiller, nachher sitzen wir auf einem völlig unverkäuflichen Fahrzeug?
    Naja, da aus Euro4-6 im Ducato ja ähnlich viel NOx rauskommt kann auch einen heute "neu" gekauften Euro6b Ducato dieses Schicksal ereilen.
    Oder positiv formuliert, zumindest Euro4 und 5 werden ja praktisch gleich verteufelt, dann gleich nach einem Euro4 suchen, etwas günstiger. Sieht ja genauso aus, der Bürstner aus dem Link ist ja auch noch vor dem Facelift. Da kannst Du quasi ab 2006 suchen .

    Aber auch da wirst Du sehen, wie preisstabil die Dinger sind, da ist man dann schnell bei einem neuen Carado/Sunlight, heuer bestellt mit Euro 6d Temp und das für einen vierstelligen Euroaufschlag... Wunschgrundriss, Garantie und jedes Bauteil neu...
    Gruß, Stefan

  2. #32
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    95

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    Daehn hatte mir mal erzählt das die Gutachter sehr wohl haften KÖNNEN, wenn sie was Sichtbares nicht richtig erkannt haben. Bin aber gerade zu faul zum suchen. http://wohnmobilrecht.de/0000019b740c6d206/index.html interessant ist seine Seite allemal
    Der Bürstner, hat er schon gut gemacht, seine Anzeige mit den Sehnsuchtsbildern.
    Zum Preis, den bestimmt der Markt und alle probieren es. Vorteil bei einem Gebrauchten, die "Kinderkrankheiten" sind idR ausgemerzt und das Zubehör schon drin.
    Zum Grundriss, der macht Sinn wenn ihr einen gleichen Biorhythmus habt. Wenn das Bett unten ist, ist mit sitzen im Fahrzeug nicht mehr viel.
    Scheint so zu sein das man trotzdem das Bett unten ist, zumindest aus dem Fahrzeug rein und wieder raus kann. War früher nicht so, ist mir halt immer wichtig
    Hier bei diesem könnte man auch Führerhaus besser abtrennen, wenns im Winter kalt ist und kann trotzdem noch sotzen.
    Separate Dusche, auch immer schön, auch wenns nur zum Klamotten trocknen ist
    Die Küche, kocht ihr gerne und viel? Könnt ihr euch dann vorstellen mit dem geringen Platz klar zu kommen?
    Lg Ina

  3. #33
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.041

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen






    Eigentlich gehörte der Verkauf vom Womo immer zu meinem Hobby dazu, leider mehren sich die Spinner in letzter Zeit, die anscheinend Spass daran haben durch fremde Womos zu laufen und den Verkäufern irgendwelchen Müll zu erzählen und das teilweise über Stunden. Alleine in den letzten 14 Tagen 3 Stück.
    War jetzt OT, musste aber mal raus.

    Etwas ähnliches habe ich 32 Jahre lang beruflich gemacht, nicht mit Wohnmobilen sondern mit Autos. Was einen nicht umbringt härtet ab.
    Ich habe mal 2 Monate Statistik geführt wieviele Kontakte bis zu einem Kaufabschluß stattfanden. Das Verhältnis war nicht mal schlecht.
    Aber die Interesse heuchelnden Vollpfosten nerven halt mehr als einen die wahren Kunden glücklich machen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #34
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Spaetzlerin
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    29

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    Zitat Zitat von Beduin Beitrag anzeigen
    Zum Grundriss, der macht Sinn wenn ihr einen gleichen Biorhythmus habt. Wenn das Bett unten ist, ist mit sitzen im Fahrzeug nicht mehr viel.
    (...)
    Die Küche, kocht ihr gerne und viel? Könnt ihr euch dann vorstellen mit dem geringen Platz klar zu kommen?
    Danke, gute Hinweise! Im Womo kochen wir vermutlich nur reduziert, aber wir haben einen extrem unterschiedlichen Schlafrhythmus! Ich bin sehr oft nachts auf und lese, das ginge in dem Modell schlecht.

  5. #35
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Spaetzlerin
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    29

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Der Grundriss mit dem Bettenbau wäre für mich ein nogo. Sicher hast Du den Testbericht (click) gelesen ?
    Danke für den Link, das hatte ich gelesen, aber tatsächlich wohl schon ein wenig mit Herzchen vor den Augen. Denn nüchtern betrachtet ist das Bett wirklich sehr klein, und das ganze Mobil vermutlich zu kurz für uns. Ich liebäugle gerade einfach sehr mit den kompakten 6m- Fahrzeugen, aber unser Besuch bei zwei Händlern letzte Woche hat uns ernüchtert, das wird wohl nichts, meinem Mann ist das zu eng. Da erschien uns zunächst diese Hubbettvariante als guter Kompromiss.

    Es ist echt viel schwieriger als ich dachte .

  6. #36
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Spaetzlerin
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    29

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen

    Ihr seht also, so günstig ist das Ganze gar nicht. Wenn das Womo nicht 100% euren Wünschen entspricht, dann würde ich mir überlegen weiter zu suchen.
    Danke! Wir sind jetzt doch davon abgekommen und werden es auch nicht besichtigen.

  7. #37
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.580

    Standard AW: Risiko beim Kauf von privat

    egal, auch wenn man sein Womo findet, wo man glaubt, dass es zu 100% passt, wird es trotzdem auf Dauer immer ein Kompromiss bleiben!
    Da wäre ich schlecht beraten mir vorsätzlich noch weitere Unannähmlichkeiten ins Haus zu holen.
    Gruß Thomas

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Kauf eines Wohnmobiles
    Von Timothy123 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 11:35
  2. Achtung beim Kauf von Vingnetten für Slowenien
    Von Dietmar Zöller im Forum Maut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 07:48
  3. Kauf von Privat
    Von agent_no6 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 17:49
  4. Erfahrungen beim Kauf
    Von roadrunner07 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 09:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •