Skoda ist auch die Billigmarke von VW und trotzdem haben die Kleinwagen und teuren SUV
So machen das jetzt alle.

Die Qualität von Bürstner, Dethleffs, Eura ist auch nichts besser. Vielleicht ist der Kundenservice aber besser und dann beschwert sich keiner.

Es sind ein paar Leute die Probleme mit ihrem Fahrzeug haben und dann sind gleich alle schlecht. Man merkt sich nur das schlechte.
Carthago hatte ganz große Probleme mit der Qualität und trotzdem sind die Nummer 1

Bei Knaus haben wir auch genug Mängel gefunden, aber alle wurden beseitigt. Was ist daran schlimm??
So lange der Händler alles erledigt und das Preis/Leistung Verhältnis passt ist doch alles gut.

Frankia geht auch gerade den Weg die Fahrzeuge billiger zu bauen.
Auf der Messe haben wir uns den neue Benz angeschaut. Vor 2 Jahren wollten wir noch Frankia kaufen, jetzt nicht mehr.
Alles irgendwie lieblos zusammen gebaut.

Ich finde es gut das es jetzt mal einen günstige VI mit guter Ausstattung gibt.