Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: Hagelschaden am Wohnmobil

    Bei uns am Alpenrand hatten wir schon 3 Hagelsaisonen in die letzten 6-7 Jahren, das erste mal 2 Autos von uns erwischt, das zweite mal meine BMW, das dritte mal mein 3 monate alte Mustang GT. Meine Frau hatte ihre Auto in sicherheit gebracht, ich war mit Grossroller unterwegs Das Womo war am Campingplatz in nachbar Dorf, nichtmal 5 Km entfernt, dort gabs nichts. Schwein gehabt
    Geändert von Variokawa (01.08.2019 um 00:46 Uhr)
    ciao

  2. #12
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    94

    Standard AW: Hagelschaden am Wohnmobil

    Hallo zusammen, ich habe im Jahr 2010 einen erheblichen Hagelschaden auf dem Dethleffs Dach gehabt. In der Promobil von wurde ein System vorgestellt. Name : CaraSkin-Hagelschutzmatte weiß, ca. 2,5mm stark. Ich habe es bestellt und von einem Folier aufbringen lassen.
    Die Firma führt aber offenbar dieses System nicht mehr.
    Ich habe im Netz unter https:// www.caraskin.skin.ch das identische Material gefunden.
    Da ich immer noch sehr zufrieden bin, wollte ich das mal vorstellen.

    Gruß Siegfried

  3. #13
    Lernt noch alles kennen   Avatar von YellowCap88
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    11

    Standard AW: Hagelschaden am Wohnmobil

    Hallo,
    ja das haben wir Mitte August am Gardasee gehabt hat ca. 30 min gedauert dann wars ruhig. Ergebnis viele Einschläge auf dem Dach und einer an der Seitenwand.
    Zum kein Dachfenster kaputt und die Solarplatten auch heile geblieben.
    Jetzt wird auf den Gutachter gewartet kommt angeblich erst im Oktober, zuviele Schäden......Warten wir mal ab.

    Gruß Udo

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Hagelschaden am Wohnmobil

    Der schöne Hymer. Mir bricht es das Herz. Das Dach hab ich damals noch eigenhändig poliert....

    Das wird wieder Lago di Garda ist tückisch. Zur falschen Zeit da, sieht es auf den Plätzen aus, wie nach einem Bürgerkrieg.
    Uns hat es zum Glück ein einziges Mal nur in den 80ern erwischt. Ist aber wirklich Glücksache.
    Genau wie Kroatien mit der Bora. Einen Tag früher dort und wir hätten vielleicht Schrott gehabt.

    Und bei allem ist es gut, wenn kein Personenschaden entsteht. Diese Unwetter sind nicht ohne.

    LG
    Sven

  5. #15
    Lernt noch alles kennen   Avatar von YellowCap88
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    11

    Standard AW: Hagelschaden am Wohnmobil

    Hey Sven,
    ja ich weiß, du hast es poliert und ich hab es versiegeln lassen. Hat nix genutzt..... aber wie du schon schreibst, kein Personenschaden.....

    LG
    Udo

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hagelschaden
    Von Wolle-58 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 13:11
  2. Wohnmobil gebraucht gekauft - mit Hagelschaden
    Von egonboehm im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 13:33
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56
  4. Hagelschäden, Presseinfo von DEKRA
    Von Schorschi im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 23:07
  5. Hagelschaden - Folgeschäden
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •