Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.799

    Standard Solarregler Votronic oder Victron

    Wollte mir einen anderen Regler kaufen, ich schwanke zwischen den
    Votronic Solar Laderegler MPP 350 Duo Dig und den Victron Smartsolar MPPT Laderegler 100/30 30Amper 12 oder 24V inklusiv Bluetooth.

    Bei dem Votronic kann ich zusätzlich noch die Starterbatterie laden, gibt es sonst noch gravierende Unterschiede?

    Hat jemand zu dem Victron Laderegler Erfahrungen oder kann den empfehlen?
    Gruß

    Kai

  2. #2
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.467

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    meine letzten Fahrzeuge habe ich alle mit 260Wp nachgerüstet. Regler waren immer Votronic SR, am letzten Wagen habe ich den Victron MPPT 100/30 eingebaut und gefühlt hatte ich viel mehr Strom zur Verfügung.
    Ich würde heute sofort wieder den Victron nehmen!
    Gruß Thomas

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Ich habe einen Votronic Triple im Einsatz und bin sehr zufrieden - Strom kommt soviel an, wie reinkommt. Bei 200WP waren das max. 13,x Ampere Ladestrom. Der Solarcomputer zeigt eigentlich alles an, was man wissen muss (nur eben keinen Verbrauch, das kann nur ein BC).

    Trotzdem werde ich für das nächste Projekt einen Victron ins Auge fassen, eben wegen der BT Schnittstelle, da fällt ein Einbau weg.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.799

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Hatte mich auch schon für den Victron entschieden, wollte mir auch de BlueBattery D1 zulegen und der ist mit dem Victron nicht kompatibel.
    Aber hätte durch das Bluetooth des Regler auch die Anzeige....




    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Hallo Kai,

    ich hatte mich bewusst für einen Votronic entschieden, da er eine "echte" Temp.-kompensation besitzt.
    BT, Anschlusspunkte für Display usw. sind bei mir zweitrangig. Die Grundfunktionen sollten zu 100% erfüllt werden, dann darf gerne das Bling-Bling folgen.

    Gruss Henk
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.799

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Würde bei 300 Watt noch dieser, Victron Smartsolar MPPT Laderegler 100/20, reichen empfohlen bis 290 Watt?
    Gruß

    Kai

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.142

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Kai, ich als Elktrolaie würde immer einen überdimensionierten Solarregler bevorzugen. Aber vielleicht schreibt noch ein Experte.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.061

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Würde bei 300 Watt noch dieser, Victron Smartsolar MPPT Laderegler 100/20, reichen empfohlen bis 290 Watt?
    Nein! Ein Regler darf nie auf Anschlag dimensioniert werden, da er sich sonst zu stark erhitzen kann. Ich empfehle eine Mindestreserve von 30% nach oben, schon weil die angeben Höchstwerte oft grenzwertig sind.
    Gruß Georg

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.799

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Ok Danke!
    Gruß

    Kai

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.467

    Standard AW: Solarregler Votronic oder Victron

    Reserve finde ich immer gut! Nur die Womohersteller scheint das nicht zu interessieren, die bauen bei 240Wp auch nur einen 240W-Regler ein. Kaputt ist mir dabei allerdings auch noch nichts gegangen.
    Gruß Thomas

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Büttner versus Votronic
    Von ichbinswieder im Forum Stromversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 14:43
  2. Batterietyp Einstellung bei Votronic
    Von lopu im Forum Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 15:58
  3. Solarregler
    Von Dagboswomo im Forum Stromversorgung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 19:04
  4. Verständnisfrage Votronic Anschluss
    Von Coral660-walter im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 14:56
  5. Victron BMV 700, 702 oder Votronic BC 400S
    Von Det-VkV im Forum Stromversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •