Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Ist öfter hier   Avatar von sonnenscheinfahrer
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    77

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    "[SIZE=4]Dank seines zulässigen Gesamtgewichts von 3,5 Tonnen können auch Besitzer eines B-Führerschein den Live I fahren."[/SIZE]

    Außer der 3,5 to sagt der Artikel nichts über Gewicht und möglicher Zuladung aus. Die Kombination "preislich günstig" und "leicht" (3,5 to) ist schon recht interessant und jeder mag daraus seine Schlussfolgerung ziehen.


    Also meine "light" Outdorrausrüstung/Mountainbike, die/das ich extrem belasten kann, kann ich leider nicht als preisgünstig bezeichnen.





    Grüße vom Tegernsee

    Ulrich

    Wie Leute dich behandeln ist deren Karma. Wie du darauf reagierst ist dein Karma.​

  2. #22
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Wieso sollte 3,5t nur bei teuren Fahrzeugen funktionieren?
    Es fahren so viele mit 3,5t und das Thema haben wir immer wieder und jetzt geht es nicht mehr?
    Die Karre muss nicht aus Kohlefaser bestehen um leicht zu sein.

    Durch neue Klebe und Schaumtechnik kann man viel Gewicht sparen.
    Gruß Marko

  3. #23
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.105

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Wieso sollte 3,5t nur bei teuren Fahrzeugen funktionieren?
    Lass gut sein. Die welche immer sagen 3,5t geht nicht, braucht und muss man nicht eines besseren belehren.

    Das Design des neuen Knaus gefällt mir sehr gut, die ersten Eindrücke des Innenraumes auch. So lange man aber nur Photos und keine technischen Daten hat und es auch nicht selbst begutachten kann, ist dies nur ein erster Eindruck. Bin mal sehr gespannt den in live zu sehen.

    Gruß Georg

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Tja Georg, leicht abgewandelt, ein Leben mit 3,5 Tonnen ist möglich, aber sinnlos.

    Was nicht bedeutet, dass ich es nicht auch nochmal versuchen würde. Aber dann müsste ich auf einiges verzichten.

    Nachtrag, ich habe mir die Bilder angesehen, vom Design sind die Möbel ähnlich wie in meinem Alpa. Aber was aus meiner Sicht gar nicht geht, das s.g. Kompaktbad. Dann lieber 34 Zentimeter mehr und ein angenehmes Bad mit getrennter Dusche, sowie eine ordentliche Sitzgruppe.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (08.06.2019 um 23:36 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Wichtig ist der Aufbau des Womos...
    Wie ist denn der Aufbau, ist das holzfrei, also "TOP VALUE TECHNOLOGY"? Da man das nicht in dem Promobil Werbetext findet und auch noch ein baugleicher Weinsberg damit kommt vermute ich mal nicht...?

    Der Live TI hat ja sogar noch Holzboden, das gibt es ja auch bei anderen Billigen (Forster, Carado, ...) nicht mehr. So einen Wasserfilter kann ich mir auch selbst einbauen und will ich LED Scheinwerfer, die bei defekt sicher ganz einfach zu bekommen sind im Urlaub?
    Gruß, Stefan

  6. #26
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Im Test steht nichts schlechtes über den Holzfußboden
    Und was ist mit den ganzen Womo´s die von 2013 sind. Da war das auch noch normal mit Holzfußboden.
    Ich hab lieber 10Jahre Knaus Garantie mit Holzfußboden.
    Die anderen günstigen haben teilweise Holzfußboden und nur 5 Jahre Garantie.

    LED Scheinwerfer im Urlaub defekt??? Da macht ich mir eher Gedanken das ich in 20Jahren keinen Scheinwerfer bekomme.
    Mit dem Womo fährt man selten im dunkeln und daher halten die noch viel länger.
    LED Rückleuchten gibt es doch auch schon länger und da beschwert sich keiner.

    Aber warten wir mal paar Jahre.
    Dann wirst du meckern das ein neues Womo kein LED hat weil es fast überall Standart ist.
    Geändert von M846 (12.06.2019 um 10:46 Uhr)
    Gruß Marko

  7. #27
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Im Test steht nichts schlechtes über den Holzfußboden
    Ich hab lieber 10Jahre Knaus Garantie mit Holzfußboden. ...
    Zitat Knaus: "...im Rahmen unserer bei Fahrzeugauslieferung gültigen Garantiebedingungen 10 Jahre Dichtigkeitsgarantie auf den von uns hergestellten Aufbau..." Die Garantiebedingungen sollte man gründlich studieren.

    Wenn ein Holzboden sorgfältig gewartet wird, dann ist er kein Problem. Denn selbst durch kleinste Steinschläge kann die Schutzschicht beschädigt werden, dann freut sich das Wasser bei der nächsten Regenfahrt.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #28
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.696

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    mich stört schon die Überschrift, -Knaus- -viel Ausstattung- -wenig Geld-.

    Vielleicht bin ich ja der einzige, aber für mich sind 120.000,-DM immer noch sehr viel Geld!
    Kein Wunder, wenn die Hersteller immer mehr in unsere Taschen langen, die lesen in den Foren auch mit und wissen nun, da ist noch eine Menge zu holen -bis auch der letzte Idiot den Boden unter den Füssen verloren hat-!
    Gruß Thomas

  9. #29
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Mit DM wird das nichts
    Euro musst zu zahlen und da sind 60t€ für einen VI nicht so viel. Neuwagen

    Einen Kastenwagen ohne Platz für 80t€ finde ich schlimmer.

    Wenn man keine 80t€ oder 60t€ hat muss man sich so ein Fahrzeug auch nicht holen.
    Ich guck auch nicht bei 200t€ und beschwer mich das die Karre zu teuer ist.

    Ich vergleich nur die Preise und da sind 60t€ nicht zu viel.
    Natürlich sind die ganzen Womo´s teurer geworden aber das passiert auch mit den PKW´s
    Gruß Marko

  10. #30
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    462

    Standard AW: Knaus Live I ab 59.990€. Viel Ausstattung für wenig Geld

    Gut wer in der Schweiz lebt bei uns werden die Kisten immer billiger, oder man bekommt mehr Ausstattung für`s Geld, egal ob Autos oder Womos, solange der Euro tendenziell gegen unten zeigt, werden Produkte aus der EU kaum teurer. Zugegeben es hat auch Nachteile für uns

    Aber zurück zum Knaus, die Tabbert Gruppe versucht hier gegen Hymer (Corado) zu kämpfen, und den Markt der billigst Integrieten ebenfalls zu umkämpfen.
    Ich erachte den Preis von 59`999 Euro als reiner PR Gag, denn so wie das Wohnmobil zur Zeit vorgestellt wird sind schon viele äussere Merkmale auf der Aufpreisliste aufgepimpt worden. (Alus, Rahmenfenster, LED)

    So oder so, Konkurrenz belebt das Geschäft

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knaus Live Ti 650 MEG - Zusatzbretter
    Von r_nbg im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 01:16
  2. Grade NEU hier mit viel viel Pech
    Von Magnum 30 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 19:26
  3. Ordnung in der Heckgarage für wenig Geld!
    Von ulso im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 21:31
  4. Wenig zu Familiengerechten Fahrzeugen Promobil 1/2013
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •