Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von .mimi.
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Hab zwar nur ein kleinen Kastenwagen dafür aber ne große Garage in Berlin .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1333.jpg 
Hits:	0 
Größe:	62,9 KB 
ID:	30834

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Und in der Regel ist es doch so, dass Anwohner einen PKW-Stellplatz nachweisen müssen und dafür Parkzonen ausgewiesen werden. Der Mieter einer Wohnung
    hat dieses Parkrecht doch von seinem Vermieter erhalten und der hat dafür in der Regel auch sehr viel Geld bezahlt. Bei uns in der Kleinstadt kostet dieser Stellplatz
    schlappe 7000 € Abstand, wenn er nicht eingerichtet oder nachgewiesen wird.
    Ablass Handel.
    Genau so wie früher.

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von .mimi.
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Berlin hat z.Bsp. die Stellplatzverordnung bei Neubauten 1997 abgeschafft !

  4. #24
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Zitat Zitat von .mimi. Beitrag anzeigen
    Hab zwar nur ein kleinen Kastenwagen dafür aber ne große Garage in Berlin .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1333.jpg 
Hits:	0 
Größe:	62,9 KB 
ID:	30834
    Das gute Beispiel zeigt.......wer sich kümmert, bemüht und bereit ist, ein paar Taler zu opfern......kommt auch zum Ziel!
    Gruß Thomas

  5. #25
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    .
    Außerdem würdest auch Du nicht mit Deinem Zugfahrzeug meinen früher geplanten Motorsegler ziehen können, schon garnicht auf einem Trailer.
    Keine Panik,
    die "Jolle" ziehe ich schon!
    Wenn nicht an der Kugelkopf, wo ja bei 3,5t Schluss ist, dann an der Rockinger!
    Gruß Thomas

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Und in der Regel ist es doch so, dass Anwohner einen PKW-Stellplatz nachweisen müssen und dafür Parkzonen ausgewiesen werden.
    Hans-Heinrich,
    das verstehe ich nicht.
    Wo muss ein "Anwohner" ein PKW Stellplatz nachweisen?
    Wo ist das?

    Wer hat schon mal erlebt, dass der Kauf eines PKW's von einem Stellplatznachweis abhängig gemacht wurde?

    Was ist denn mit "Anwohnern", die gar keinen PKW haben, aber morgen einen haben könnten, oder gestern einen hatten?
    Wer verwaltet den Bestand der Stellplätze?

    Seltsam.

    Niemand wird z.B. dafür bestraft, wenn er sein Kfz nicht auf seinem Stellplatz oder seiner Garage parkt, sondern öffentlichen Parkraum belegt.

    Streng genommen könnte einer seine Garage vermieten und sein eigenes Kfz an der Straße parken.

    Ich hab's schon mal erwähnt;
    es mangelt an den Parkraumkonzepten und der Parkraumüberwachung, die quasi nur noch sporadisch stattfindet (mit Ausnahme von Stadtzentren).
    Letzteres bedingt durch den immensen Personalabbau bei den betreffenden Dienststellen.

    Ich hör' jetzt auf, denn das ist ein unerschöpfliches Thema.
    Über Parteien und Politiker lasse ich mich erst gar nicht aus.

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  7. #27
    Kennt sich schon aus   Avatar von .mimi.
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Denke mal der Kollege bringt da einige Sachen im Bezug auf Bauordnung bei Neubauten durcheinander.

  8. #28
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    832

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Die Frage im Thema richtet sich doch an Bewohner von Großstädten !
    Genau! Meine Intention war, von anderen Großstadtbewohnern zu erfahren, wie sie mit dem Thema umgehen. Die neunmalklugen Pauschalantworten "Mein Stellplatz befindet sich auf meinem Grundstück, großer Carport vorahnden, Bauer im Nachbarort uswusf" kennen wir zur genüge, hilft uns aber reichlich wenig.
    In der Umfrage habe ich beschrieben, wie ich mit dem Thema umgehe (#38) . Also - vielleicht kann die Frage präzisiert werden: Wenn für mein Mobil nur der Parkplatz an der Bordsteinkante bleibt, wie stelle ich sicher niemanden zu stören und zu behindern? Wird das Mobil neben dem eigenen Haus / der eigenen Wohnung abgestellt oder bspw. auf anderen, wenig frequentierten Straßen oder Parkplätzen abgestellt? Welchen Einfluss hat das Problem bei der ausgewählten Größe des Mobils gespielt?
    Nicht falsch verstehen. Ein großes Reisemobil einfach in einer entfernten Anliegerstraße zu parken finde ich auch rücksichtslos. Wie stellen wir es also an, dass wir Reisemobilisten nicht unnötig in Verruf geraten und es eines Tages eben doch auch Restriktionen für "Freizeitfahrzeuge" allgemein gibt.
    Noch ein Hinweis für die Landbewohner. Gerade für viele Städter ist es schon wichtig (und auch der Grund sich ein Womo anzuschaffen), dass man spontan dem Getümmel der Großstadt entfliehen kann. Das funktioniert nicht, wenn ich erst 50 km und mehr zum (Ab-)Stellplatz fahren muss.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Steffen, du hast ja nicht ganz unrecht wenn du schreibst spontan ist es nicht möglich einmal kurz aus dem getümmel zu verschwinden. Aber anders herum, ich möchte spontan vom Land zu einer Veranstaltung in einer Großstadt. Das geht auch nicht. Es gibt Städte, die haben kostenlose stellplätze, die stehen voll mit Fahrzeugen aus diesen Stadten. Mir ist bewußt, welche Probleme es in Großstädten gibt, Je mehr wir werden, um so enger wird es.

  10. #30
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.497

    Standard AW: An die Mobilisten in Großstädten (> 500 tsd. Einwohner). Wo steht euer Mobil?

    Der Kollege, damit bin wohl ich gemeint, bringt überhaupt nichts durcheinander, . Er will aber nicht weiter dieses Thema verfolgen, da OT. Gefragt waren die WOMolisten in Großstädten. Ich zähle zu den glücklichen Menschen, die in der Provinz gut leben können.
    Ich kann aber den Großstädter , insbesondere die Münchner sehr gut verstehen, denn ich bin selbst in Augsburg aufgewachsen und konnte schon in den 60er-Jahren den
    Großstadtverkehr mit Staus zur Arbeit erleben. Schon damals hatten wir in Lechhausen mit dem PKW unsere Parkprobleme. Ich kann mir vorstellen, dass dort heute ein WoMo mit Steinen beworfen wird.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rindviehhaltung als Tourismusziel für Mobilisten
    Von AlterHans im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 23:16
  2. Mobilisten auf dem Campingplatz
    Von Guenni2 im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 30.05.2018, 08:36
  3. Wo steht euer WoMo??
    Von brushcamp im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 21:03
  4. Wein und Mobilisten
    Von Exberg im Forum Mobile Küche
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 15:56
  5. Wie pflegt ihr euer Mobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 12:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •